Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 59

Thema: Reifen wecheln-Räder selbst ein und aus bauen ?

  1. #13
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    4.929
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Ich hab seit letztem Jahr das Reifenmontiergerät von OLMAXMOTORS da kann man nun spontan wechseln wann man gerade Zeit und Lust dazu hat.

    Vorher hatte ich die Räder immer ausgebaut und beim Reifenhändler abgegeben.
    Grüße

    Thomas & Gabi


  2. #14
    Jungspund Avatar von cbfmann
    Registriert seit
    13.12.2018
    Alter
    57
    Beiträge
    13
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Ein und ausbau, sowie das abziehen und aufziehen der Reifen mach ich selber.

  3. #15
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    650
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    KTM 1290 Super Duke GT 2018
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich...
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Zitat Zitat von dachi Beitrag anzeigen
    Ich hab seit letztem Jahr das Reifenmontiergerät von OLMAXMOTORS da kann man nun spontan wechseln wann man gerade Zeit und Lust dazu hat.

    Vorher hatte ich die Räder immer ausgebaut und beim Reifenhändler abgegeben.
    Habe mir im Netz mal ein paar Videos dazu angeschaut, klappt echt gut.
    Wenn man mehrere Mopeds in der Familie hat lohnt sich auch die Investition.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  4. #16
    Routinier
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    38
    Beiträge
    348
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    ich hatte mir letztes Jahr das Gerät Evo2 von Max2H gekauft. Das Ding ist sündteurer, aber auch, im gegensatz zu allen anderen, sehr flexibel, so dass ich auch meine Rollerreifen 12 und 13 Zoll wechseln kann. Dazu gibt es für alle möglichen Felgenarten Achsen und Adapter. Die bisher 7 Anwendungen gingen problemlos, man muss sich aber mit der Materie auseinander setzen.

    Vorher hatte ich die ausgebauten Räder immer zu diversen Reifenhändlern und Werkstätten gebracht.
    Der eine konnte meine Wunschreifen nicht beschaffen, dsr andere hatte erst in14 Tagen zeit, ein Dritter bestellt und verbaut grundsätzlich keine Avon, und ein anderer zieht keine Mitgebrachten Reifen auf, selbst wenn die bei ihm gekauft wurden und jetzt ein zweites mal aufgezogen werden sollen.

    Jetzt keine huddeleien mehr.

  5. #17
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    4.929
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von Raser Beitrag anzeigen
    Habe mir im Netz mal ein paar Videos dazu angeschaut, klappt echt gut.
    Wenn man mehrere Mopeds in der Familie hat lohnt sich auch die Investition.
    Klappt auch in natura sehr gut und mit der Zeit rechnet sich so ein Gerät auch bei einem Mopped von ganz alleine.
    Grüße

    Thomas & Gabi


  6. #18
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    2.185
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Mal eine Frage an die Selbermontierer: wo tut ihr denn die alten Schluffen hin? Es gibt ja von Verbrennen, über Sandalen, Gestaltung von Mobiles und Kantenschutz an Wänden und Möbeln noch unzählige andere Möglichkeiten, die man sich u.a. bei YT anschauen kann.

    Wirtschaftlich ist man ja ganz grob mit einem mechanischen Reifenmontiergerät der einfachen Art nach drei montierten Reifensätzen im grünen Bereich. Da hat man dann auch schon einen Wuchtblock und Montageseife und Wuchtgewichte, die bis weit über das 5. Jahrzehnt hinaus reichen (im laufenden Jahrhundert).

    Und ob man mit den ausgebauten Rädern zum Montageservice fährt, auf die Erledigung wartet und bis man dann wieder daheim ist, dürfte vom zeitlichen Aufwand kaum unterscheidbar sein...

    Mein Gummimann hat so angefangen und sich dann eine pneumatischen Reifenwechselstation und eine Hebebühne gekauft, als zu viele Freunde und Bekannte zum Reifenwechsel kamen. Heute macht er eigenen Angaben zufolge 50t€ Umsatz pro Jahr - nebenberuflich. Nur Moppedz.

    Überlege gerade: noch 30 Jahre könnt ich schaffen, jeweils 2 Sätze pro Jahr, 70 Montagen insgesamt, je Montage nur 80 Taler gespart macht 5600 Taler... da wäre locker ein Montageautomat inklusive Wuchtautomat drin... und wenn ich dann einmal die Woche einem anderen für einen Fuffi helfen kann, kommen jährlich 2500 Taler Spielgeld ins Kässle - da wär der Automat nach einem Jahr bezahlt. Muss ich mal drüber schlafen....
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  7. #19
    Lebende Foren Legende Avatar von Burgman
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    58
    Beiträge
    1.759
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200 LC
    ach ja, Kettenflucht einstellen is auch nix mehr. Ätsch
    Gruß Werner
    1997 Honda Helix
    1998 Suzuki Burgman 400
    2000 Suzuki Burgman 400
    2001 Honda Silver Wing 600
    2003 Suzuki Burgman 650
    2004 Suzuki Burgman 650
    2007 Honda Deauville
    2008 CBF 1000 Silverline
    2010 Suzuki Bandit 1250 2014 Suzuki V-Strom 1000 2017 Suzuki V-Strom 1000 2020 GS 1200 LC

  8. #20
    Lebende Foren Legende Avatar von Burgman
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    58
    Beiträge
    1.759
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200 LC
    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    ach ja, nix mehr Kettenflucht einstellen hab ich vergessen , ätsch
    Gruß Werner
    1997 Honda Helix
    1998 Suzuki Burgman 400
    2000 Suzuki Burgman 400
    2001 Honda Silver Wing 600
    2003 Suzuki Burgman 650
    2004 Suzuki Burgman 650
    2007 Honda Deauville
    2008 CBF 1000 Silverline
    2010 Suzuki Bandit 1250 2014 Suzuki V-Strom 1000 2017 Suzuki V-Strom 1000 2020 GS 1200 LC

  9. #21
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    650
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    KTM 1290 Super Duke GT 2018
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich...
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Zitat Zitat von Burgman Beitrag anzeigen
    ach ja, Kettenflucht einstellen is auch nix mehr. Ätsch
    Brauch ich bei der Käthe auch nicht mehr.

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  10. #22
    Routinier Avatar von anett
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    349
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Bis jetzt brauchte ich noch keine neuen Reifen, aber je nach dem wie die Saison läuft ( wieviel Km ) kann es passieren das ich in diesem Jahr Neue brauche. Die Räder habe ich schon mehrfach selbst ausgebaut beim Kettensatz wechseln, beim Bremsen wechseln und so wollte ich das beim Reifen wechseln auch machen, ausbauen, beim Reifenhändler montieren lassen, wieder ein bauen. Ich würde erst ein Rad ausbauen und montieren lassen und dann das Zweite, oder gibt es eine Möglichkeit beide Räder gleichzeitig auszubauen ohne das die Maschine umkippt ?

  11. #23
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    650
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    KTM 1290 Super Duke GT 2018
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich...
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Zitat Zitat von anett Beitrag anzeigen
    Bis jetzt brauchte ich noch keine neuen Reifen, aber je nach dem wie die Saison läuft ( wieviel Km ) kann es passieren das ich in diesem Jahr Neue brauche. Die Räder habe ich schon mehrfach selbst ausgebaut beim Kettensatz wechseln, beim Bremsen wechseln und so wollte ich das beim Reifen wechseln auch machen, ausbauen, beim Reifenhändler montieren lassen, wieder ein bauen. Ich würde erst ein Rad ausbauen und montieren lassen und dann das Zweite, oder gibt es eine Möglichkeit beide Räder gleichzeitig auszubauen ohne das die Maschine umkippt ?
    Auf dem Hauptständer abstellen und unterm Krümmer abstützen.
    Voraus gesetzt du hast einen Hauptständer, hat die 2006er CBF mit ABS normalerweise serienmäßig.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  12. #24
    Haudegen Avatar von Schwede-maus
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    genau am Dreiländereck (Baden-Frankreich-Pfalz)
    Alter
    51
    Beiträge
    518
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2010)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    Travel Ausführung Scottoiler Hinterradabdeckung Becker Crocodile Wilbers-Federbein Wilbers-Gabelfedern
    Hi,
    ich bin da eher von der bequemen Sorte.
    Die Reifen werden beim Händler gemacht. Dort bekomm ich alle Reifen mit nicht zu alter DOT (bisher max. 6 Monate alt). Ich hab auch schon eigene Reifen von meinem örtlichen Reifenhänder, dens leider nicht mehr gibt, mitgebracht. Die wuden ohne zu murren aufgezogen. Meist ist es dann auch noch so, dass der Reifenwechsel mit ner Wartung zusammenfällt und dann ists CBäffl eh in der Wekstatt. Warum dann net gleich den Reifenwechsel mitmachen lassen?
    @Scootertourist: s könnte an der Marke liegen, versuchs mal mit "Markenreifen". Ich könnte mir vorstellen dass manche Werkstatt damit Probleme hat. Ob die begründet sind steht nicht zu Debatte.
    Grüße Schwede-maus

    RA-SN-77

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •