Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: SC58 EZ 10/08 neue Batterie welche Eigenschaften

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Leipzig
    Alter
    44
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Tiger 800 XRT
    Zubehör
    Griffheizung, Bagster Sitzbank, Steckdose, Kofferset

    Idee SC58 EZ 10/08 neue Batterie welche Eigenschaften

    Liebes Forum,

    nachdem ich ärgerlicherweise den Schlüssel über Nacht habe stecken lassen, ist meine Batterie (Originalausrüstung, immerhin) leer und lädt nicht mehr. Nun möchte ich eine neue kaufen und bin mir nicht sicher, worauf ich achten muss. Wie kann ich bei der Suche auf beispielsweise online-Plattformen sicherstellen, dass ich die richtige wähle? Was gibt es zu beachten? Mir als Laie fallen spontan die Fragen nach Maßen, Spannung, Kapazität und Entladezahl ein. Was muss dran stehen, damit es die richtige ist? Einbau krieg ich hin.

    [Vielleicht hilft eine eher knappe Übersicht OHNE Religion - erst mal Wiederbelebung, Gel oder Säure, Marke oder Label, warum Autofahren sowieso besser ist etc. - auch anderen, die diesen Beitrag in den Suchmaschinen finden, auf pragmatische Weise weiter.]

    Danke und uns allen eine gute Saison!

  2. #2
    Routinier
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    349
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Na, da hat deine originale Batterie aber lange gehalten. Und dann hast du ihr aus Versehen den Gnadenstoss verpasst. Schade!
    Wenn du die alte Batterie ausbaust kannst du die genaue Bezeichnung ablesen. Müsste eine YTZ10S sein. Dann mal googeln und du hast die grosse Auswahl. Oder bei Louis oder Polo suchen was die für die SC 58 haben. Von den Abmessungen kannst du so nix falsch machen. Das passt immer. Der Rest ist Glücksache. Eine teure Batterie kann genauso schnell kaputt gehen wie eine günstige. Und umgekehrt auch.

    Gesendet von meinem SM-T560 mit Tapatalk

  3. #3
    Kaiser
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1.067
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    und in jedem Fall sollte es eine AGM Ausführung sein, in meiner werkelt seit 7 Jahren so eine von Varta. Kostet etwa die Hälfte einer Yuasa (OEM) die ich eigentlich sonst bevorzuge.
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  4. #4
    Jungspund
    Registriert seit
    12.12.2018
    Ort
    48691 Vreden
    Alter
    46
    Beiträge
    12
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Nachdem der Akku so lange gehalten hat, sollte er ausgetauscht werden, aber generell muß ein Akku nicht zwingend hinüber sein, falls er tiefentladen wurde.
    Meistens verweigert das Ladegerät seinen Dienst, falls der Akku nur noch 1,oder 2Volt hat. Dieses kann man umgehen, in dem man beim Ladevorgang mit dem Ladegerät einen Spannungsimpuls (über eine andere Batterie, oder Netzteil) auf die entladene Batterie gibt. Dann wird häufig das Ladegerät aktiviert, und lädt die leere Batterie. Ich habe das selber schon gemacht, als ich bei einem meiner Motorräder den Zündschlüssel zu weit gedreht hatte, und das Standlicht dauerhaft an war, und die Batterie über eine Woche leergesaugt hat.
    Das funktioniert übrigens auch bei e-bike Akkus, die komplett leer gefahren wurden, da braucht man aber z.b bei einem 36V-Akku ein Netzteil um einen 40V Impuls zu geben

  5. #5
    Jungspund
    Registriert seit
    18.03.2018
    Alter
    42
    Beiträge
    16
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Kettenöler, 12V Steckdose, Lenkererhöhung, Koffer, Heizgriffe

    Kälteprüfstrom beachten

    Hallo,
    die Batterie sollte einen möglichst hohen Strom zulassen.
    Ich habe daher wieder das Yuasa -Original gewählt. Intact ist auch interessant.

    https://www.autobatterienbilliger.de..._ger?qs=ytz10s

    Freundlicher Gruß
    Hinterherfahrer

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    13.05.2016
    Ort
    Leipzig
    Alter
    44
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Tiger 800 XRT
    Zubehör
    Griffheizung, Bagster Sitzbank, Steckdose, Kofferset

    Danke!

    Zusammenfassung:

    Typenbezeichnung YZT10S oder über die Angabe der Baureihe SC 58
    Abmessungen sind dann von Haus aus richtig
    und Ausführung AGM Ausführung oder Yuasa (OEM)
    wenn die Wahl besteht, dann möglichst hoher Kältestrom
    ...und alle Fragen der Religion entscheide ich dann intuitiv oder mit Münze

    Hätte das der Übersichtlichkeit halber gern oben im OP ergänzt, aber iwie geht das hier nicht.
    Dankeschön, dann kann die Jagd also beginnen.

    tl;dr

    Der freundliche Mann vom ADAC hat seinen Ladeklopper rangehalten, ich hab gestartet, aber auch nach 2 Minuten 3000 Touren hat der Akku keine Freude am Laden/Halten der Ladung entwickelt. Angesichts ihres Alters und des "Schusses in's Knie" halte ich es für nicht tourensicher, sie noch mal aus dem Koma zu holen, selbst wenn es grundsätzlich ginge. Sie hatte ihre Zeit und ich mag sie voller Dankbarkeit gehen lassen.
    Geändert von Amanahumpa (13.06.2020 um 09:09 Uhr) Grund: inhaltliche Ergänzung

  7. #7
    Kaiser
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1.067
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Die im Motorrad verbaute "Ladeeinheit" ist aber Ok?
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  8. #8
    Kaiser
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1.067
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von saali Beitrag anzeigen
    .............
    Das funktioniert übrigens auch bei e-bike Akkus, die komplett leer gefahren wurden, da braucht man aber z.b bei einem 36V-Akku ein Netzteil um einen 40V Impuls zu geben
    Da wäre ich aber jetzt sehr vorsichtig, die vertragen keine Tiefentladung und neigen dann gerne zu Fackelbildung. Im übrigen dürfte das nicht passieren da in der Regel ein Tiefentladeschutz das verhindert. Leer heißt ja nicht gleichzeitig Tiefentladen
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  9. #9
    Jungspund
    Registriert seit
    12.12.2018
    Ort
    48691 Vreden
    Alter
    46
    Beiträge
    12
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Dann füge ich mal ein " auf eigene Gefahr hinzu".
    Mein Bruder hatte das auf jeden Fall schon ein paar mal gemacht. Einmal,als unser Vater sein Fahrrad leer gefahren hat, und es nicht mehr laden wollte, und auch als er es nach Diebstahl wieder bekam, und es ebenfalls leer war, und keine Ladung mehr aufnahm.
    Falls jedoch Risiken bestehen bei dieser Maßnahme, sollte man es vielleicht besser lassen. Bin kein Fachmann, und möchte keinen gefährden

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •