Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nach einen Kurzschluss springt das Motorrad nicht mehr an.

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.05.2019
    Alter
    61
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic

    Nach einen Kurzschluss springt das Motorrad nicht mehr an.

    Hallo,

    ich habe gestern meine geladene Batterie eingebaut. Bein Einbau gab es beim festschrauben der Halterung für einen kurzen Moment einen Kurzschluß. Die Batterie-Halterung ist gegen den Plus-Pol gekommen Die Kabel haben kurz gequalmt, habe sofort die Masse entfernet.
    Weiter habe ich dann die Batterie geprüft, mein Ladegerät hat sie auch wieder komplett geladen
    Wenn ich die Zündung einschalte geht alles an, nur starten kann ich sie nicht. Licht, Blinker ,Fernlicht geht. Die Sicherungen die an dem Halter der Batterie sind , sind in Ordnung.
    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank
    Grüße von der Nordseeküste

  2. #2
    Stammtisch Mod Avatar von JonnyausA
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    Kreis Nienburg/Weser
    Alter
    51
    Beiträge
    1.416
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R 1200 RS (2018) in Blackstorm metallic
    Zitat Zitat von Nordseekrabbe Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe gestern meine geladene Batterie eingebaut. Bein Einbau gab es beim festschrauben der Halterung für einen kurzen Moment einen Kurzschluß. Die Batterie-Halterung ist gegen den Plus-Pol gekommen Die Kabel haben kurz gequalmt, habe sofort die Masse entfernet.
    Weiter habe ich dann die Batterie geprüft, mein Ladegerät hat sie auch wieder komplett geladen
    Wenn ich die Zündung einschalte geht alles an, nur starten kann ich sie nicht. Licht, Blinker ,Fernlicht geht. Die Sicherungen die an dem Halter der Batterie sind , sind in Ordnung.
    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Vielen Dank
    Grüße von der Nordseeküste
    Schau mal hier:

    https://www.cbf-1000.de/VBForum/show...icherung-bitte
    Die Linke zum Gruß,
    JonnyausA




  3. #3
    Mitglied Avatar von Eumel
    Registriert seit
    11.06.2019
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    36
    Beiträge
    31
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Keine CBF
    Buell XB12R Firebolt
    Lieblingsmotorrad
    Buell XB12R
    Zubehör
    Givi V35 Seitenkoffer Hinterrad-Spritzschutz DWS Sitzbank SW Motech ION three Tankrucksack
    Und der Tipp vom Elektriker für's nächste Mal: Plus immer zuerst verbinden und als letztes abziehen. Auch bei Starthilfe oder so Sachen. Solange keine Referenz am Fahrzeug ist (Masse/Minus) kann nix passieren.
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  4. #4
    Haudegen Avatar von Django
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Engstingen
    Alter
    62
    Beiträge
    617
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2013)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    meins
    Zubehör
    CLS Kettenöler Daytona Heizgriffe Pyramid Kotflügelverlängerung vorn Handprotektorn BBStorm (Barkbusters) Navi Zumo 660 Givi Motorbügel Givi Seitenkoffer EVO Tankring für SW-Motech Tankrucksack
    Zitat Zitat von Nordseekrabbe Beitrag anzeigen
    Bein Einbau gab es beim festschrauben der Halterung für einen kurzen Moment einen Kurzschluß. Die Batterie-Halterung ist gegen den Plus-Pol gekommen Die Kabel haben kurz gequalmt, habe sofort die Masse entfernet.
    Weiter habe ich dann die Batterie geprüft, mein Ladegerät hat sie auch wieder komplett geladen
    Wenn ich die Zündung einschalte geht alles an, nur starten kann ich sie nicht. Licht, Blinker ,Fernlicht geht. Die Sicherungen die an dem Halter der Batterie sind , sind in Ordnung.
    So wie du das beschreibst, ist der Kurzschlussstrom 'nur' vom Batterie-Plus über Halterung/Rahmen zum Minus geflossen. Da ist keine Sicherung betroffen.

    Die Hauptsicherung ist auch nicht raus, sonst wäre alles dunkel.

    Ist da vielleicht eine anderes Problem? Killschalter oder so? Seitenständer?

    Das nächste Mal, wie schon beschrieben, erst Plus anschließen, dann Masse. Beim Ausbau erst Masse ab, dann Plus.
    73 Django -- https://djangotours.wordpress.com -- Riding thru life on a motorcycle

  5. #5
    Jungspund
    Registriert seit
    18.03.2018
    Alter
    42
    Beiträge
    19
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Kettenöler, 12V Steckdose, Lenkererhöhung, Koffer, Heizgriffe

    Kabel untersuchen

    Hallo Nordseekrabbe,

    beim Kurzschluss fließt der Strom vom Pluspol über den Befestigungsrahmen zu Massepunkten am Rahmen und dann über ein oder mehrere Massekabel zurück zum Minuspol. Sicherungen liegen in diesen Strompfaden nicht drin, weil sie in Masseleitungen meistens nutzlos sind.
    Hier kannst du die betroffenen Kabel sehen:
    https://www.bike-parts-honda.de/hond...F__2900/2/2034

    --> wie schon oben geschrieben: 1. Killschalter, Seitenständer fahrbereit, Getriebe neutral 2. Die verschmorten Kabel und Stecker nachverfolgen und reparieren oder ersetzen. Wenn per Auge nichts zu erkennen ist kann man auch die Nase nutzen. Frittierte Kabel riechen 3. Starterrelais prüfen: Kommt Schaltspannung an?
    Gruß
    Hinterherfahrer

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.05.2019
    Alter
    61
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic

    Icon22 Sie läuft wieder.

    Moin,
    nachdem ich die Batterie ausgetauscht habe springt die Gute wieder an. Ich denke das die alte Batterie einen Kurzschluss hatte und einige Zellen zerstört wurden, daher hatte sie zwar die 12 Volt aber nicht genug Strom für den Anlasser.

    Danke für eure Antworten, schöne Ostern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •