Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 21 von 21

Thema: Kaufempfehlung? SC58 oder SC64

  1. #13
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    513
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Fur mich gibt es an der CBF 2 Probleme.

    Die Lischtmaschiene geht irgendwann kaputt bei der SC58 mit sicherheit und bei der SC64 wahrscheinlich.

    Das ander Problem sind die Wingeräusche am Helm. Dank windschild kann man auch 180 + KM noch gut fahren.

    Nur die lautstärke ist nicht schön. Motosave hilft zwar ist aber auch noch nicht wirklich leise.

    Ich war heute mit der CBR 650 F unterwegs. Die hat mehr winddruck ist aber ohne gehörschutz fahrbar.

    Die CBF 1000 ist aber deutlich niedriger und ingesammt bequemer. Mann kann halt nicht alles haben.

    Leider gibt es für mich kaum eine alternative.

    Die Aktuelle CB 1000 R ist von der Sitzposition gewöhnungsbedürftig. In den Spiegeln sieht man nur dei unterarme. Und 125 PS auf ner nackten sind einfach sinnbefreit. ;)

  2. #14
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    48
    Beiträge
    4.451
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von Builder Beitrag anzeigen
    Und 125 PS auf ner nackten sind einfach sinnbefreit. ;)
    jepp, dürfen ruhig mehr sein
    Grüße

    Thomas & Gabi


  3. #15
    Foren Gott Avatar von Tbird
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.376
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    CB 1000 R SC 60 Bj. 2016
    Lieblingsmotorrad
    MV Agusta 750S
    Zitat Zitat von dachi Beitrag anzeigen
    jepp, dürfen ruhig mehr sein
    200 PS reichen aber
    sonst werden die Arme zu laaaang
    Gruß
    Tbird


    Wohin treibt es mich beim nächsten Mal?
    :Flaggensmilie-itali

  4. #16
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    513
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Hab grade ne CB 650 R. Mir 250 Km auf der Uhr.

    Ab 140 hört der Spass auf. Zuviel Winddruck. :(

    Das mit der lautstärke konnt Honda vor 10 Jahren noch besser.

    Aber ja bstimmt wird sich mir der sind eines solchen Motorrads noch erschliessen wenn ich öfter gezwungen bin damit zu fahren. ;)

  5. #17
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.501
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    PS sind ja nicht nur für die hohe Endgeschwindigkeit da. Wozu man allerdings mehr Dampf braucht als die Dicke bietet, erschließt sich mir auch nicht.
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  6. #18
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    513
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Druckvolle beschleunigung ist aber auch nicht zu merken. Könnte am eletronischen gas leigen.

    Ja sie beschleunigt aber nicht wirklich überzeugend. bei der dicken ziehe ich am Gas und spüre die Beschleunigung.

    Hier geht es auch schneller vorwärts aber ich spüre ... nichts.

  7. #19
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.676
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Ab 140 zuviel Winddruck? Reicht erstens auf der Landstraße üblicherweise völlig aus - falls nicht, hat man eh bei der Routenplanung schlampig gearbeitet. Und zweitens hat das u.a. auch was mit der aerodynamischen Form des Piloten zu tun, die Geschwindigkeit in Widerstandskraft wandelt.

    Mit der Luftpumpe bin ich froh um diese Rückmeldung, die bei 130-150 ohne Blick auf die Instrumente das nahende Ende der Gangstufe 3 mitteilt - und den Zenith der führerscheinunkritisch ausweitbaren rechtlichen Zone.
    Wer freilich gewohnt ist erstmal 150+km Autobahn zum Spielplatz nahe der Endgeschwindigkeit aber im Windschatten der Verkleidung runter zu reißen, der muss mit einer Naked umlernen. Ich singe gerne die alten Heimatlieder, die meine Eltern auf früheren Urlaubsfahrten gesungen haben... oder Cat Stevens, oder Zappa, oder Pink Floyd.

    Das Konzept dieser Art Mopped kennzeichnet den Umstand, dass es eigentlich reicht... und die CB650R ist doch ein quirliges Ding verglichen mit dem fetten CBF-Brocken. Dieses Modell war das einzige Werkstattersatzfahrzeug, das mir ein wenig Spaß gemacht hat, als die Dicke zur Kur war.
    Wenn die Kleine mal eingefahren ist, Builder, dann fahr sie mal im Winkelwerk konsequent oberhalb 5-6kRPM - ich glaub dann wird Dir die Grundidee klar.

    Für zu zweit ist so ein kleiner Hubraum freilich eher begrenzt nutzbar - zumal, wenn neben der Herzdame auch noch die Reisegarderobe für zwei Wochen mit muss... aber da geht eben wenig über eine Goldwing (dein Stichwort Olli )
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  8. #20
    Haudegen Avatar von Builder
    Registriert seit
    28.09.2015
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    513
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Ich bin mit der mühle zur arbeit gefahren. Da soll es nicht kommod sondern eher fix gehen.


    In hüglige gebite dauert es allerdings auch minimal 30 min die eher abgerissen werden.

    Hochtourig fahren ist mir zu anstrengend. ;)

    Mir zaubert halt der druck beim beschleunigen aus dem keller ein grinsen ins gesicht.

    Ich hab die CBR 650 F von 2015 zur Jahreswartung gebracht. Die ist leiser , macht weniger Winddruck auch bei massigen Fahrern und fährt sich auch im Kurvigen sehr agil.

    Meine CBF bringt halt den druck ohne dass ich erstmal 6000 Umdrehungen anlege. ;)

  9. #21
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.676
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Für Druck ab Leerlauf sollte man sich idealerweise eine Rocket kaufen... die liefert bei 3kRPM den Schub, den die CBF bei 6kRPM bringt oder gar eine cb650 beoi 9kRPM.

    @Builder: klingt ja eigentlich schon versönlich, was Du mit der Luftpumpe machst... und das mit den Drehzahlen, ich hab anfangs auch gelitten... die 650er mit Verkleidung hat mir nicht so arg gepasst - die Nackige mit dem gleichen Motor lag mir damals mehr. Vermutlich wegen des anderen Lenkers - der Rest ist ja fast gleich. Dass man ohne Hubraum die 4-6 kRPM braucht um zu bummeln, und 5-8kRPM um einigermaßen flüssig zu touren, dass unter 8kRPM kaum an "Sport" zu denken ist... ist halt so. Zweiter/Dritter Gang und die Dynamik passt für die fummeligen Sträßchen - die Dinger sind für sowas ausgelegt. Anstrengend ist's eigentlich nur, wenn man immer in den fünften oder sechsten schaltet, weil man auf der Zwischengeraden den Krach nicht haben will - aber in die nächste Kurve besser im zweiten als im dritten einfährt... Fluch und Segen Nach vier Jahren Gewöhnung kann ich auch mal Drehzahlen stehen lassen, die lastarm keinen Sinn machen und herzzerreißend klingen.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •