Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 25

Thema: HILFE... SC58 jault erbärmlich...

  1. #1
    Jungspund Avatar von der Tom
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    24631
    Alter
    51
    Beiträge
    22
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Bagster-Sitzbank, Hinterradabdeckung, Deget-Felge hinten in 6" mit 190er Michelin 😜 Five-Stars Unterverkleidung, Scotti mit Scorpion-Düse, China-Ganganzeige, Five-Stars Verkleidungsscheibe mit Iridium-"Glitter"

    HILFE... SC58 jault erbärmlich...

    Moin zusammen!

    Ich bräuchte mal bitte ein paar zielführende Tipps.

    Dienstag früh. Wetter klasse. Moped raus. Gestartet und über ein bislang ungewohntes, leicht schlagendes, dumpfes Klappergeräusch gewundert, was aber nach ca 10 Sekunden dann auch weg war.... nach etwa 10 km dann im 3. Gang bei 35 km/h ein heftig lautes, sehr hell kreischendes Jaulen aus Richtung Motor. Sofort Kupplung gezogen, Motor geht aus... auf dem Radweg ausgerollt und erstmal den extrem dicken Hals mittels Zigarette ein wenig beruhigt. Dann die Überraschung: erfolgreicher Startversuch! Schnell den Helm auf und mit 40km/h und Warnblinker ganz vorsichtig 5km bis zu einer freien Mopedwerkstatt. Unterwegs kam das Jaulen noch 2-3 mal wieder, war aber beim ziehen der Kupplung sofort weg und der Motor ging auch nicht wieder aus.

    Tags drauf dann zur Werkstatt um die Diagnose zu erfragen, der Schrauber kam grade von einer Probefahrt mit meiner Dicken zurück... er hatte jedoch keine Ahnung, was da nun im Argen liegt. Angeblich kam dieses Geräusch nicht wieder, er meinte jedoch die Kupplung klappert ein wenig (war mir noch nie aufgefallen) , das KFR könnte man mit der Einstellung der Drosselklappen weg bekommen (Hä?) und ansonsten würde er so weiter fahren, bis da dann endgültig irgendwas seinen Geist aufgibt...
    Eine Aussage, mit der man sich also nicht weiter als 4km von zu Hause weg traut...

    Hat einer von Euch schon mal eine ähnliche Geräuschkulisse erlebt? Wo soll man jetzt anfangen zu suchen? Kann der Fehlerspeicher Aufschluss geben? Fragen über Fragen... bin über hilfreiche Tipps sehr dankbar...
    ...leben zwischen Nord- und Ostsee?

  2. #2
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    613
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    Ktm 1290 super duke gt 2018
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Hallo, hört sich für mich nach vorrüber gehender unterbrechung des Kraftschlusses zwischen Motor und Getriebe.
    Entweder irgend was mit der Kupplung oder dem Getriebe selbst.
    Zumindest würde ich da anfangen nach Schäden zu suchen.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  3. #3
    Jungspund Avatar von der Tom
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    24631
    Alter
    51
    Beiträge
    22
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Bagster-Sitzbank, Hinterradabdeckung, Deget-Felge hinten in 6" mit 190er Michelin 😜 Five-Stars Unterverkleidung, Scotti mit Scorpion-Düse, China-Ganganzeige, Five-Stars Verkleidungsscheibe mit Iridium-"Glitter"
    Vortrieb war da, auch beim Jaulen...
    ...leben zwischen Nord- und Ostsee?

  4. #4
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    613
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    Ktm 1290 super duke gt 2018
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie Rücklichteinheit in LED von Riff
    Zitat Zitat von der Tom Beitrag anzeigen
    Vortrieb war da, auch beim Jaulen...
    Ich tippe mal auf einen Schaden in der Kupplung. Vielleicht ist eine Reibscheibe an/oder gebrochen.
    Wie gesagt, da würde ich anfangen zu suchen.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.728
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Ein Jaulen hatte ich mal in einer Dose, bevor dann die Lima Feuer fing... die der Dicken jault eigentlich nicht, sondern verpufft manchmal...

    Mal gefragt:
    - Jaulen mit Drehzahlzusammenhang? Oder unabhängig von der Drehzahl?
    - Reines "Singen" oder mit "Rattern"... also eher glattes Geräusch wie eine Orgel oder eher sowas plörriges wie eine Posaune
    - denkbare mechanische Entstehung? Vergleichbar mit irgendwas? Keilriemen, Zahnradrattern o.ä.
    - oder eher sowas elektromagnetisches? ...wie beispielsweise ein überlasteter Elektromotor oder sowas...

    Tonauafnahme hast ja nicht gemacht... dann muss schon etwas mehr Text her, damit die Glaskugeln ein klares Bild geben...
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  6. #6
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.552
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Glaskugel auspack...

    Da alles andere ja eigentlich permanent dreht oder im Eingriff ist:

    Mal angenommen, der Anlasserfreilauf macht per Defekt sporadisch zu, weil die Lauffläche so oder schlimmer aussieht wie im verlinkten Video bei Sekunde 59, und die Rollen haben die Möglichkeit, dort zu "verzahnen", und der Freilauf zieht den Anlasser auf für ihn horrende Drehzahlen, käme das geräuschtechnisch hin?

    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  7. #7
    Jungspund Avatar von der Tom
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    24631
    Alter
    51
    Beiträge
    22
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Bagster-Sitzbank, Hinterradabdeckung, Deget-Felge hinten in 6" mit 190er Michelin 😜 Five-Stars Unterverkleidung, Scotti mit Scorpion-Düse, China-Ganganzeige, Five-Stars Verkleidungsscheibe mit Iridium-"Glitter"
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Ein Jaulen hatte ich mal in einer Dose, bevor dann die Lima Feuer fing... die der Dicken jault eigentlich nicht, sondern verpufft manchmal...

    Mal gefragt:
    - Jaulen mit Drehzahlzusammenhang? Oder unabhängig von der Drehzahl?
    - Reines "Singen" oder mit "Rattern"... also eher glattes Geräusch wie eine Orgel oder eher sowas plörriges wie eine Posaune
    - denkbare mechanische Entstehung? Vergleichbar mit irgendwas? Keilriemen, Zahnradrattern o.ä.
    - oder eher sowas elektromagnetisches? ...wie beispielsweise ein überlasteter Elektromotor oder sowas...

    Tonauafnahme hast ja nicht gemacht... dann muss schon etwas mehr Text her, damit die Glaskugeln ein klares Bild geben...
    Drehzahlabhängigkeit konnte ich nicht erkennen. Beim ersten mal sofort Kupplung gezogen, dann Motor aus. Danach beim auftreten nur kurz gekuppelt, dann gings wieder. Hatte dabei konstante Drehzahl, ca 2500.
    Singen ohne rattern, orgelglatt. Wenn ich mich entscheiden sollte, eher hochjodelnder E-Motor...
    ...leben zwischen Nord- und Ostsee?

  8. #8
    Jungspund Avatar von der Tom
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    24631
    Alter
    51
    Beiträge
    22
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Bagster-Sitzbank, Hinterradabdeckung, Deget-Felge hinten in 6" mit 190er Michelin 😜 Five-Stars Unterverkleidung, Scotti mit Scorpion-Düse, China-Ganganzeige, Five-Stars Verkleidungsscheibe mit Iridium-"Glitter"
    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
    Glaskugel auspack...

    Da alles andere ja eigentlich permanent dreht oder im Eingriff ist:

    Mal angenommen, der Anlasserfreilauf macht per Defekt sporadisch zu, weil die Lauffläche so oder schlimmer aussieht wie im verlinkten Video bei Sekunde 59, und die Rollen haben die Möglichkeit, dort zu "verzahnen", und der Freilauf zieht den Anlasser auf für ihn horrende Drehzahlen, käme das geräuschtechnisch hin?

    Könnte möglich sein... kann nun aber nicht sagen, ob das bei mir so aussieht wie im Video.

    Habe jetzt knapp 38000 auf der Uhr. Könnte das genug sein um den Freilauf zu crashen?
    ...leben zwischen Nord- und Ostsee?

  9. #9
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.728
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Danke für die Zusatzinfo.

    Zitat Zitat von der Tom Beitrag anzeigen
    Drehzahlabhängigkeit konnte ich nicht erkennen...
    ...ist irritierend, da eigentlich alles an der CBF drehzahlsynchron abläuft... außer dem Kühlerlüfter... von dem aber hier in den letzten Jahren sowas von nichts zu lesen war... und der Benzinpumpe... genauso unauffällig. Der Anlasser ist ja eigentlich nur im Spiel, wenn der Motor aus ist... und wäre, selbst wenn er "versehentlich" angekoppelt ist, starr an die Motordrehzahl gekoppelt

    Zitat Zitat von der Tom Beitrag anzeigen
    ...Singen ohne rattern, orgelglatt. Wenn ich mich entscheiden sollte, eher hochjodelnder E-Motor...
    ...liest sich tatsächlich "elektromagnetisch"... da gibt's eigentlich nur Anlasser, LiMa, Benzinpumpe und Lüfter... oder hab ich was vergessen? Nix davon ist bisher in der Meute hier auffällig geworden. Den Lüfter kann man schonmal singen hören. Aber laut ist der eigentlich nicht...
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  10. #10
    Grünschnabel Avatar von Kalle2
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Willich
    Alter
    61
    Beiträge
    4
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    Travelpaket Hinterradabdeckung 12 V Steckdose
    Hallo Tom,

    deine Beschreibung hat mich an meine Probleme erinnert! Während eines Dolomiten Urlaubs im letzen Jahr hörte ich zum ersten mal ein seltsames Geräusch. Kurzer Halt in einer Ortschaft, Motor mit Leerlaufdrehzahl, zu hören war ein heller auf und ab schwelender Ton, "bing, bing, ...", ich hatte zunächst vermutet eine weit entfernte kleine Kirchturmglocke. Als dann ein paar Kilometer weiter das Geräusch immer noch vorhanden war, war klar das mein Motorrad die Klangquelle war! Das Geräusch war Drehzahl unabhängig, meine Vermutung die Benzinpumpe. Abends im Hotel keine ungewöhnlichen Geräusche mehr feststellbar. In den nächsten Tagen ist mir der Motor immer wieder mal im Stand beim Vorfahrt achten ausgegangen, aber direkt wieder angesprungen. Wieder Zuhause angekommen verschlimmerte sich das ganze. Neben dem Absterben im Stand, kam ein Beschleunigungsproblem wenn man am Kurvenausgang wieder Gas anlegen wollte. Es fehlte für einen kurzen Moment der Vortrieb, der dann aber abrupt wieder einsetzte. Die Probleme waren aber nicht dauerhaft, immer nur sporadisch, 2-3 mal auf einer Tagestour. Anfang Oktober war es dann soweit, auf einer kleinen Hausrunde ist sie während der Fahrt einfach ausgegangen. Erfolglose Startversuche. Das Surren der Benzinpumpe mit Einschalten der Zündung war aber noch ganz normal wie immer. Mit dem Abschleppdienst zum Honda Händler, der dann kurze Zeit später eine defekte Benzinpumpe feststellte. Die Förderleistung war viel zu gering. Seit dem Tausch schnurrt die Dicke wieder ohne Probleme.

    Vielleicht hilft es Dir ein wenig weiter dein Problem einzugrenzen! Viel Erfolg.
    Gruß
    K-H

  11. #11
    Doppel-As Avatar von irishrOy
    Registriert seit
    29.03.2019
    Alter
    25
    Beiträge
    102
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Kalle2 Beitrag anzeigen
    Motor mit Leerlaufdrehzahl, zu hören war ein heller auf und ab schwelender Ton, "bing, bing, ...", ich hatte zunächst vermutet eine weit entfernte kleine Kirchturmglocke. Als dann ein paar Kilometer weiter das Geräusch immer noch vorhanden war, war klar das mein Motorrad die Klangquelle war! Das Geräusch war Drehzahl unabhängig, meine Vermutung die Benzinpumpe
    ...
    Mit dem Abschleppdienst zum Honda Händler, der dann kurze Zeit später eine defekte Benzinpumpe feststellte. Die Förderleistung war viel zu gering. Seit dem Tausch schnurrt die Dicke wieder ohne Probleme.
    Inwiefern kann denn eine zu wenig liefernde Benzinpumpe zu einem "kirchturm-glocken"-artigen Klingeln führen?

  12. #12
    Jungspund Avatar von der Tom
    Registriert seit
    28.09.2019
    Ort
    24631
    Alter
    51
    Beiträge
    22
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    Bagster-Sitzbank, Hinterradabdeckung, Deget-Felge hinten in 6" mit 190er Michelin 😜 Five-Stars Unterverkleidung, Scotti mit Scorpion-Düse, China-Ganganzeige, Five-Stars Verkleidungsscheibe mit Iridium-"Glitter"
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    ...liest sich tatsächlich "elektromagnetisch"... da gibt's eigentlich nur Anlasser, LiMa, Benzinpumpe und Lüfter... oder hab ich was vergessen? Nix davon ist bisher in der Meute hier auffällig geworden. Den Lüfter kann man schonmal singen hören. Aber laut ist der eigentlich nicht...
    Ist aber echt tüchtig was lauter als der Motor. Also nicht mit dem Ohr am Gehäuse gehorcht, sondern während der Fahrt unter dem geschlossenen C3pro...
    ...leben zwischen Nord- und Ostsee?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •