Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ölwechsel zum Saisonende?

  1. #1
    Tripel-As
    Registriert seit
    13.03.2017
    Alter
    70
    Beiträge
    229
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe

    Ölwechsel zum Saisonende?

    Hallo @ll

    sollte man zum Saisonende, bevor man die Maschine einwintert, das Motoröl wechseln?
    Egal ob 10.000 oder 12.000 km gefahren wurden?

    Danke für eure Antworten.
    Gruß
    Günter

  2. #2
    Routinier
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    38
    Beiträge
    376
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    ja warum nicht, auch wenn nur 2.500 Km gefahren wurde.

    Viele Grüße, Alex
    Geändert von Scootertourist (11.10.2021 um 07:44 Uhr) Grund: Tippgefehlert

  3. #3
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    56
    Beiträge
    2.320
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Eine Frage aus dem Bereich der Philosophie!
    Ich seh's wie folgt: Wenn das Öl rum ist, gehört es neu, wenn das Öl noch gut ist, kann man's lassen.

    Wenn Öl bei niedrigen Temperaturen im Stand irgendwas angreift, dann tut es das umso mehr bei höheren Temperaturen und wenn alle paar Tage umgerührt wird. Öl also besser dann wechseln, wenn man es benutzt und braucht, als dann, wenn Langeweile droht und man trotz Saisonkennzeichen oder garstigem Wetter irgendwas mit Mopped machen will.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  4. #4
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    5.019
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Wenn du das Öl wechselst dann vor der Winterpause, somit "schweben" eventuell noch Partikel im Öl und werden beim Wechsel mit raus geschwemmt anstatt sich die Partikel über 2, 3 oder 4 Monate absetzen und in der Ölwanne am Boden kleben.....


    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    Grüße

    Thomas & Gabi


  5. #5
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    56
    Beiträge
    2.320
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Wenn ich im Jahr, wie so viele unter uns Kradlern, nur 3tkm fahre, dann sind da entweder keine Partikel drin, die sich absetzen könnten, oder wenn, dann setzen die sich schon über den Sommer ab und es stellt sich nicht die Frage, ob über den Winter Schaden droht - mancher Wenigfahrer sollte nach jeder Fahrt Sorge haben, dass sich da was absetzt... und manchem Extremfall kann das vielleicht sogar beim Fahren passieren.
    Vor dem nächsten Ölwechsel fährst ja eh warm und löst den Bodensatz wieder auf. Aber ich sag ja, eine Frage für Philosophen und Frischölliebhaber. Bei mir setzt sich über den Winter nix ab. Kommt jetzt aber trotzdem neu - das alte war gestresst.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  6. #6
    Kaiser
    Avatar von WiN
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Pinswang in Tirol
    Alter
    59
    Beiträge
    1.141
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Z1000SX
    Zubehör
    WILBERS, Koffer, Sturzpads, Griffheizung, ProOiler, AUTOCOM
    Theoretisch ist für eine Stillegung frisches Motoröl zu empfehlen.
    Ich wechsle trotzdem immer erst/schon im Sommer - also Mitte der Saison.
    Bei angenehmen Außentemperaturen schraub ich lieber. Ende der Saison ist es meistens schon sehr kalt.
    Bin halt ein bekennendes Weichei.

    Meine KCBF hat nun über 140.000 km am Tacho und läuft perfekt. Ölverbrauch heuer ca. 0,4 Liter auf 6000 km.
    Ich achte nur darauf, das vor dem Einwintern keine Kurzstrecken gefahren wurden (wegen Kondensat).
    Wird ziemlich egal sein wann man wechselt, wenn nur 3-4 Monate abgestellt wird.

    Norbert
    Der Spaß am Motorradfahren ist nicht abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit

  7. #7
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    5.019
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Wenn ich im Jahr, wie so viele unter uns Kradlern, nur 3tkm fahre.........


    Bei der Eingangsfrage ging es aber um 10-12.000 km.



    Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
    Grüße

    Thomas & Gabi


  8. #8
    Tripel-As
    Registriert seit
    13.03.2017
    Alter
    70
    Beiträge
    229
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Danke, ich werde das Öl doch vorher wechseln!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •