Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 29

Thema: nach langer Standzeit: Motorrad startet nicht

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    28

    Frage nach langer Standzeit: Motorrad startet nicht

    Hallo Experten,

    ich bin jetzt ca. 1 Jahr nicht mehr mit meiner CBF-1000 gefahren und nun springt sie nicht mehr an.
    Batterie ist gepflegt und der Anlasser dreht ordentlich. Sprit ist auch noch im Tank. Was kann es sein?
    Kann es sein, dass das Benzin vergammelt ist und was kann ich nun machen?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß,


    Micha

  2. #2
    Routinier Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Blankenburg (Harz)
    Alter
    62
    Beiträge
    325
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Ganganzeige, Pazzo Handhebel, Stebel-Horn, Topcase H & B Journey 42, Quicklock Engage
    Das ist mehr oder weniger "normal".

    Viele CBF-Fahrer haben Probleme, mit dem ersten Start nach der Winterpause.
    Bei mir klappt es manchmal beim ersten Versuch, in einem anderen Jahr orgele ich 2 Batterien leer.
    Das Verhalten tritt unabhängig vom Zustand der Zündkerzen etc. auf.

    Zam hat in einem seiner Videos mal eine Erklärung des Phänomens versucht...

    Letzendlich hilft nur probieren, evtl. unter Zuhilfenahme einer Autobatterie.

    Eventuell hilft Starhilfespray (zur Not Bremsenreiniger) in den Luftfilterkasten zu sprühen.

    Gruß
    Harzbiker

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    28
    Danke, lieber Harzbiker,

    Ich habe das Motorrad schon vor 'ner guten Woche in die Werkstatt nebenan gebracht und er Chef meinte, dass die Düsen verharzt sein könnten und sie wollten das mal untersuchen. Da sich nun aber nichts tat und die sich nicht meldeten hatte ich jetzt hier mal gefragt. Gleichzeitig habe ich heute mal angerufen in der Werkstatt. Chef leider gerade im Urlaub. Der Schrauber meinte jedoch, dass es evtl. die Einspritzpumpe ist, sie wollten aber noch einen anderen Spezialisten fragen.
    Meine KFZ-Werkstatt ist eine typenoffene, sie machen meist nur Autos. Aber auch ab und zu Motorräder...
    Mal sehen, was da jetzt rauskommt.

    Ich hatte den Anlasser ja zuvor auch schon eine ganze Weile nudeln lassen.

    Frage: wie erkennt man am einfachsten ob es die Einspritzpumpe ist?

    Danke!

  4. #4
    Foren Gott
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    56
    Beiträge
    2.006
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Zitat Zitat von Micha369 Beitrag anzeigen
    Hallo Experten,

    ich bin jetzt ca. 1 Jahr nicht mehr mit meiner CBF-1000 gefahren und nun springt sie nicht mehr an.
    Batterie ist gepflegt und der Anlasser dreht ordentlich. Sprit ist auch noch im Tank. Was kann es sein?
    Kann es sein, dass das Benzin vergammelt ist und was kann ich nun machen?
    Ich hatte schon Benzin, das nicht mehr gezündet hat, in einer Motorfräse, allerdings stand die auch 10 Jahre. Läuft denn beim Einschalten der Zündung die Förderpumpe kurz an? Ne Einspritzpumpe im Sinn von Hochdruck gibt es bei einer Saugrohreinspritzung nicht, da liegen vielleicht 3 Bar an. Das macht die Pumpe im Tank.
    --
    Gruß Monty

    "Dress for the slide, not the ride!"


    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019
    Sinntal-Jossa 2020, 2021


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  5. #5
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    5.047
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von Micha369 Beitrag anzeigen
    Hallo Experten,

    ich bin jetzt ca. 1 Jahr nicht mehr mit meiner CBF-1000 gefahren und nun springt sie nicht mehr an.

    Am besten vorher noch das tolle E10 getankt und den Tank auch noch halb leer gehabt?
    Grüße

    Thomas & Gabi


  6. #6
    Kaiser
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    70
    Beiträge
    1.198
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zubehör
    LSL-Lenker (Segelstange); Wilbers Federbein mit pa; Innenbeleuchteter Bremshebel;
    Zitat Zitat von Micha369 Beitrag anzeigen
    Hallo Experten,

    ich bin jetzt ca. 1 Jahr nicht mehr mit meiner CBF-1000 gefahren
    Und jetzt wunderst Du Dich, daß sie zickt ???

    Sei froh, daß sie nicht längst abgehauen ist !!

    Gruß Thomas
    Bisher...
    Honda CB 350 (1972), Yamaha RD 350 (1973), Custom Harley S&S 1600 (2001), Ducati Monster 900 i.e. (2001 - 2005), Honda CB 1300 S ABS (2005 - 2007), Kawasaki Versys 650 (2008 - 2016), Honda CBF 1000 F (SC 64) -aka Holder ED2- seit 2016. to be continued......

  7. #7
    Lebende Foren Legende Avatar von agent orange
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Nuernberg
    Alter
    58
    Beiträge
    1.656
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Keine CBF
    Honda NC 750 X Doppelklatsch
    Lieblingsmotorrad
    Honda F6B
    Zubehör
    CLS 200, Sturzbuegel, Wilbers Fahrwerk, Spiegelverlängerung, MRA-Varioscreen, Lenkererhöhung SW, 6-stelliger Tacho

    Stimmt!

    Da stimme ich Thomas voll zu.
    Motorräder haben auch Gefühle: zum Saisonbeginn bin ich mit der NC 750 X das erste Mal gefahren und die CBF hat mich dann eine Stunde in Trab gehalten, um sie am folgenden Wochenende zum Laufen zu kriegen! Völlig verständlich schließlich ist sie ja das Erstmotorrad.
    Also mehr Mitgefühl und Empathie für Eure geliebten Motorräder

    LIGULIZUG

    Andreas

  8. #8
    Routinier
    Avatar von BePe
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R1250R
    Da gab es doch mal eine schöne Anleitung zum starten der CBF nach langer Standzeit.

  9. #9
    Routinier
    Avatar von BePe
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    57
    Beiträge
    277
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R1250R
    Düsen verharzt, Benzinpumpe... Schaut so aus, als hätten sie keinen Plan - oder wollen mal schnell Geld verdienen.

  10. #10
    Routinier
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    38
    Beiträge
    383
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    komisch.... Meine NC macht das nicht, wenn sie mal länger stehen muss, weil ich die CBF lange zeit bevorzuge.... Andersherum macht es aber auch die CBF nicht.

    E10 Tanke ich schon ewig, seit es dass gibt, da habe ich noch nie etwas negatives, wie solche Startschwierigkeiten erlebt.

    Ein Bekannter gab mir mal einen 10l - Kanister Sprit unbekannten Alters, aber mindestens 8 Jahre jung, da hatte er selber Angst den zu nutzen, rein in die CBF und ab dafür -keine Probleme.

    Nur mal so, eine CBF muss auch keine macken haben

    Viele Grüße, Alex

  11. #11
    Routinier
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    433
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von BePe Beitrag anzeigen
    Düsen verharzt, Benzinpumpe... Schaut so aus, als hätten sie keinen Plan - oder wollen mal schnell Geld verdienen.
    So kommt mir das auch vor.

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    55
    Beiträge
    1.746
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    dies und das
    Sehe ich genauso. Bei der Diagnose würde ich das Moped aber unbedingt in der Werkstatt lassen. Nach Ausschluss der Verharzung werden vermutlich noch abstrusere Ideen entwickelt und schon hat die Werkstatt ein probates Mittel gegen Kurzarbeit etc.

    Ironiemodus off: Hol das Moped da weg.
    Gruß
    efa

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •