Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 30

Thema: der Motorradmarkt und meine Wünsche...

  1. #1
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    2.189
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R

    der Motorradmarkt und meine Wünsche...

    Nö, nicht dass jetzt einer denkt, ich hätte meine kleine süße Schnitte satt, aber schauen wir der Realität in die Augen: mit fast 80tkm ist anbetracht meiner gewöhnlichen Jahresfahrsleistung sicherlich in wenigen Jahren Schicht im Schacht - bzw. die Nikasil-Schicht im Zylinder aufgebraucht... wird also langsam Zeit, sich über das Mobil der Zukunft erste Gedanken zu machen.

    Ich fasse mal ein paar Fakten zusammen:
    - gegen mangelnden Bums aus dem Keller hilft viel Hubraum
    - gegen hackiges Fahrgefühl helfen sowohl viele Zylinder, als auch höhere Drehzahlen (gerade dann, wenn Zylinder fehlen)
    - alles ab 70-80PS halte ich geeignet für die zivile Anwendung im Geschlängel
    - so ein Mopped muss nicht unbedingt viel mehr als 200kg wiegen
    - schlechte Bremsen wird's an halbwegs sportlichem Gerät nichtmehr geben
    - bei Fahrzeug- und Sitzgeometrie muss man was finden, was einem passt - das geht nicht mit dem Katalog
    - und das Fahrwerk vom Nachfolger muss ja wenigstens das können, was der Vorgänger konnte - sonst lieg ich im nächsten haarigen Eck, weil ich mich auf was verlassen habe, was so nichtmehr machbar ist...
    - und zuguterletzt muss so ein Gerät ja nicht so laut sein, dass man manches schöne Gebiet meiden muss

    Mit mehr Hubraum gibt's für Brot und Butter jede Menge eingefahrener 1000er. Dann gibt's noch knapp drunter so Dinger zwischen 765 und 950... vieles davon zumindest von den Daten her interessant.
    Mit vergleichbarem Hubraum wie derzeit stehen irgendwelche antiquierten 600er haufenweise rum, von denen insbesondere die mit Fahrwerk interessant scheinen - ohne Druck muss man Schwung mitnehmen und ohne Fahrwerk ist das eher schlecht. Also Zeug wie CBR600RR, R6, ZX6. Irgendwie hab ich mich so ans ABS gewöhnt, dass die ganz alten Sportler eigentlich nicht ernsthaft in meine Betrachtung aufgenommen werden - die paarmal wo's bisher geregelt hat, hat's nicht geschadet. Ob so ein alter Sack wie ich sich noch auf einem Supersportler zurecht findet, ist völlig unbekannt. Muss ich irgendwannmal probieren.

    Und dann gibt's so leckere aktuelle Dinger wie eine Triumph Trident 660 am unteren Ende der Anforderungsliste - genug für den Alltag, eventuell zu wenig Fahrwerk für die etwas frechere Nutzung. Dagegen eine Aprilia in der gehobenen Mittelklasse, die RS660 nämlich, die zumindest auf dem Papier alles bietet, was ich jetzt gerade habe. Braven linearen Drehmomentverlauf zwischen 3 und 9kRPM, irgendwo im Drehzahlhimmel noch ungeregelt beherrschbare 100PS bei 185kg und ein Fahrwerk... wenn ich mir was Neues einfach nehmen dürfte, dann wär das aktuell die erste Wahl und ich tät mir dann die Preisdifferenz zu einer S1000R ausbezahlen lassen, die bei den 1000ern vermutlich vorne wäre. Mache mir aber keine ernsthaften Gedanken um 1000ccm. Die sind für's Spieleland Overkill und auch am Kringel von mir nicht ansatzweise ausreizbar.

    Eine 650er Honda juckt mich eigentlich wenig, Yamaha hat nix wirklich Spannendes (die MT09 passt mir vom Sitzen her nicht), die grundsätzlich interessante Z900 ist zu laut, die mittelgroßen Ducatis sind zu fein um bei mir zu verranzen (die schöne Supersport), oder sind am Kringelbenchmark auffällig geworden (821er Monster in der Übungsgruppe mit zu wenig Schräglagenfreiheit). Weil ich mindestens einen Volldeppen mit KTM kenne, sind die Dukes (790/890) auch raus (ja, so einfach bin ich gestrickt) - ich traue denen zudem auch keinen störungsfreien Alltagsdauerbetrieb zu. Eine GSX-S 750 wäre wohl für das meiste ausreichend - schade, dass die genausoviel wiegt wie die große 1000er-Schwester und vermutlich müsste man da auch irgendwann ans Fahrwerk gehen. F800/900 wären in dieser Liga für mich vermutlich ganz vorne mit dabei.

    Mal zum Morgentee ein paar Brocken hin geschmissen...

    PS: mein derzeitiger Freundlicher hat aktuell eine 675R mit frisch gemachter 20er-Inspektion auf dem Hof stehen, die ich aus Preis-Leistungsbetrachtungen heraus jetzt sofort nehmen würde, wenn's denn dringend nötig wäre. Bisschen fetter wär kommod, aber auch mit dem kleinen Ding geht noch mehr, als ich derzeit kann.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  2. #2
    Foren As
    Avatar von TAIFUN
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    BREMEN
    Beiträge
    89
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    GSX1100G
    Lieblingsmotorrad
    >1100 + Kardan
    Dolle Betrachtungsweise.......
    BERND

    TTRider 2nd + V4 + 550 + V4 / Routeconverter

  3. #3
    Haudegen Avatar von Walze
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    Schwabach
    Alter
    50
    Beiträge
    639
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    Honda Hengst
    Lieblingsmotorrad
    Basst scho
    Zubehör
    Licht, Geile Schuh, Fränkische Luft im Reifen, Muggn am Helm, a Frangnpapparla.
    Perfekte Analyse.
    Jetzt nur noch dran Denken auf welcher Seite am Weihnachtsbaum die 675R stehen soll.
    Grüße Walze.

  4. #4
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    4.933
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Da würde ich dann zur 765R von 2020 greifen da die 890 Dukes scheinbar raus sind und gerade die, wohl genau das richtige Spaßgerät sein wird
    Grüße

    Thomas & Gabi


  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    55
    Beiträge
    1.694
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    dies und das
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Nö, nicht dass jetzt einer denkt, ich hätte meine kleine süße Schnitte satt, aber schauen wir der Realität in die Augen: mit fast 80tkm ist anbetracht meiner gewöhnlichen Jahresfahrsleistung sicherlich in wenigen Jahren Schicht im Schacht - bzw. die Nikasil-Schicht im Zylinder aufgebraucht... wird also langsam Zeit, sich über das Mobil der Zukunft erste Gedanken zu machen.

    Ich fasse mal ein paar Fakten zusammen:
    - gegen mangelnden Bums aus dem Keller hilft viel Hubraum
    - gegen hackiges Fahrgefühl helfen sowohl viele Zylinder, als auch höhere Drehzahlen (gerade dann, wenn Zylinder fehlen)
    - alles ab 70-80PS halte ich geeignet für die zivile Anwendung im Geschlängel
    - so ein Mopped muss nicht unbedingt viel mehr als 200kg wiegen
    - schlechte Bremsen wird's an halbwegs sportlichem Gerät nichtmehr geben
    - bei Fahrzeug- und Sitzgeometrie muss man was finden, was einem passt - das geht nicht mit dem Katalog
    - und das Fahrwerk vom Nachfolger muss ja wenigstens das können, was der Vorgänger konnte - sonst lieg ich im nächsten haarigen Eck, weil ich mich auf was verlassen habe, was so nichtmehr machbar ist...
    - und zuguterletzt muss so ein Gerät ja nicht so laut sein, dass man manches schöne Gebiet meiden muss

    Mit mehr Hubraum gibt's für Brot und Butter jede Menge eingefahrener 1000er. Dann gibt's noch knapp drunter so Dinger zwischen 765 und 950... vieles davon zumindest von den Daten her interessant.
    Mit vergleichbarem Hubraum wie derzeit stehen irgendwelche antiquierten 600er haufenweise rum, von denen insbesondere die mit Fahrwerk interessant scheinen - ohne Druck muss man Schwung mitnehmen und ohne Fahrwerk ist das eher schlecht. Also Zeug wie CBR600RR, R6, ZX6. Irgendwie hab ich mich so ans ABS gewöhnt, dass die ganz alten Sportler eigentlich nicht ernsthaft in meine Betrachtung aufgenommen werden - die paarmal wo's bisher geregelt hat, hat's nicht geschadet. Ob so ein alter Sack wie ich sich noch auf einem Supersportler zurecht findet, ist völlig unbekannt. Muss ich irgendwannmal probieren.

    Und dann gibt's so leckere aktuelle Dinger wie eine Triumph Trident 660 am unteren Ende der Anforderungsliste - genug für den Alltag, eventuell zu wenig Fahrwerk für die etwas frechere Nutzung. Dagegen eine Aprilia in der gehobenen Mittelklasse, die RS660 nämlich, die zumindest auf dem Papier alles bietet, was ich jetzt gerade habe. Braven linearen Drehmomentverlauf zwischen 3 und 9kRPM, irgendwo im Drehzahlhimmel noch ungeregelt beherrschbare 100PS bei 185kg und ein Fahrwerk... wenn ich mir was Neues einfach nehmen dürfte, dann wär das aktuell die erste Wahl und ich tät mir dann die Preisdifferenz zu einer S1000R ausbezahlen lassen, die bei den 1000ern vermutlich vorne wäre. Mache mir aber keine ernsthaften Gedanken um 1000ccm. Die sind für's Spieleland Overkill und auch am Kringel von mir nicht ansatzweise ausreizbar.

    Eine 650er Honda juckt mich eigentlich wenig, Yamaha hat nix wirklich Spannendes (die MT09 passt mir vom Sitzen her nicht), die grundsätzlich interessante Z900 ist zu laut, die mittelgroßen Ducatis sind zu fein um bei mir zu verranzen (die schöne Supersport), oder sind am Kringelbenchmark auffällig geworden (821er Monster in der Übungsgruppe mit zu wenig Schräglagenfreiheit). Weil ich mindestens einen Volldeppen mit KTM kenne, sind die Dukes (790/890) auch raus (ja, so einfach bin ich gestrickt) - ich traue denen zudem auch keinen störungsfreien Alltagsdauerbetrieb zu. Eine GSX-S 750 wäre wohl für das meiste ausreichend - schade, dass die genausoviel wiegt wie die große 1000er-Schwester und vermutlich müsste man da auch irgendwann ans Fahrwerk gehen. F800/900 wären in dieser Liga für mich vermutlich ganz vorne mit dabei.

    Mal zum Morgentee ein paar Brocken hin geschmissen...

    PS: mein derzeitiger Freundlicher hat aktuell eine 675R mit frisch gemachter 20er-Inspektion auf dem Hof stehen, die ich aus Preis-Leistungsbetrachtungen heraus jetzt sofort nehmen würde, wenn's denn dringend nötig wäre. Bisschen fetter wär kommod, aber auch mit dem kleinen Ding geht noch mehr, als ich derzeit kann.
    Meinst du die für 5.999 € und 21 Tkm? Fotos machen kann er auch, der weiß wie es geht, sowas schmackhaft zu machen.
    Gruß
    efa

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    55
    Beiträge
    1.896
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    bzw. die Nikasil-Schicht im Zylinder aufgebraucht...
    Noch nie was von Slick50 gehört?
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019
    Sinntal-Jossa 2020


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  7. #7
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    2.189
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von EFA Beitrag anzeigen
    Meinst du die für 5.999 € und 21 Tkm? Fotos machen kann er auch, der weiß wie es geht, sowas schmackhaft zu machen.
    nönö. ich glaub 6390 oder so und 19tkm. Bj 16.
    Da kann man imho wenig falsch machen. Aber meine geht ja noch.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  8. #8
    Foren As Avatar von woodstock
    Registriert seit
    11.12.2019
    Ort
    Westertimke
    Alter
    67
    Beiträge
    77
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2011)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Lieblingsmotorrad
    V85 TT Travel
    Zubehör
    Scottoiler; Honda Kofferset inkl. Topcase; beh. Handgriffe; Garmin Zumo 210; Bodystyle Hinterradabdeckung
    Vielleicht sollte man den Blick auch mal weiter schweifen lassen.
    Ich finde z.B. die neuen V7 Modelle von Moto Guzzi ganz interessant und auch die v85 TT, ob nun normal oder in der Travel Version ist bestimmt mal eine Überlegung wert.

    Allein schon der Kardanantrieb anstelle einer besch. Kette ist für mich schon eine Überlegung wert.

    Werde nächstes Jahr auf jeden Fall die V85 TT Travel mal probefahren.

    Gruß woodstock
    Mißtraue der Macht und ganz besonders denen, die sie ausüben!

  9. #9
    Foren Gott
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    2.189
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    v7 / v85 aus meiner Sicht ein Eckdatenkonflikt (siehe meine obige Liste an Grundüberlegungen) bei Leistung bzw. Gewicht und (mutmaßlich) Fahrwerk - unter anderem wegen Kardan. An der XJ900 hab ich den Kardan geliebt! Sowas von pflegeleicht... als ob er garnicht da wäre und funktioniert trotzdem! Für reine Alltagsnutzung genial - zum ausgelassenen Spiel im Straßendarm (oder gar am Kringel), vielleicht doch nicht ganz so fluffig wie manch anderes.

    Ist eine reine Prioritätenfrage. Mit Blick auf Langstreckenurlaubsreisen will man ja auch einfach mehr Hubraum, damit man nur zweimal am Tag schalten muss, weil alles zwischen 40 und 160 bei mittleren Drehzahlen im vierten geht... auch mit Sozia und beliebig steil bergauf. Kann man haben wollen, will ich aktuell nicht. Klein und Leicht mit Fahrwerk und Bremsen - eine Fahrmaschine nicht notwendigerweise mit besonders praktischen Kompromissen ist in meinem Fokus.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  10. #10
    Tripel-As Avatar von schredder66
    Registriert seit
    02.05.2014
    Ort
    D-NRW-HS
    Beiträge
    191
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Mittlere Ducati und keine Monster? Okay, sie ist neu und sie ist nicht günstig. Dennoch werfe ich die Ducati Monster 2021 in den Ring.

    Und bevor jemand schreibt, dass sie jetzt beliebig aussieht: Nein! Meiner bescheidenen Meinung nach sieht sie eben nicht aus wie eine Duke oder etwas japanisches. Ich war am Montag bei Ducati, und da stand die neue Monster zwischen all den anderen aktuellen Ducati-Modellen - und fiel nicht unangenehm oder als nicht dazugehörig auf.

  11. #11
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    49
    Beiträge
    4.933
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von schredder66 Beitrag anzeigen
    Dennoch werfe ich die Ducati Monster 2021 in den Ring.
    Optisch nen feines Dingen, alles andere kann ich mangels "erfahren" nicht sagen
    Grüße

    Thomas & Gabi


  12. #12
    Routinier
    Avatar von BePe
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Oberfranken
    Alter
    56
    Beiträge
    264
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Amber Yellow
    Ich muss mich auch mal nach einem neuen fahrbaren Untersatz umschauen. Da ich zu 90% mit Sozia unterwegs bin, möchte ich etwas mehr, als 80PS. Die würden zum Spass zwar auch reichen, aber wenn man mal schnell überholen will, sind etwas mehr PS (vor allem in den Bergen) schon willkommen. Sie muß also soziustauglich sein und sollte leichter als unsere Dicke sein. Als erstes fiel mir die XR900 von BMW ins Auge. Da wollte ich eine Probefahrt machen. Dummerweise sah ich letzte Woche die Z900 RS auf dem Parkplatz und seitdem geht die mir nicht mehr aus dem Kopf Ich werde sie wohl nächste Woche mal zur Probefahrt holen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •