Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 20

Thema: Eventuell Schubert C3 Pro oder Schubert C4?

  1. #1
    Routinier

    Registriert seit
    09.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    300
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe

    Eventuell Schubert C3 Pro oder Schubert C4?

    Hallo Leute,

    bei Louis ist, unter anderem, der Schubert C3 Pro / C3 Pro Ladys Edition im Angebot. Meine Frau ist nicht sehr glücklich mit ihrem aktuellen Helm.

    Jetzt ist die Frage, ob der aktuelle C4 bzw. C4 Pro so viel besser ist als der C3 Pro?

    Sind immerhin noch deutliche Preisunterschiede zwischen den Modellen:

    C3 Pro = ab 299€
    C4 = ab 349€
    C4 Pro = ab 434,99€
    06/2007 - 10/2009 --> Kymco Agility 50
    11/2009 - 06/2012 --> Daelim Freewing S2 125 F.I.
    07/2012 - 05/2018 --> Honda CBF 600S [PC38]
    09/2018 - dato --> Honda CBF 1000 [SC58]

    "Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten." (Vittorio de Sica)

  2. #2
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    481
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Ich bin nicht zufrieden mit dem C3.
    Im Vergleich mit meinen Shoei Helmen ist der wesentlich lauter.
    Wenn ich den nich im Angebot gekauft hätte, hätte Louis den wieder bekommen!
    Da ist die Qualität von Shoei besser.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  3. #3
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.695
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Kenne die Helme nicht, aber...

    Wenn ein neues Modell auf den Markt kommt, ist es in der Preisskala relativ weit oben. Klar! Neu, besser. Besser zumindest, im Vergleich zu dem Helm, den man seit drei Jahren auf der Rübe hat: neues Visier dran, Polster noch straff und sauber, Schale ohne Kratzer etc.
    Das Vorgängermodell wird dann etwas im Preis abgesenkt um die Lagerbastände abzuverkaufen - und nebenbei vermittelt der dadurch entstehende Preisunterschied die massive Verbesserung im aktuellen Nachfolgemodell.

    Dass ein aktueller Helm oftmals nahezu doppeltsoviel kostet, wie sein Vorgänger ist ein marktwirtschaftliches Phänomen und spiegelt nicht die funktionale Verbesserung wider. Der aktuelle Helm wird in zwei Jahren für's halbe Geld als Schnäppchen verkauft, ohne dass er schlechter geworden wäre - was man ja bei dem geringen Preis vermuten sollte.

    Ob ein Helm schlechter, gut oder besser als irgendwas anderes ist, merkt man, wenn man ihn aufsetzt. Wenn der billige besser passt, als der teurere, dann ist völlig unverständlicherweise der Billigere der Bessere.

    Die haben alle ein CE-Zeichen, erfüllen weitestgehend und in einem sehr ähnlichen Wertebereich die technischen Normen und erfüllen somit ihr Soll bei einem womöglichen Hopalla.
    Ob es im Alltag gelingt, eine identische Verunfallung mit unterschiedlichen Helmen zu provozieren, um den Unterschied der Helme anhand der Unfallfolgen im Detail zu untersuchen, halte für eher unwahrscheinlich und würde von einem Selbstversuch aus naheliegenden Gründen abraten.

    Für den statuswirksamen Auftritt am Treff ist natürlich der Teurere allemal sein Geld wert - auch wenn er nicht so gut passt.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  4. #4
    Foren As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    93
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Vergiß diese ganzen Bezeichnungen und die Preise, aufsetzen, Probefahrt machen und dann weiß sie was sie braucht.
    Wenn ihr zwei Modelle gut gefallen dann kannst du nach dem Preis schauen vorher nicht.
    Ich habe meinen Helm auch bei Louis gekauft, hat 3 Stunden gedauert 9 Helme probiert mit Probefahrt als ich mich entschieden habe sollte er 399,- € kosten, ein bißchen pokern und für 350,-€ habe ich ihn mitgenommen, noch ein bißchen Werbung war ein Shoei.

  5. #5
    Foren As Avatar von irishrOy
    Registriert seit
    29.03.2019
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von anett Beitrag anzeigen
    als ich mich entschieden habe sollte er 399,- € kosten, ein bißchen pokern und für 350,-€ habe ich ihn mitgenommen, noch ein bißchen Werbung war ein Shoei.
    Wie hastn das geschafft? Einfach mal dem Verkäufer 50€ ausm Rücken geleiert, nicht schlecht.

  6. #6
    Tripel-As (ex KHR) Avatar von Sir Karl
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    Erfurt
    Alter
    59
    Beiträge
    332
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Moto Guzzi V85 TT, Yamaha X-Max 400
    Ich würde keinen Helm mehr ohne Probefahrt kaufen. Hier in EF geht das bei Polo. War gestern auch Helm Probefahren. Schuberth C4 pro, shoei Neotec 2 und Shoei GT Air 2. Am Ende ist es der GT Air geworden. Sicher hätte ich den Netz auch noch günstiger bekommen, aber wenn ich schon das Serviceangebot dort nutze, kaufe ich auch dort.

    Gruß Karl-Heinz
    Gruß Karl-Heinz

  7. #7
    Foren As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    93
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von irishrOy Beitrag anzeigen
    Wie hastn das geschafft? Einfach mal dem Verkäufer 50€ ausm Rücken geleiert, nicht schlecht.
    Vielleicht haben es Frauen da ein bißchen leichter, gerade wenn der Verkäufer männlich ist, aber er hat mir den Preis angeboten, ich wäre auch mit 10-20 € Nachlas zufrieden gewesen.

  8. #8
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    522
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Die frage C3 oder C4 ist imho vom Kopf abhängig.

    Ich hab den C3 der C4 hat eine ganz andere Passform.

    Das war nichts für mich.

    So bin ich dann bei Shoei gelandet. Die lautstärke war für mich bei beiden helmen Neotech2

    und C3 in etwa gleich. Es bleibt nur aufsetzen und vergleichen. Die besten dann gegeneinander Probefahren.

    Nicht nur jeder Jeck sondern auch jeder Kopf ist ein bisschen anders.

  9. #9
    Doppel-As
    Registriert seit
    17.02.2017
    Beiträge
    128
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    Scottoiler SW Motech Lenkererhöhung LEH 039 (20mm) LSL Brems- und Kupplungshebel Heizgriffe Bodystyle Hinterrabdeckung Romatech Kühlerabdeckung Bagster Sitzbank SW Motech EVO Quicklock Tankring SW Motech Kofferhalter
    Der Knackpunkt ist die Kopfform.
    Shoei hat ganz andere Form, höre immer wieder wenn der passt dann kein Schuberth und umgekehrt. Auch C3 und C4 unterscheiden sich.
    Ich habe den C3 pro und der passt mir gut ( der shoei neotec II meines Mannes gar nicht) . Er ist aber bisschen laut, daher habe ich bisschen nachgeholfen. Man hört oft, dass der C4 nicht wesentlich leiser geeorden ist und beide lauter sind sls der neotec II.
    Habe den Kragen mit der Freisprecheinrichtung, sch....teuer, funktioniert aber super.
    Vg juschka

  10. #10
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    481
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Kopfform Shoei und c3 sind identisch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  11. #11
    Foren As Avatar von irishrOy
    Registriert seit
    29.03.2019
    Alter
    25
    Beiträge
    85
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von anett Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben es Frauen da ein bißchen leichter, gerade wenn der Verkäufer männlich ist, aber er hat mir den Preis angeboten, ich wäre auch mit 10-20 € Nachlas zufrieden gewesen.
    Krass :D Ich hab sowas noch nie erlebt, nichtmal in abgeschwächter Version.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Anton1000
    Registriert seit
    15.02.2015
    Alter
    46
    Beiträge
    25
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2013)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    meine CBF F
    Zubehör
    ,V- Treck Hebel, Sitzbank höher, Kühlergrillabdeckung, Hinterradabdeckung, Griffheizung, Sturzpads, Scottoiler, Navi Garmin, Topcaseträger, schwarze Scheibe, breiter Lenker
    Zitat Zitat von cougar-st220 Beitrag anzeigen
    Kopfform Shoei und c3 sind identisch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Das hatte ich auch gehört. Ich wollte meinen C3 Basic gegen den Shoei Neotec 2 tauschen. Dieser war bei mir lauter als der alte C3. Deshalb gab ich ihn zurück. Der C3 pro ist auch anders konstruiert als der C3 Basic, so dass wir auch keine Freunde geworden sind. Mein nächster Versuch wird der C4 pro werden. Wenn der auch nicht harmonisiert, bleibe ich beim Standard c3.

    Liebe Grüße
    Anton

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •