Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 19

Thema: Ein neuer "Alter" aus dem Rheinland

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.10.2021
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    62
    Beiträge
    3
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic

    Ein neuer "Alter" aus dem Rheinland

    Hallo,

    ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin 62 Jahre alt und habe vor vier Jahren mit dem Motorradfahren angefangen.

    Meine ersten Erfahrungen mit einem Zweirad hatte ich im Alter von 16 bis 20 Jahren mit einem Zündapp Mokick.
    Meinen Motorradführerschein habe ich mit 18 Jahren zusammen mit dem Autoführerschein gemacht immer mit dem Ziel irgendwann
    ein Motorrad zu fahren. Bis es dazu kam hat es aber lange gedauert.

    Vor vier Jahren habe ich mir dann gesagt "Wenn nicht jetzt, dann nie mehr" und habe mir eine Suzuki GS 500 E Baujahr 1995 gekauft.

    Richtig viel bin ich damit auch noch nicht gefahren. Nach der Leichtigkeit des Mopedfahrens früher, fühlte sich auch eine GS 500
    schwer und das Fahren damit ganz anders an als mit meinem Moped. Mittlerweile habe ich aber jetzt nicht mehr Angst vor jeder
    Kurve und wollte mir was Größeres und Moderneres, vor allen Dingen mit ABS, kaufen.

    Meine Wahl fiel auf eine Honda CBF 600. Beim Händler stand dann eine schwarze CBF 1000 die mir vom Zustand und von der Optik
    besser gefiel als die angebotene 600er. So bin ich Besitzer einer CBF 1000 geworden.

    Jetzt müssen die CBF und ich uns erstmal aneinander gewöhnen. Nein nicht wirklich, ich muss lernen mit dem Dickschiff
    umzugehen.

    Ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich hoffe hier Tips zur Technik aber auch zum Motorradfahren allgemein zu
    bekommen.

    Schönen Gruß aus dem flachen Rheinland

    Gerhard

    IMG_20211007_171431.jpg

  2. #2
    Jungspund
    Registriert seit
    13.04.2021
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    17
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Keine CBF
    Deauville 650
    Lieblingsmotorrad
    Guzzi v85tt
    Hallole Gerhard und herzlich Willkommen !

    Die Dicke faehrt sich sehr handlich, ich bin sicher da hast Du ne gute Wah getroffen!
    Hab selbst nach langer Abstinenz 2018 wieder mitm Mopped angebandelt und bin dieses Jahr zur CBF1000 gekommen-
    ein tolles Motorrad meines Erachtens nach trotz Gewicht leichtfüssig zu fahren und genug Power um richtig Spass zu haben
    Nach nun ca 10 000 km bin ich immernoch begeistert
    LG
    Michael

  3. #3
    Stammtisch Mod Avatar von Der Bernd
    Registriert seit
    17.08.2009
    Ort
    Hemer
    Alter
    59
    Beiträge
    2.445
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    VFR 800F
    Lieblingsmotorrad
    Weiße Lady
    Zubehör
    Navi TomTom Rider 550 Lenkererhöhung Tankrusack von Givi Shad Seitenkoffer
    Gerhard
    Herzlich willkommen hier im Forum
    Viel Spaß mit deinem Moped

    Gruß Bernd

  4. #4
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    56
    Beiträge
    2.356
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Korrekte Wahl.
    Geh mal zu einem Kurventraining auf der Kartbahn - klingt absurd, aber da lernt man viel für Fahrzeugbeherrschung und Blickführung, weil man nach der Kurve keine Zeit hat stolz zu sein, dass man überlebt hat - man fährt "geradewegs" in die nächste Kurve bzw. ist am Kurvenausgang schon mitten im nächsten Kurveneingang. Wenn man das entspannt geregelt bekommt, ist man gut gewappnet für Alltagsherausforderungen auf der Landstraße.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  5. #5
    Eroberer Avatar von Ingo
    Registriert seit
    22.03.2021
    Ort
    Mahlberg / Baden
    Alter
    56
    Beiträge
    71
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Keine CBF
    XJ 900 F
    Herzlich Willkommen bei den CBF-lern.
    _________________
    Gruß Ingo

    -----------------------------------------------------------
    CBF 1000 F SC64 BJ °11, XJ 900 F 4BB1 BJ '91

  6. #6
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    5.047
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Hallo Gerhard,

    willkommen im Forum und viel Spaß mit uns und Deiner "neuen" Dicken

    CBF in schwarz.....einfach klasse
    Grüße

    Thomas & Gabi


  7. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.08.2020
    Ort
    94315 Straubing
    Alter
    59
    Beiträge
    3
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Lieblingsmotorrad
    Goldwing 1800
    Zubehör
    Topcase
    Die CBF1000 hatte ich auch, dann eine Bandit1250, dann wieder eine CBF1000 aber die mit F. Eigentlich solltest Du keine Probleme mit der CBF1000 haben da die fast von selbst in die Kurven fällt und auch in Schräglage noch einigermaßen korrigierbar ist. Außerdem hat die viel bessere Bremsen wie die GS500 und auch ABS. Viel wichtiger ist vorausschauendes fahren aus Sicht eines Motorradfahrers. Du hast eben kein Blech rundrum. Außerdem würde ich mal schauen wie alt die Reifen bei deiner CBF1000 sind. Gerade jetzt im Herbst sind abgefahrene harte Reifen oft schuld wenn man auf regennasser Fahrbahn stürzt bzw. in Kurven wegrutscht.
    Gruß, Hans

  8. #8
    Kaiser
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    70
    Beiträge
    1.199
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zubehör
    LSL-Lenker (Segelstange); Wilbers Federbein mit pa; Innenbeleuchteter Bremshebel;
    Zitat Zitat von hans_cbf1000f Beitrag anzeigen
    Die CBF1000 hatte ich auch, dann eine Bandit1250, dann wieder eine CBF1000 aber die mit F. Eigentlich solltest Du keine Probleme mit der CBF1000 haben da die fast von selbst in die Kurven fällt und auch in Schräglage noch einigermaßen korrigierbar ist. Außerdem hat die viel bessere Bremsen wie die GS500 und auch ABS. Viel wichtiger ist vorausschauendes fahren aus Sicht eines Motorradfahrers. Du hast eben kein Blech rundrum. Außerdem würde ich mal schauen wie alt die Reifen bei deiner CBF1000 sind. Gerade jetzt im Herbst sind abgefahrene harte Reifen oft schuld wenn man auf regennasser Fahrbahn stürzt bzw. in Kurven wegrutscht.
    Gruß, Hans
    Fundamentale Erkenntnisse und weise Worte !!

    Gruß Thomas
    Bisher...
    Honda CB 350 (1972), Yamaha RD 350 (1973), Custom Harley S&S 1600 (2001), Ducati Monster 900 i.e. (2001 - 2005), Honda CB 1300 S ABS (2005 - 2007), Kawasaki Versys 650 (2008 - 2016), Honda CBF 1000 F (SC 64) -aka Holder ED2- seit 2016. to be continued......

  9. #9
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    56
    Beiträge
    2.356
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Mal ganz blöd gefragt: Wie anders, als "aus Sicht eines Motorradfahrers", kann man als Motorradfahrer vorausschauend Fahren?

    Das Problem ist ja nicht, dass einer nicht vorausschauend fährt, sondern dass viele nicht wissen, wie man das macht und deshalb schauen viele "anders vorausschauend".
    Es wird auch gerne ähnlich präzise gefordert, dass man "situationsangemessen" fahren soll - gleiches Problem: Was ist die Situation - bzw. welchen Teil der Situation erkenne ich? Und was ist dieser Situation angemessen (die ich nur teilweise überschaue und einschätzen kann)? Ist das, was für andere angemessen scheint, auch für mich angemessen? Bin ich in der gleichen Situation? Fragen über Fragen!

    BTW: Motorradfahren ist kein Hobby, sondern eine Entscheidung. Man geht Risiken ein, die man beherrschen sollte... im Idealfall auch die Risiken, die durch jene verursacht oder ausgelöst werden, mit denen man Raum und Zeit teilt.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.10.2021
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    62
    Beiträge
    3
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Mal ganz blöd gefragt: Wie anders, als "aus Sicht eines Motorradfahrers", kann man als Motorradfahrer vorausschauend Fahren?


    BTW: Motorradfahren ist kein Hobby, sondern eine Entscheidung. Man geht Risiken ein, die man beherrschen sollte... im Idealfall auch die Risiken, die durch jene verursacht oder ausgelöst werden, mit denen man Raum und Zeit teilt.
    Natürlich bin ich mir darüber im Klaren das ich als Motorradfahrer Risiken eingehe. Aber wie soll ich als Anfänger die Risiken beherrschen? Ich kann lediglich versuchen die Risiken im Rahmen meiner bescheidenen Fähigkeiten klein zu halten.

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    31.10.2021
    Ort
    Am Niederrhein
    Alter
    62
    Beiträge
    3
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zitat Zitat von hans_cbf1000f Beitrag anzeigen
    Außerdem würde ich mal schauen wie alt die Reifen bei deiner CBF1000 sind. Gerade jetzt im Herbst sind abgefahrene harte Reifen oft schuld wenn man auf regennasser Fahrbahn stürzt bzw. in Kurven wegrutscht.
    Gruß, Hans
    Der Hinterreifen meiner CBF ist vier Jahre alt und hat noch genug Profil. Der vordere Reifen ist neu. Ich denke dass das so in Ordnung ist.

    Gruß Gerhard

  12. #12
    Tripel-As

    Registriert seit
    10.01.2015
    Beiträge
    205
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Lieblingsmotorrad
    keine Ahnung
    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    Der Hinterreifen meiner CBF ist vier Jahre alt und hat noch genug Profil. Der vordere Reifen ist neu. Ich denke dass das so in Ordnung ist.

    Gruß Gerhard
    Weil ein Hobby Geld kosten darf und weil im Zweifel mein Leben dranhängt: Einen 4 Jahre alten Reifen würde ich runterschmeissen. Selbst wenn er vom Profil her neu wäre.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •