Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 72 von 91

Thema: Rennstrecke und was dazugehört

  1. #61
    Kaiser
    Avatar von WiN
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Pinswang in Tirol
    Alter
    58
    Beiträge
    1.107
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Z1000SX
    Zubehör
    Koffer, Handwindabweiser Sturzpads, Griffheizung Fahrwerk, ProOiler AUTOCOM

    Schräglage mit Wilbers Fahrwerk

    Zitat Zitat von Minimax Beitrag anzeigen
    ...
    Das Ergebnis der mechanischen Begrenzung sieht man dann im zweiten Foto - wobei das meiste dieser Spuren aber aus anderen, langsameren Kurven kommt.

    Anhang 31661


    Rechts sieht das dann so aus.

    Anhang 31662

    Dabei sind der Hauptständer rechts und das Bremspedal dann auch schon minimal angekratzt.
    Sieht bei mir mit Gabelumbau und Wilbers Federbein so aus

    Schräglage Fußraste.jpgSchräglage mit Gabel+Wilbers.jpg
    Der Spaß am Motorradfahren ist nicht abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit

  2. #62
    Routinier Avatar von Schwede-maus
    Registriert seit
    01.04.2009
    Ort
    genau am Dreiländereck (Baden-Frankreich-Pfalz)
    Alter
    50
    Beiträge
    471
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2010)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    Travel Ausführung Scottoiler Hinterradabdeckung Becker Crocodile Wilbers-Federbein Wilbers-Gabelfedern

    Hi,
    zum Thema Schräglage. Meine Fußrastennippel sind auch ein Verschleißteil, die mir aber anzeigen Uuuups jetzt reichts. Ich wechsel die Dinger (Eigenanfertigung aus Edelstahl da härter als Alu) auch öfters. Soll jetzt aber nicht heißen die Form des Nippels ist eine neue Art von Angststreifen am Reifen ist
    Es ist auch Ziel in so nem Kartbahntraining Schräglagenfreiheit zu gewinnen. Das ist von Vorteil wenn man so feste Bauteile, wie Hauptständer, hat welche einen aushebeln können. Da ists net schlecht in Schräglage, wenn die Fußrasten schon schrabbeln, aber es eigentlich noch schräger sein sollte, zu wissen wie ich die nötige Schräglagenfreiheit mit Fahrtechnik rauskitzeln kann. Und wenn ich das Wissen auch nutze dann bleiben oft die Nippel länger ganz und er Reifen behält länger seinen Angststreifen
    Grüße Schwede-maus

    RA-SN-77

  3. #63
    Doppel-As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    136
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von Tbird Beitrag anzeigen
    https://www.cbf-1000.de/VBForum/albu...chmentid=16933

    Es geht schon , aber dafür ist ein Sportler sicher besser geeignet.
    trotz Wilbersfahrwerk kratzt es häufig in engen Kurven.

    Achso, wenn man im 2. Bild den Kurser unter dem Bild nach rechts schiebt, sieht man auch noch den angekratzten Bugspoiler.

    Für mich grenzt so etwas an Motorradquälerei die CBF ist ein Tourer und man sollte sie auch so fahren, wer so einen Fahrstiel bevorzugt der sollte sich eine CBR kaufen, es kommt doch auch keiner auf die Idee mit einer Enduro den Acker zu pflügen.

  4. #64
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.580
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Die CBF ist per Definition ein SPORT-Tourer. Und inwiefern das Ausloten von Grenzen an "Motorradquälerei" grenzt, erschliesst sich mir nicht. Bei der genannten CBR ist auch irgendwo eine Grenze, die zu erreichen ein ambitioniertes Ziel wäre, aber dazu müsste man ungesund schnell unterwegs sein, zumindest im Straßenverkehr.

    Nach Deinem Verständnis vom Motorradfahren dürften Chopper/Customs wohl nur geradeaus fahren...?

    Btw, es soll sogar Leute geben, die mit einer Enduro die Wüste durchpflügen...

    Edit: Was mit einem reinen Tourer geht (wohl auch "Quälerei"), sieht man hier:
    https://www.ft-photography.de/img/dp9e53?l=de
    Geändert von Monty Burns (31.07.2020 um 17:03 Uhr)
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  5. #65
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    1.797
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    @Anett: irgendwann wirst Du in eine Situation kommen - möglicherweise nicht selbst- sondern fremdbestimmt - da wärst Du froh, du würdest den Grenzbereich des Moppeds einschätzen können, weil Du ihn nutzen musst, um größeren Schaden zu vermeiden.

    Die allerwenigsten die auf die Renne gehen, fahren dann auf der Straße so rum - Olaf, der einges schneller kann als ich, ist ein sehr entspannter und zivilisierter Tourguide... er ist entspannt, weil er was kann.

    Denen die zu wenig können, sieht man das üblicherweise bei der Kurvenanfahrt von hinten an. Da ist die Linie gefährlich, der Lenker nicht locker, die ganze Sitzhaltung verkrampft, egal was kommt, werden die die Fuhre ganz fürchterlich fehlbedienen... selbst wenn nichts kommt sieht das schon gefährlich aus.

    Wenn eine Kurve zuzieht und Du weiter runter musst, als gedacht, und Du erschrickst Dich weil plötzlich die Raste schleift (oder womöglich auch nur weil Du befürchtest, dass sie schleifen könnte), kann's leichter eng werden, als wenn Du siehst, dass die Kurve zuzieht und Du aus Erfahrung weißt, dass jetzt jeden Moment die Raste kommt und dass das überhaupt nichts macht.
    Im Einen Fall haust Du in der Kurve die Bremse rein und gehst geradeaus in die Pampa (respektive provozierst einen Auffahrunfall), im Andern Fall, fährst Du das eben aus und hältst Dich anschließend ein wenig zurück...

    Ganz nebenbei ist ein Stiel das, was man am Besen oder am Eis hat - sicherlich meinst Du Stil. Ist eine ähnliche Verbuchselung wie Standart (was eigentlich eine Standarte ist) wenn Standard gemeint ist. Das aber nur, weil mich das immerwieder aus meiner Lethargie reißt. Oder reist?... Helft den Armen vögeln? Oder: Helft den armen Vögeln... ich weiß da nie, was gemeint ist...
    Geändert von KiloZeBeF (31.07.2020 um 19:43 Uhr)
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  6. #66
    Doppel-As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    136
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    @Anett: irgendwann wirst Du in eine Situation kommen - möglicherweise nicht selbst- sondern fremdbestimmt - da wärst Du froh, du würdest den Grenzbereich des Moppeds einschätzen können, weil Du ihn nutzen musst, um größeren Schaden zu vermeiden.


    Du willst mir erklären man sollte seine Maschine richtig quälen damit man im Ernstfall bessere Überlebenschancen hat.

  7. #67
    Doppel-As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    136
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen

    Ganz nebenbei ist ein Stiel das, was man am Besen oder am Eis hat - sicherlich meinst Du Stil. Ist eine ähnliche Verbuchselung wie Standart (was eigentlich eine Standarte ist) wenn Standard gemeint ist. Das aber nur, weil mich das immerwieder aus meiner Lethargie reißt. Oder reist?... Helft den Armen vögeln? Oder: Helft den armen Vögeln... ich weiß da nie, was gemeint ist...

    Schreibfehler sind beabsichtigt wer welche findet kann sie behalten

  8. #68
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    48
    Beiträge
    4.583
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von anett Beitrag anzeigen
    Du willst mir erklären man sollte seine Maschine richtig quälen damit man im Ernstfall bessere Überlebenschancen hat.
    Besser seine Maschine "gequält" (warum auch immer die Grenzen des machbaren selbst erfahren so von Dir genannte wird) und überlebt als auf bewusste Erfahrung verzichtet und im Gegenverkehr verletzt geendet....
    Grüße

    Thomas & Gabi


  9. #69
    Moderatix Avatar von Spezi
    Registriert seit
    21.08.2006
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    62
    Beiträge
    9.116
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R1200R LC
    Lieblingsmotorrad
    Das aktuelle;-)
    Zubehör
    Diverses
    @anett:
    Such dir einen ebenen, relativ sauberen und leeren Parkplatz am Wochenende.
    Nimm ein Stück Kreide mit und evtl. jemanden, der deine Übung filmt.

    Und dann ziehst du mit der Kreide einen Strich quer über den Hinterreifen (von Flanke zu Flanke).

    Dann fährst du als im Kreis, bis du dich nicht mehr wohlfühlst.
    Schau dir danach den Hinterreifen an. Wieviel Kreide siehst du noch am Rand?
    Boah, echt so viel Platz hättest du noch!

    Versuche dann, immer ein Stück schräger zu werden, um deinen Wohlfühlbereich zu erweitern.

    Dass dabei auch mal die Fußraste kratzen kann, wäre eine interessante Erfahrung für dich. Dann erschreckt man nicht so, wenns mal passiert.

    Du siehst, man braucht nicht unbedingt auf die Renne, um auszuloten, wo dein Wohlfühlbereich endet und wieviel Reserve du noch hättest.

    Mit einfachen Mitteln erreichst du u.U. ein besseres Gefühl, was im Notfall machbar wäre.
    Es sind nur die drei Buchstaben g, e und m, die aus einsam GEMeinsam machen
    Gruß von Jürgen
    Jahrestreffen-Teilnahme: Bebra 2007, 09, 10, 11, 12, 13, Winterberg 14, Medelon 15, 16, 17, 18, BaSoSa 19 - Alpenspezial '17
    Von mir für euch: RTL '09, HuMoR '10, Spessial '11, SEK '12, Palz '13, HOT '14, HuMoR2 '15, SWR '16, HuMoR3 '17, Spessial2 '18
    http://www.mehrsi.org unterstützen ist wie Blut spenden - man weiss nie, wann man es selbst mal braucht...
    Honda CM400T - Honda CB500S - BMW R850R - BMW R1150R - Yamaha FJR1300 - BMW R1200R - Honda CBF1000 - Suzuki GSF1250SA - KTM 990 SM-T - BMW F800GT - Yamaha MT-09 Tracer - BMW R1200R LC
    "Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten." (T. Boesche-Zacharow)

  10. #70
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.580
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Ja aber wenn man dabei doch das Motorrad quält...
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  11. #71
    Lebende Foren Legende
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.567
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    dies und das
    Quälen TSTSTS, bei Skifahren sagt man ja auch "einfach laufen lassen" sehe ich beim Moped analog
    Gruß
    efa

  12. #72
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.580
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Das nennt man auch "artgerechte Haltung".
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •