Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 42

Thema: Drehmoment unter 3000 Umdrehungen schwach?

  1. #1
    optivus
    Gast

    Ausrufezeichen Drehmoment unter 3000 Umdrehungen schwach?

    Hallo an Alle :Fr?hlich3:

    Ich h?tte da mal 'ne Frage...:

    Wie f?hlt sich eigentlich eure CBF unter 3000 Touren an?

    Meine benimmt sich dort geradezu zur?ckhaltend. Besonders wenn Sie kalt ist, k?nnte man meinen, dass sie sich verschlucke will.
    Ab 3000 Umdrehungen, scheint die Drehmomentkurve, als Gerade, senkrecht nach oben zu weisen, und die CBF springt nahezu nach vorn...

    Die Leistungskurvenbilder (die ich kenne) schweigen sich ?ber den Bereich unter 3000 Umdrehungen aus...
    Nun frage ich mich, ob das so normal ist, oder ob sie mal Nachgestellt werden sollte...


    Gru?
    Optivus

  2. #2
    Eroberer
    Registriert seit
    02.04.2006
    Alter
    48
    Beiträge
    67

    RE: Drehmoment unter 3000 Umdrehungen schwach?

    Hallo aus Hessen,

    das Problem habe ich auch schon bemerkt. Bei kaltem Motor und unter 3.000 Umdrehungen hat man beim leichten Gasgeben das Gef?hl, das ?berhaupt kein Power da ist und der Motor sich verschluckt.

    Erst wenn man den Gashahn weiter aufreht, ist wieder Kraft da.

    Ich vermute mal, dass das mit der Einspritzeinlage zu tun hat, die noch etwas holprige Messergebnisse geliefert bekommt.

    Ist der Motor aber warm richtig gefahren, dann ist alles ok!

    Gruss

    Rolf

  3. #3
    optivus
    Gast
    Stimmt, ich verga?zu schreiben, dass der Effekt vor allem auftritt, wenn man sacht am Gashahn dreht. (Was, wie ich finde, gerade im kalten Zustand angemessen ist... :Mopedfahrer: :))

    Wenn sie warm ist, ist der Effekt nahezu weg. Dann st?rt er mich eigentlich auch nicht mehr.
    Nur, ganz ohne, w?re das Fahren noch sch?ner...:D

    Danke f?r die Antwort - nun muss ich doch nicht zum HH rennen (?h, fahren), um was gaaaanz Wichtiges reparieren zu lassen - wie sch?n... :)

    Gru?
    Dirk

  4. #4
    Foren Gott Avatar von Primus
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Europa
    Alter
    54
    Beiträge
    3.725
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Adventure Sports
    @Optivus:

    Klemme mal Deine Vordrosselklappe ab (Unterdruckschlauch am Luftfilterdeckel abziehen und verschlie?en) und vergleiche dann mal die Gasannahme nach Schubbetrieb bei warmem/kaltem Motor.
    Liebe Grüße Holger

  5. #5
    optivus
    Gast
    @Primus

    Ich will das wohl mal versuchen, auch wenn meine Sehsuch nach WISSEN damit nicht ganz gestillt wird:


    Warum dem Krad die Luft rauben?
    Wird dann das Gas-Luftgemisch fetter?
    Und, kann man das nicht prinzipiell auch an der Einpritzanlage so einstellen (lassen)?
    :Fr?hlich1:

    an den Fingern?geln knabbernd
    und gr??end

    Optivus (Dirk)

  6. #6
    lamo
    Gast
    Original von optivus
    Stimmt, ich verga?zu schreiben, dass der Effekt vor allem auftritt, wenn man sacht am Gashahn dreht. (Was, wie ich finde, gerade im kalten Zustand angemessen ist... :Mopedfahrer: :))

    Wenn sie warm ist, ist der Effekt nahezu weg. Dann st?rt er mich eigentlich auch nicht mehr.
    Nur, ganz ohne, w?re das Fahren noch sch?ner...:D

    Danke f?r die Antwort - nun muss ich doch nicht zum HH rennen (?h, fahren), um was gaaaanz Wichtiges reparieren zu lassen - wie sch?n... :)

    Gru?
    Dirk
    Jup, kann ich best?tigen. Ist auch bei meiner CBF so, allerdings wirklich nur wenn sie kalt ist und auch nur auf den ersten 1-2 Kilometern.

    W?r zwar sch?ner wenns nicht so w?re, aber ich kann gut damit leben.

    Gru?
    lamo

  7. #7
    Foren Gott Avatar von Primus
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Europa
    Alter
    54
    Beiträge
    3.725
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Adventure Sports
    Original von optivus
    Warum dem Krad die Luft rauben?
    Wird dann das Gas-Luftgemisch fetter?
    Und, kann man das nicht prinzipiell auch an der Einpritzanlage so einstellen (lassen)?
    Nein, Du raubst dem Motor keine Luft - ganz im Gegenteil! Dadurch, da?der Ansaug-Querschnitt durch die elektronisch gesteuerte Vordrosselklappe nicht mehr verengt wird, erh?lt der Motor immer die "volle Packung" Frischluft. Damit verbessert sich der Antritt bzw. die Gasannahme deutlich, insbesondere beim Übergang vom Schub- in den Zugbetrieb. Allerdings kann es unter ganz bestimmten Umst?nden, insbesondere bei kaltem Motor, zu leichtem Konstantfahrruckeln kommen (evtl. einer der Gr?nde f?r die Klappe). Ich bin die ersten 1000 km mit Klappe (Originalzustand) und die zweiten 1000 km seither ohne Klappe gefahren und will nicht mehr zur?ck...
    Einstellen l??t sich an der Einspritzanlage selbst nichts, au?er durch ein Software-Update.
    Liebe Grüße Holger

  8. #8
    Foren Gott
    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.065
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Original von lamo

    Jup, kann ich best?tigen. Ist auch bei meiner CBF so, allerdings wirklich nur wenn sie kalt ist und auch nur auf den ersten 1-2 Kilometern.

    W?r zwar sch?ner wenns nicht so w?re, aber ich kann gut damit leben.

    Gru?
    lamo
    Ich auch. :D

    Ich hab's bei der 1000er Inspektion beanstandet. Antwort meines HH:" Dat is normaaal."
    Gruß Ralle


    Signatur? ....... Brauch ich nicht. :frech4:

  9. #9
    optivus
    Gast
    Original von Primus
    Nein, Du raubst dem Motor keine Luft - ganz im Gegenteil! Dadurch, da?der Ansaug-Querschnitt durch die elektronisch gesteuerte Vordrosselklappe nicht mehr verengt wird, erh?lt der Motor immer die "volle Packung" Frischluft. Damit verbessert sich der Antritt bzw. die Gasannahme deutlich, insbesondere beim Übergang vom Schub- in den Zugbetrieb. Allerdings kann es unter ganz bestimmten Umst?nden, insbesondere bei kaltem Motor, zu leichtem Konstantfahrruckeln kommen (evtl. einer der Gr?nde f?r die Klappe). Ich bin die ersten 1000 km mit Klappe (Originalzustand) und die zweiten 1000 km seither ohne Klappe gefahren und will nicht mehr zur?ck...
    Klasse und danke - so in der Art hatte ich mir das gedacht :) :Fr?hlich2:
    ... und Konstantfahrruckeln kenne ich. So schlimm wie auf meiner R1100s S wird's schon nicht werden...;)

    Original von Primus
    Einstellen l??t sich an der Einspritzanlage selbst nichts, au?er durch ein Software-Update.
    Ja, genau, ich bin davon ausgegangen, das der HH die Option hat, die Software zu ver?ndern, denn man kann ja, nach meinem Erkenntnisstand, fast jede Software bearbeiten - es geht hier doch nur um die Steuerungszeiten der Einspritzanlage ...

    ...naja, vielleicht ist es denn doch nicht so einfach, wie ich mir das denke, und vielleicht hat der HH auch nicht die Berechtigung, die Software zu ver?ndern...

    Wie auch immer, ich werde es mal versuchen.

    Gr??e
    Dirk

  10. #10
    Eroberer Avatar von Schildi
    Registriert seit
    05.04.2006
    Alter
    55
    Beiträge
    60
    Hi,
    ich habe das Problem Gott sei Dank ?berhaupt nicht.
    Eher das Gegenteil - ich kann im 6. Gang mit 30 Km/h fahren und gebe Gas......und die Kiste rei?t mich fast vom Sattel....Power ohne Ende, ohne Verschlucken, ohne Kettenschlagen, einfach Super !

    Na ja, habe erst 1300 Km drauf und ich hoffe mich trifft es nicht auch noch

    Gru

  11. #11
    Foren Gott Avatar von Primus
    Registriert seit
    12.03.2006
    Ort
    Europa
    Alter
    54
    Beiträge
    3.725
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Adventure Sports
    Original von optivus
    Ja, genau, ich bin davon ausgegangen, das der HH die Option hat, die Software zu ver?ndern, denn man kann ja, nach meinem Erkenntnisstand, fast jede Software bearbeiten - es geht hier doch nur um die Steuerungszeiten der Einspritzanlage ...
    Nein, der HH hat sicher keine M?glichkeit, das Software-Mapping der Einspritzung zu ?ndern. Es sei denn, er arbeitet mit einem professionellen Tuner zusammen, der ?ber die entspr. Entwicklerwerkzeuge verf?gt. Die kann man aber in DE an einer Hand abz?hlen. Au?erdem ist sowas s?ndhaft teuer...
    Bei der Kilo-CBF kommt noch hinzu, da?sie den Pr?fzyklus der Euro 3-Norm erf?llen mu?, was die Abgase anlangt. Und dies in eine abge?nderte Software zu implementieren ist erst recht eine Sache f?r absolute Profis mit Pr?fstand etc.
    Liebe Grüße Holger

  12. #12
    optivus
    Gast
    Original von Primus

    Bei der Kilo-CBF kommt noch hinzu, da?sie den Pr?fzyklus der Euro 3-Norm erf?llen mu?, was die Abgase anlangt. Und dies in eine abge?nderte Software zu implementieren ist erst recht eine Sache f?r absolute Profis mit Pr?fstand etc.
    Ich kann mir vorstellen, dass es nicht leicht ist, dem Motor ein sch?nes Ansprechverhalten auf der einen Seite und die Einhaltung der Euro 3-Norm auf der anderen zu implementieren... bildlich gesprochen

    Das war’n noch Zeiten, die mit dem guten alten Vergasern, da konnte man noch viel eher Hand anlegen... auch wenn der Erfolg h?ufig ebenfalls eher gering war...
    - Ich war nie ein begnadeter Schrauber... -

    @ Schildi
    Das Verhalten tritt (bei mir) auch eher in den ersten beiden G?ngen, beim Anfahren oder beim Beschleunigen aus Schrittgeschwindigkeit heraus, auf.
    Und da ich recht oft in unserem Teutoburger Wald und Wiehengebirge auf Nebenstr??chen ‚herumkrieche’ und mir die Gegend ansehe, kommt es eben h?ufiger vor...

    @ Primus
    noch einmal

    Herr Ingenieur

    Gru?
    Optivus

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nur 230 km/h bei 9000 Umdrehungen?
    Von Dantraeger im Forum CBF 1000
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 11:53
  2. Bin ich zu schwach?
    Von Rebel im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 23:25
  3. Drehmoment für Schrauben am Lenker
    Von DC_CBF im Forum CBF 1000
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 17:33
  4. DSF / Gumball 3000
    Von Maggie im Forum Small Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 22:12
  5. Ziemlich schwach!
    Von mototr68 im Forum Small Talk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •