Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 24 von 24

Thema: Wasserpumpe leckt

  1. #13
    Doppel-As Avatar von flyitalo
    Registriert seit
    28.11.2013
    Alter
    50
    Beiträge
    132
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Kein Öl. Ist Kühlflüssigkeit. Kommt nicht aus den Schläuchen.
    Tropfen hingen unter der Wasserpumpe in dem Bereich der
    Trennfuge, tiefster Punkt. Keine Wasserspuren zu dem Schlauch sichtbar.


  2. #14
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    60
    Beiträge
    4.011
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Du hast die WP ja schon ausgebaut. Du bist nur 2 Schrauben entfernt, die Gehäusehälften zu trennen. Mach das und schau Dir die Dichtung an, ggf. musst Du sie erneuern. Guckst Du hier, ist sich dickes O-Ring...
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  3. #15
    Doppel-As Avatar von flyitalo
    Registriert seit
    28.11.2013
    Alter
    50
    Beiträge
    132
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Das Bild ist ausm Netz zur Verdeutlichung.
    Es ist nicht meine Pumpe.

    Ich laß nur mal irgendwo, dass es da nicht mit einer Dichtung getan war.
    Deshalb frage ich ob da irgend welche bekannten Mängel sind bei der cbf.

  4. #16
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    60
    Beiträge
    4.011
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Zitat Zitat von flyitalo Beitrag anzeigen
    Deshalb frage ich ob da irgend welche bekannten Mängel sind bei der cbf.
    Nicht, dass ich wüßte.

    Aber genau genommen hilft es Dir nicht weiter, zu wissen, ob andere der Problem auch haben oder hatten. Die Wasserpumpe besteht aus 2 Gehäusehälften und dazwischen ist ein Trennblech. Auf beiden Seiten des Trennblechs ist eine Dichtung. Wenn die Wapu am Gehäuse unten leckt, kann es nur eine der beiden Dichtungen sein.

    Lass die Kühlflüssigkeit ab (mittlere Schraube mit dem Kupferring drunter), mach dann die anderen 4 Schrauben raus und nimm den Deckel ab. Nimm das Trennblech raus und ersetze die Dichtungen im Unter- und Oberteil der Pumpe. Das Unterteil kann im Motor verbleiben. Ich denke, die Schläuche am Oberteil kannst Du auch dran lassen, das sollte genug Beweglichkeit haben, um das Oberteil soweit abzuziehen, dass Du die Dichtungen bequem tauschen kannst. Dann füllst Du neue Kühlflüssigkeit ein, die sollte sowieso immer mal wieder gewechselt werden und mit hoher Wahrscheinlichkeit bist Du nach einer Stunde Arbeit Dein Problem los.

    .
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  5. #17
    Foren Gott Avatar von dieter
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Wilflingen,bei Rottweil
    Alter
    77
    Beiträge
    2.467
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CBF 1000
    Hallo

    Meine CBF BJ2006 habe ich mit 109 000 KM und alles dicht verkauft. Die Schlauchschellen habe ich irgendwann mal etwas nachgezogen, ohne das es dort vorher getröpfelt hat.

    Gruß Dieter

  6. #18
    Tripel-As Avatar von Derhai
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Yamaha XT 1200 XT 500 MT-01
    Hallo,

    ich hole diesen alten Fred mal wieder hervor.

    Hat jemand schon einen Repsatz für die Wasserpumpe gefunden?

    Schön Gruß

    Olli
    if you're too old to serve as a bad example you can give always bad advice

  7. #19
    Mitglied Avatar von Maiki
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Delbrück
    Alter
    54
    Beiträge
    49
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red

    Gleitringdichtung

    Meine Maschine, Baujahr 2014 mit z.Z. ca. 85.000 km auf der Uhr hat von Anfang an etwas aus der Entlüftungsöffnung der Wasserpumpe getröpfelt. Mal mehr, mal weniger. Ich brauchte aber nie Kühlwasser nachzufüllen. Kühlwasser BASF G30 schmeckt sehr unangenehm. Den Geschmack vergisst man nicht, wenn man mal eine Fingerprobe genommen hat. Laut Werkstatthandbuch ist es normal, wenn an der Entlüftungsöffnung etwas Kühlmittel "sickert". Entscheidend ist, dass an der Entlüftungsöffnung bei laufendem Motor kein kontinuierlicher Kühlmittelausfluss zu beobachten ist.
    Entweder man hat eine Hebebühne oder man muss sich unter das Bike legen, um die Entlüftungsöffnung mit der Taschenlampe zu finden.

    LG Mike

  8. #20
    Tripel-As
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    37
    Beiträge
    226
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    ich bezweifle das dies eine Entlüftungsbohrung ist. Ich kenne diese kleinen Löchlein immer nur als "Indikatorbohrung" für defekte Dichtungen. Ansonsten ist dort ruhe.

    Viele Grüße, Alex

  9. #21
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    60
    Beiträge
    4.011
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Zitat Zitat von Scootertourist Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich bezweifle das dies eine Entlüftungsbohrung ist. Ich kenne diese kleinen Löchlein immer nur als "Indikatorbohrung" für defekte Dichtungen.
    So ist es wohl gedacht...
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  10. #22
    Tripel-As Avatar von Derhai
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Yamaha XT 1200 XT 500 MT-01
    Hallo,

    haben die Pumpe auseinandergenommen, gereinigt und wieder zusammengesetzt, alles wieder dicht.
    Einen Repsatz Schrittes aber Nichtzulassung geben, die Pumpe scheint wirklich nur an der CBF verbaut zu sein.
    if you're too old to serve as a bad example you can give always bad advice

  11. #23
    Doppel-As Avatar von flyitalo
    Registriert seit
    28.11.2013
    Alter
    50
    Beiträge
    132
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Derhai Beitrag anzeigen
    Hallo,

    haben die Pumpe auseinandergenommen, gereinigt und wieder zusammengesetzt, alles wieder dicht.
    Einen Repsatz Schrittes aber Nichtzulassung geben, die Pumpe scheint wirklich nur an der CBF verbaut zu sein.
    Ich glaube nicht dass dies von Erfolg gekrönt ist. Meine war zwischenzeitlich auch immer mal wieder zeitweise dicht, bis es dann während der Fahrt angefangen hat zu tröpfeln aus der Kontrollbohrung.
    Hab dann immer mal wieder bei ebay rein geguckt und eine für 180€ original Honda geschossen.
    Gebraucht kommt bei mir sowas nicht rein.

  12. #24
    Tripel-As
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    37
    Beiträge
    226
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    wenn man es ganz genau nehmen will, dann hat die Kontroll- oder Indikatorbohrung hauptsächlich die Aufgabe die jeweils andere seite (Wasser oder Öl ) vor einander zu schützen, wenn eine der beiden Dichtseiten ihren Dienst quittiert.

    Viele Grüße, Alex

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •