Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 33

Thema: Leistungsverlust bzw. verschlucken zwischen 6500-7000Rpm

  1. #13
    Foren As
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Brandenburger Provinz
    Beiträge
    93
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von dachi Beitrag anzeigen
    @Ramzey

    Ultimate macht dir nur das Portmonai leer,
    der Motor kann die höhere Oktantzahl gar nicht nutzen

    Ich habe schon von mehreren Bikern gehört das sie Probleme bei der AU haben, sie tanken dann Super+ oder Ultimate fahren ein längeres Stück Vollgas und dann paßt es bei der AU.

  2. #14
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.676
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Wenn man nichtmehr weiter weiß neigt man oft dazu, erstmal viel Geld für was aus zu geben, dessen Sinn man nicht verstanden hat. Weil wenn man das Problem nicht kennt, ist ja auch die Lösung unbekannt - also muss man etwas probieren, was man nicht versteht. Und mit etwas Glück, löst sich das Problem anschließend. Wenn man ohne UltmateSuperMaxiDoppelplus zur Problemlösung kommt, spricht man gerne von Spontanheilung, wenn man dagegen irgendwas wahnsinnig Innovatives gekauft und damit die Sitzbank vom Mopped massiert hat, ist klar, dass man dieses Produkt bei Zündunwilligkeit den Kollegen weiterempfiehlt.

    Hochoktaniges Zeug für Hochdrehzahlaggregate mit hoher Verdichtung, respektive Aufladung. Man kann das natürlich auch für's Benzinfeuerzeug verwenden.

    Aber zum Problem: ich könnt mir tatsächlich ein Zündkerzenkabel (bevorzugt No3 war das glaub ich) vorstellen, das angebrochen ist und bei irgendeiner Drehzahl in Resonanz kommt... mithin ein paarmal in Folge nicht zündet - dann ist die Kerze nass und es braucht nochmal ein paar Umdrehungen, bis der Normalzustand erreicht ist.

    Dass oberhalb 7kRPM der Punch fehlt - könnte ein Designfehler von Honda sein. Die olle SC 58 ist ja obenraus auch nicht so giftig und hat ihre beste Zeit imho zwischen 5 und 7 kRPM... danach fand ich sie immer ein wenig träger. Ich hab das darauf geschoben, dass bei 6kRPM das Drehmomentmaximum ist. Da ja Leistung das Produkt aus Drehmoment und Drehzahl ist, ergibt sich, dass sich bis 6kRPM ein "doppeltes Wachstum" einstellt - Drehzahl steigt und sas Drehmoment auch. Über 6kRPM sinkt das Drehmoment während die Drehzahl steigt... das fühlt sich natürlich zäher an, als wenn beides mehr wird. Das Produkt aus Drehzahl steigt zwar noch, aber wenn das Leistungsmaximum bei 8kRPM erreicht ist, fällt das Drehmoment ab dort schneller, als die Drehzahl steigt... da ergibt sich dann faktisch lediglich mehr Krach, bei geringerer Leistung und höherem Spritverbrauch.

    Die FF ist obenraus von der Auslegung nicht ganz so defensiv und holt dort ihre knapp 10 Mehr-PS - aber wie sich das anfühlt weiß ich als Ex-Erstmodell-Fahrer nicht. Von den veröffentlichten Leistungs-Drehmonent-Diagrammen sollte die FF erst etwas später müde werden und weil sie untenrum etwas weniger Drehmoment zu haben scheint, sollte sich das dann insgesamt "sportlicher" anfühlen.
    @Ramzey: Darf ich fragen womit Du vergleichst, wenn Du das Gefühl hast, dass über 7kRPM nicht mehr viel kommt?

    Also wenn Ultimate nicht gegen Ruckeln hilft, Zündkerzenkabel & Zündkerzen checken (war ja auch schon von irgendwem erwähnt) und dann bitte die CBF hinsichtlich der Motorcharakteristik nicht mit einem Sportler vergleichen. Wenn das gesucht wird, was die CB1000R eingebüßt hat, um eine CBF zu werden, oder gar das, was eine CBR1000RR eingebüßt hat... dann war die Modellentscheidung eventuell nicht optimal.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  3. #15
    König
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    778
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    mehr Krach, bei geringerer Leistung und höherem Spritverbrauch.


    I love it !!

    Gruß Thomas
    Bisher...
    Honda CB 350 (1972), Yamaha RD 350 (1973), Custom Harley S&S 1600 (2001), Ducati Monster 900 i.e. (2001 - 2005), Honda CB 1300 S ABS (2005 - 2007), Kawasaki Versys 650 (2008 - 2016), Honda CBF 1000 F (SC 64) seit 2016. to be continued......

  4. #16
    Routinier
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    328
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zitat Zitat von Sammy HH Beitrag anzeigen
    Da stimme ich Dir vollkommen zu. Habe auch eine BOS Anlage drauf weil einfach etwas "schönerer" Klang.
    Entscheident ist doch wie man in Ortschaften fährt.
    Ich vermeide möglichst immer in Wohngegenden den Hahn aufzureißen aber auserhalb gerne mal.

    Gruß Thomas

    Mit DB Killer natürlich
    Das hört man aber dann auch Kilometerweit. Dadurch werden ja oft Strecken gesperrt, oder wie bei uns in der Eifel, Initiativen gegen Motorräder gegründet. Ist leider so, der Krach ist der Gradmesser.

    Gesendet von meinem SM-T560 mit Tapatalk

  5. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2020
    Alter
    37
    Beiträge
    34
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    @KiloZeBef
    In vielen Sachen hast du recht. Ich werde dass mal mit den Zündkabeln versuchen. Ich bin zwischen der CBF600 und meiner jetzigen CBF1000F sehr kurz eine Fazer FZ1 gefahren. Hab dass hier nicht erwähnt da es sehr kurz war. Gut die hat auch 40 PS mehr und dieses ExHub System knallt schon ab 6000rpm nach vorne wie Hölle. Kann man ja aber nicht vergleichen. Die hat den bissl runter modfizierten R1 Motor drin.

    Habe heute meine erste Tour hinter mir .
    210km / Verbrauch 5,3 Liter. Die Dicke fährt sich wie ne eins. Tolles Motorrad. Wow. Genau das was ich brauche.
    Wie oben schon erwähnt die Fazer hatte mir Zuviel Power und eine 600er wäre mir zu langsam. Daher passt die CBF1000F so bombig zu mir. Freue mich total auf die nächste Tour.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  6. #18
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.995
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Zitat Zitat von Ramzey Beitrag anzeigen
    Habe es mehrmals getestet. Kann dass evtl. was mit der Klappensteurung am Auspuff liegen? Sie stand ja lange.
    Auch ist mir aufgefallen, das sie einmal richtig geil laut wurde der Auspuff ab 7000rpm. Die anderen male aber nicht.
    Wenn sich dieses Phänomen reproduzieren lässt, also dass Leistungsverlust mit leise bleiben korreliert ist, spricht einiges dafür, dass es die Auspuffklappe ist. Allerdings müsste es dann auch eine Fehlermeldung der ECU (MIL-Lampe) geben. Die Ansaugklappe wäre ein anderer Kandidat, falls mittlerweile die Vakuumschläuche porös und undicht sind.

    Zündkabel/Stecker (Nummer 3) eher nicht, dann rotzt sie bei niedriger Drehzahl schon und/oder im Standgas und es wir "nach oben hin" eher besser. Außerdem korreliert dieser Fehler oft mit der Tatsache, dass da jemand "dran" war (Ventilspielkontolle o.Ä.)...

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  7. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2020
    Alter
    37
    Beiträge
    34
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    @ZAMsChannel
    Das hört sich plausibel an mit der Auspuffklappe. Werde mal mir die Klappe anschauen. Ich glaube auch gesehen zu haben, dass in manchen Beschleunigungsvideos auf dem uns bekannten Videoportal auch dieses Loch zu sehen ist.

    Diese ECU (Mil-Lampe) wo ist die denn?


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  8. #20
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.676
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Na auf eine FZ1 fehlt der CBF obenrum sicherlich einiges an Schmalz... die fängt ja eigentlich erst bei Drehzahlen an so richtig zu funktionieren, bei denen die CBF schon "geliefert hat"...

    Die Fehlerferndiagnos vom Martin ist sicherlich einiges kompetenter, als meine bescheidene Meinung - wobei ich berufsbedingt ein großer Freund bin von elektrischen Wacklern die bei Resonanz auftreten und sonst eigentlich nie... in der Industrie besonders beliebt sind Kombinationen aus Temperaturbereich und Resonanz... bin also vorgeschädigt

    Sehr gut übrigens, dass Deine Probeausfahrt gestern die Modellwahl bestätigt hat.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  9. #21
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    60
    Beiträge
    3.995
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Zitat Zitat von Ramzey Beitrag anzeigen
    Diese ECU (Mil-Lampe) wo ist die denn?
    Na >>hier<< wenn sie nicht schon kaputt ist. Genannt auch Motorkontrolllllllleuchte
    Aber meistens sind die grünen Blink-LEDs die, die kaputt gehen

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  10. #22
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    513
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Die SC64 ist im original eins der leisetzen Motorräder die ich kenne.

    So einen Stunt von 2000 auf 7000 hab ich nur mal im Adac training gemacht. Da war nichts von einem loch zu merken. Ich war aber in gedanken auch bei der anschließenden vollbremsung. ;)

    Gestren war hinter mir auch so ein Brülleimer da hab ich mich dann mal in der Satd zurückgenommen. Auf 500 m abstand war es nur noch zu laut nicht mehr unerträglich. ;)

  11. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    12.04.2020
    Alter
    37
    Beiträge
    34
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Soooooo. Der neue Auspuff ist dran. Das gefühlte Leistungsloch ist weg. Soooo geil jetzt die Maschine. Danke an alle .

    Ich muss auch sagen, die Dicke wirkte nach dem Wechsel wie 40 PS mehr Leistung. Vorher mit Original Auspuff war ich nicht soo schnell im Begrenzer..Hehe.
    Aber jetzt mit dem Zubehörauspuff. Wahnsinn. Der geht nach vorne wie Hölle.
    Anmerkung: Bin eigentlich ungern im Begrenzer um Motor zu schonen, aber Mann muss ja alles testen. Neues Moped. Um es kennenzulernen. Mit allen Facetten .

    Meine Vermutung lag dann richtig, dass warum auch immer, dieses Leistungsloch bzw. diese halbe Sekunde Ruckeln und dem anschließenden Drehmomentverlust (gefühlt) es so vorkam das die Dicke an Leistung verliert was mit hoher Wahrscheinlichkeit an der Auspuffklappenmechanik lag.

    Bin jetzt vollstens zufrieden. .


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  12. #24
    Eroberer Avatar von Voyager
    Registriert seit
    30.08.2014
    Ort
    Bochum
    Alter
    61
    Beiträge
    50
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe, Heizgriffe, Quick-Lock m. Koffer, Topcase , SBL u. Lenkererhöhung, Stahlflex, Wirth vorn
    Zitat Zitat von Ramzey Beitrag anzeigen
    .......... Der geht nach vorne wie Hölle.
    Anmerkung: Bin eigentlich ungern im Begrenzer um Motor zu schonen,..... .
    War gestern auch mit dem Möp unterwegs. Neben extrem vielen anderen Moppedfahrern viel mir aber auch, dass die Rennleitung mit Radarkontrollen sehr aktiv war.

    Wenn ab morgen die neuen Bußgeldregeln gelten solltest du unterhalb vom Begrenzer auch deinen Führerschein schonen
    Der ist jetzt deutlich schneller weg

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •