Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sturzpad verloren ...

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    30.11.2020
    Alter
    40
    Beiträge
    1
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Sturzpad verloren ...

    Hallo zusammen,

    habe mir letzten Monat nach jahrelanger Abstinenz (Kinder, Haus, etc...) zum Wiedereinstieg eine wunderschöne SC58 gegönnt. An dieser Stelle ein freundliches "Hallo" ans Forum! Am Sonntag hab ich die erste etwas größere Ausfahrt gemacht und direkt mal einen Teil des linken Sturzpads verloren...

    Weiß hier jemand zufällig, von welchem Hersteller das Teil sein könnte und ob es evtl. ein Ersatzteil gibt?

    Vielen lieben Dank!
    Sven

    photo_2020-12-16_15-46-07.jpgphoto_2020-12-16_15-46-00.jpg

  2. #2
    Tripel-As Avatar von irishrOy
    Registriert seit
    29.03.2019
    Alter
    26
    Beiträge
    162
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    '97 VFR 750
    Die genaue marke kann ich leider nicht sagen.
    Aber aus einer google Suche würde ich schonmal sagen, einige der "bekannten" Hersteller kann man wahrscheinlich schon ausschließen, da deren sturzpads anders aussehen.
    Sprich SW Motech, LSL und R&G sinds schonmal nicht.

    Weiterhin natürlich gute Fahrt!

  3. #3
    Routinier Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Blankenburg (Harz)
    Alter
    61
    Beiträge
    321
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Ganganzeige, Pazzo Handhebel, Stebel-Horn, Topcase H & B Journey 42, Quicklock Engage
    Die gleichen habe ich 2006 für 56,-€ (Paar) gekauft und 2011 habe ich auch noch Ersatzpads bekommen.

    Mehr kann ich derzeit nicht beitragen, evtl. finde ich noch alte Rechnungen. Meine eMails vor 2014 sind leider gelöscht.

    Gruß
    Harzbiker

    EDIT:
    [mailto:shop@mm-he-shop.de]

    Meissner Mechanik Online Shop, Porschestr. 3, D-38350 Helmstedt, Tel.: +49 (0)5351 559018

    Stk. Produkt Artikel Nr. Einzelpreis Preis
    2 x Sturzpads - POM - Ersatz Honda € 15,00 EURO € 30,00 EURO
    Geändert von Harzbiker (16.12.2020 um 17:51 Uhr)

  4. #4
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    650
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    KTM 1290 Super Duke GT 2018
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich...
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Hallo, durch solche Sturzpads ist bei meiner, als mein Sohn einen leichten Sturz hatte und die Dicke auf die rechte Seite aufgeschlagen ist, die Halterung im Zylinderblock gebrochen... dadurch hatte die CBF einen Totalschaden erlitten.
    Ich würde die Dinger einfach abbauen.
    Herzlich Willkommen und viel Spaß hier in diesem tollen Forum.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  5. #5
    Routinier Avatar von Harzbiker
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Blankenburg (Harz)
    Alter
    61
    Beiträge
    321
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Ganganzeige, Pazzo Handhebel, Stebel-Horn, Topcase H & B Journey 42, Quicklock Engage
    Da bin ich anderer Meinung.

    Wenn Du diese Sturzpads unmotiviert abbaust, ist die Gefahr, den Motorbloch zu zerstören wesentlich größer.

    Mir haben sie bei zwei Umkippern geholfen und auch bei meinem Kyffhäuser-Unfall 2011 hat der Motor im Gegensatz zu dem Plastikgeraffel und dem rechten Auspuff nicht einen Kratzer abbekommen.

    Gruß
    Harzbiker

  6. #6
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    650
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    KTM 1290 Super Duke GT 2018
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich...
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Zitat Zitat von Harzbiker Beitrag anzeigen
    Da bin ich anderer Meinung.

    Wenn Du diese Sturzpads unmotiviert abbaust, ist die Gefahr, den Motorbloch zu zerstören wesentlich größer.

    Mir haben sie bei zwei Umkippern geholfen und auch bei meinem Kyffhäuser-Unfall 2011 hat der Motor im Gegensatz zu dem Plastikgeraffel und dem rechten Auspuff nicht einen Kratzer abbekommen.

    Gruß
    Harzbiker
    Da muss ich dir auch Recht geben, beim Ausbau sollte man mit viel Vorsicht vorgehen da die Schrauben oft im Gewinde gefressen haben.
    Bei einem Umfaller schützen die Teile auch die Verkleidungsteile, die Erfahrung durfte ich auch machen aber... bei einem Sturz wirken da einfach zu große Kräfte auf die filigranen Motorhalterungen.
    Ich würde solche Pads heute nicht mehr verbauen.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •