Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 25 bis 29 von 29

Thema: Hab mir ne Honda zum Vatertag geschenkt

  1. #25
    Doppel-As Avatar von Knattermax
    Registriert seit
    09.06.2016
    Ort
    Allgäu
    Alter
    62
    Beiträge
    123
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    RC33 und RC31
    Lieblingsmotorrad
    1k.RC36 (Traum)
    Zubehör
    Gekürzte Scheibe, Superbike Lenker, K&N Filter, für Sozia einen Abstützklotz am Tank.
    Was gibt es schöneres als seine Träume zu Leben.

    1978 habe ich auf einer Goldwing das Motorradfahren (Führerschein BW) lernen dürfen. Für meine 63kg (immer noch) war sie beim nichtfahren schwer genug. Spitzkehren bei Gegenverkehr ist nicht die Stärke, alles andere Gewohnheit. Mir ist das Gewicht meiner Dicken lieber, das kann ich beim Rangieren eventuell erleichtern (Sozia absteigen).

    Viel Freude mit dem Schiff, ohne Sprengkörpereinsatz.
    Willi

  2. #26
    Haudegen
    Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    61
    Beiträge
    675
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    GL 1800
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Zitat Zitat von Lion56 Beitrag anzeigen
    Der Olli bietet doch seine blaue zum Verkauf an.

    Die neue soll ja deutlich agiler im Winkelwerk funktionieren und fast schon richtige Schräglagenfreiheit haben. Da wird sich der Fußrastenverschleiß sicher ein bisschen reduzieren. Aber vielleicht sollte Olli die neue erst mal einen guten Monat fahren, bevor er die blaue hergeben tät. Nicht, dass ihn das ganze Elektronikgedöns und die anderen "Verbesserungend" doch mehr stören als gedacht. Aber ansonsten ist das sicher ein Gerät, um dem Varahannes mit seinen inzwischen über 1 Mio km mit der Varadero Konkurenz zu machen.

    Viel Spaß damit.
    Da ich im August 2019 bereits "aus Neugier" ohne echte Kaufabsichten bei Goldwing Fuchs in Uslar eine Probefahrt absolviert hatte, kann ich Dir versichern, dass sich die Schräglagenfreiheit, entgegen den Aussagen der Testfahrer diverser Fachzeitschriften, nicht verbessert hat. Vielleicht habe die das Vorgängermodell beimTesten auch nicht richtig "ausgequetscht" und kamen zu dem Fehlschluss.

    Und dem Rastenverschleiss habe ich bereits durch den Einbau einer 25mm Heckhöherlegung entgegen gewirkt, vielleicht komme ich dann mit einem Satz per anno aus. Und zerpflückt habe ich die rote Lola auch schon, da so einige zusätzliche elektrische Installationen vonnöten waren, nicht ganz einfach, ohne WHB, aber dank einige Youtube-Videos dann doch zu stemmen. Heute wird die Sitzbank um einige Zentimeter aufgepolstert, der Vorbesitzer hätte wegen mangelnder Köpergrösse abschälen lassen.

    photo_2020-05-23_12-52-44.jpg

    Und die Blaue hat gestern vormittag meinen Hof mit einem neuen Besitzer verlassen, weitere direkte Quervergleiche fallen für die Zukunft aus. Mein Blitzfazit wäre, Wetterschutz gut, aber viel schlechter, als auf der Alten, Gepäck 40l weniger, gehen keine 2 Helme hinten ins TC rein, das interne Navi ist scheisse (umständliche Bedienung und einige Bugs), die Karre ist grolliger und lauter, dafür schmaler, es glotzt nicht mehr jeder einer breiten Schrankwand hinterher. Motor und DCT top, den ganzen elektronischen Schnickschnak bräuchte ich nicht, ausser Traktionskontrolle. Unterm Strich zuviel Kohle für das Moped, aber ich hab´s so gewollt. Ne Wing war noch nie preiswert.

    Und Frau Chef hat Sonntag schon draufgehockt und war nicht unabgeneigt......also ich meine das Moped, um hier bereits propagoerten Mißverständnissen vorzubeugen

    photo_2020-05-24_17-26-41.jpg
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  3. #27
    König
    Avatar von corry
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Alter
    48
    Beiträge
    991
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    früher XJ600 (51J)
    Zubehör
    Dachträger & Anhängerkupplung, Lenkerkorb für gepflückte Blümchen
    Zitat Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
    (...) dass sich die Schräglagenfreiheit, entgegen den Aussagen der Testfahrer diverser Fachzeitschriften, nicht verbessert hat (...) Und dem Rastenverschleiss habe ich bereits durch den Einbau einer 25mm Heckhöherlegung entgegen gewirkt, vielleicht komme ich dann mit einem Satz per anno aus.
    In dem von ducthomas verlinkten Artikel findet sich folgendes:
    Die 60 Kilometer Kurven hoch und runter machen aber nur Spaß, wenn man die Dicke auf Zwei-Personenbezrieb plus Gepäck hochstellt. Damit verbessert sich die Bodenfreiheit deutlich und die Gold Wing schrappelt nicht in Jeder Kurve mit den Fussraten auf dem Boden.
    Vielleicht hilft das ja Deinen bedauernswerten Fussrasten?
    ... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
    ... und ich lächelte und war froh
    ... und es kam schlimmer

  4. #28
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    1.798
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von corry Beitrag anzeigen
    ...Vielleicht hilft das ja Deinen bedauernswerten Fussrasten?
    In dem Artikel steht ja wörtlich nur, dass die Fußrasten nicht in "jeder" Kurve schrabbeln, wenn man die entsprechenden Änderungen/Einstellungen vornimmt. Nicht in jeder Kurve hat auch die Dicke geschrabbelt und auf eine Art habe ich mich dann gefreut, wenn's doch mal bis runter gereicht hat. Ein bisschen habe ich mich dann immer als Held gefühlt...
    Was jetzt garnicht geht: um den Quirl auf die Raste zu bringen fehlen mir definitiv die Eier und egal wie gut ich in den Flow komme, steige ich doch hinterher immer ein wenig frustriert ab... früher ging das mit den Rasten... ich bin ein alter Mann, dem die moderne Technik Grenzen setzt, an die er bei weitem nichtmehr ran kommt.
    Vielleicht brauche ich auch irgendwann wieder sowas, was man leichter auf die Rasten bekommt. Ich könnte mich dann so jung, so dynamisch und so verwegen fühlen wie damals...
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  5. #29
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    48
    Beiträge
    4.586
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Was jetzt garnicht geht: um den Quirl auf die Raste zu bringen fehlen mir definitiv die Eier und egal wie gut ich in den Flow komme, steige ich doch hinterher immer ein wenig frustriert ab...
    Wenn Du das mit dem Quirl auf der Landstraße machst, läuft definitiv etwas falsch.......

    Aber wieder zum Thema:

    Soundtechnisch würde jetzt manch einer hier behaupten das die neue GoldWing für Straßensperrungen sorgt....
    Mir hat`s gefallen, schön grummelig dumpf
    Da hat sich Olli echt etwas feines in die Garage geholt, mir gefällt die neue schlanke
    Grüße

    Thomas & Gabi


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •