Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 23 von 23

Thema: Neues Forumsmitglied ;)

  1. #13
    König
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    778
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zitat Zitat von RalfT Beitrag anzeigen
    der sog. "Sitzspreizwinkel"
    Klingt eher nach Aua......

    Gruß Thomas

  2. #14
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.675
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    Klingt eher nach Aua...
    Ein spitzer Sitzspreizwinkel wurde bereits im Altertum zur Unterbringung von ungeliebten Gästen genutzt... und diese dann auf einer afair "spanischer Bock" genannten Sitzgelegenheit untergebracht.
    Was den Komfort angeht ist mitentscheidend wie spitz der Winkel im Detail ausgeführt ist und ob man beim Sitzen mit den Füßen an den Boden kommt.

    Nur mal so für's Allgemeinwissen eingeworfen - vielleicht braucht's ja einer bei der nächsten Quiz-Challenge...

    Ach! und bei der Blitzrecherche habe ich gefunden, dass man sowas heute noch zu Zwecken der Belustigung anfertigt und nutzt. Siehe hier
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  3. #15
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff
    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    Klingt eher nach Aua......
    Da hast wohl recht, Thomas Im "Sattlerprofideutsch" heißt das auch "Sitzbogenlänge" - beschreibt aber das Gleiche;) Bitte um Entschuldigung für meine "begriffliche Vereinfachung";)

    Und Kilo, woher hast Du diesen echt coolen Weblink;))))) Die Edelstahlstange gibt dann doch zu denken, mal ganz abgesehen vom Rest des Sortimentes... Aber ganz richtig: Du kommst bei gleicher Sitzhöhe (und damit gleichem Kniewinkel) einfach besser mit den Füßen auf den Boden!

    Um es mal zu verdeutlichen, folgende Bilder im direkten Vergleich der beiden Mopeds:

    IMG_7803.jpgIMG_7804.jpgIMG_7805.jpgIMG_7807.jpgIMG_7808.jpgIMG_7806.jpg

    Und wie bereits geschrieben: die CBF ist schon seitlich ca. 1,5cm "abgepolstert"! Der Unterschied beträgt aber immer noch min. 2-3 cm pro Seite = 4-6 cm gesamt (die Fotos geben das aufgrund der unterschiedlichen Perspektive nicht optimal her)! Und das ist bei einer Tagestour ne ganze Menge...

    Wenn man (frau) 190+ ist, macht das wohl eher weniger aus - aber bei 173 ist das ziemlich viel. Und nach hinten wird die Bagster eben deutlich breiter und bequemer.

    Das "massige" Erscheinungsbild der K13 ist i.d.H. wohl auch der Verkleidung geschuldet, die eher ein "Mittelding" zwischen Halb- und Vollschale ist. Zumindest ist der Windschutz (auch an den Beinen) deutlich besser als bei der CBF. Ein Weiteres tut die Tankverkleidung (die auch m.E.n. etwas "klobig/eckig" aussieht und mich anfangs auch etwas abgeschreckt hat). Aber auch das ist eben nur eine Verkleidung - und nicht der Tank! Darunter steckt u.a. auch die Batterie...

    LG, Ralf

    PS: falls Ihr nur auf den Zollstock gucken solltet statt auf die Bike´s: nein, ich arbeite nicht bei der DeWa und bekomme auch keine Provision von denen;) Hatte nur keinen "neutralen" Zollstock zur Hand...

  4. #16
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff

    Erste "Erfahrungen";)

    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    ....
    Viel Spaß damit und berichte mal über Unterschiede und Übereinstimmungen !
    Gruß Thomas
    Hallo zusammen

    Habe heute das Wetter (9 Grad + trocken) für die ersten 137 km genutzt (konnte einfach nicht widerstehen;)

    Fazit vorweg: fährt klasse

    Gibt allerdings tatsächlich ne Menge Unterschiede:

    durch die Duolever-Gabel + den anderen Radstand fährt man zunächst bei langsamer Fahrt "wie auf Eiern" - da wirkt sie deutlich "steifer". Das ändert sich allerdings schlagartig (ok - und nach min. 20 km), wenn man schneller fährt: da ist sie (für ein Bike dieser Gewichtsklasse) erstaunlich agil und handlich. Das Fahrwerk ist echt klasse und (für mein Empfinden) deutlich besser und stabiler im Geradeauslauf bei höherer Geschwindigkeit als meine CBF. Und dank ESA ist sie dabei recht komfortabel. Aber ganz klar: bei langsamer Fahrt und rangieren ist die CBF deutlich im Vorteil!

    An den Motor muss man sich gewöhnen: er reagiert völlig anders als der CBF-Motor. Er läuft etwas "kerniger" - aber sehr ruhig und vibrationsarm. Die Rückmeldungen sind deutlich mehr "spürbar". Sie bremst z.B. beim Gaswegnehmen viel stärker ab. Über die Leistung sprechen wir mal nicht - nur soviel: man muss doch seeehr auf den Tacho achten;) Und überholen: kein Problem;))) Allerdings habe ich den Eindruck, dass sich der Motor erst ab ca. 3.500 U/Min "richtig wohlfühlt".

    Interessant ist der Schaltassistent: oft komfortabel - aber ich habe auch (oder ist das nur die Gewohnheit) ganz normal die Kupplung genutzt.

    Der Windschutz und das Geräuschniveau sind deutlich niedriger als bei der CBF, was sicherlich auch auf die MRA-Tourenscheibe mit Spoiler zurückzuführen ist (obwohl ich die MRA ohne Spoiler bei der CBF auch d´ran habe).

    Längst nicht so schlimm, wie viele es beschreiben, habe ich das "Klong" der Schaltung empfunden. Wer da jammert, der tut das auf sehr hohem Niveau...

    Zu den Bremsen kann ich nicht viel sagen, da ich sie bei den Straßenverhältnissen nicht wirklich ausprobiert habe. Allerdings habe ich den Eindruck, dass die CBF-Bremse hier durchaus ebenbürtig ist und sich vor allem auch etwas besser dosieren lässt.

    Alles in Allem also ein sehr positives Fazit. Ich bin gespannt auf die nächste Saison.

    Dennoch werde ich die "Dicke" absolut vermissen. Denn sie ist keineswegs "schlechter" - nur eben "anders". Vielleicht ist sie sogar ein Stück "alltagstauglicher" - denn die K13 ist wohl doch mehr auf "Sport" als auf "Tourer" ausgelegt. Am liebsten würde ich beide behalten - aber das geht leider nicht:( Mit der CBF kam ich auch als "Wiedereinsteiger" nach 35 Jahren klar (wenn auch mit gehörigem Respekt) - die K13 würde ich zu diesem Zweck niemandem empfehlen...

    Frohes Fest, guten Rutsch (nicht zu wörtlich nehmen) und allzeit gute Fahrt (mit welchem Bike auch immer),

    Ralf

  5. #17
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.675
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Das klingt doch gut! Und die Bremsen der CBF sind tatsächlich unauffällig richtig gut. Vorteile beim Fahrwerk sind definitiv nicht von Nachteil - spätestens wenn Ankern auf blödem Belag gefordert ist und womöglich zusätzlich eine Richtungsänderung von Belang ist. Im Laufe eines Motorradjahr's hat fast jeder mal so eine Situation und freut sich dann über jedes Detail, das die Weiterfahrt erleichtert.
    Dass abseits des Stammtisches kein Leistungsmangel herrscht ist bei so einem Gerät kaum eine Frage.

    Ich wünsch dann mal viel Spaß mit dem Ding. Sach nach einiger Beobachtung noch was zum Durst des Eimers...

    Danke für die Fahrberichterstattung!
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  6. #18
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff

    Nachtrag: Verbrauch

    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Sach nach einiger Beobachtung noch was zum Durst des Eimers...
    Der Verbrauch lag heute bei 5,4 l/100km. Ist natürlich nicht wirklich aussagefähig - deckt sich aber in etwa mit den beiden anderen K13 aus unserem Stammtisch....

    Ich werde aber nächste Saison berichten!

  7. #19
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.03.2020
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2013)
    Farbe
    Keine Angabe
    Holla die Waldfee, heißes Eisen. Glückwunsch und gute Fahrt damit!

  8. #20
    Routinier

    Registriert seit
    09.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    299
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von RalfT Beitrag anzeigen
    ... Eine K1300S ...

    ... 2 K1300 ...

    ... BMW ...

    ... K1300S ...
    Er hat mehrfach "Jehova" gesagt, STEINIGT Ihn!!!




    ... mal im Ernst, Viel Spaß mit deiner neuen Maschine und einen Tipp noch: man kann auch auf einer BMW andere Motorradfahrer grüßen
    06/2007 - 10/2009 --> Kymco Agility 50
    11/2009 - 06/2012 --> Daelim Freewing S2 125 F.I.
    07/2012 - 05/2018 --> Honda CBF 600S [PC38]
    09/2018 - dato --> Honda CBF 1000 [SC58]

    "Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten." (Vittorio de Sica)

  9. #21
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff
    Zitat Zitat von Der_Ray Beitrag anzeigen


    ... mal im Ernst, Viel Spaß mit deiner neuen Maschine und einen Tipp noch: man kann auch auf einer BMW andere Motorradfahrer grüßen
    Danke Dir / Euch

    Und klar: als (Ex-) CBF-Treiber weiß man doch, was sich gehört

    DLzG,

    Ralf

  10. #22
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff

    Update

    Hi @all

    danke erst nochmal für Eure Wünsche/Kommentare!

    Trotz Corona habe ich jetzt die ersten 1.200 km mit der K13 runter und kann mittlerweile mehr dazu sagen:

    Sie ist (dank der Sitzbank und dem SBL sowie dem ESA-Fahrwerk) DEUTLICH tourentauglicher (war vor Corona damit bei den Kollegen im Sauerland und habe nach über 460 km (musste die Tour leider wg. technischen Problemen abbrechen) absolut "nichts gemerkt" = hätte noch mal dieselbe Strecke machen können. Das habe ich mit der "Dicken" nicht geschafft... Hätte ich nicht gedacht...

    Was ich allerdings zurücknehmen muss, ist das Thema "Bremse": wie sich herausstellte, hatte die Luft im System. Nach dem Entlüften (was man tatsächlich aufgrund der speziellen Technik (4-Kreis Bremse) besser der BMW-Werkstatt überlässt) war das gaaanz anders: ich traue mich nicht, das ABS auszuprobieren: du gehst gefühlt einfach "über den Lenker". Da sie zudem sehr kopflastig ist, spricht das ABS hinten dagegen sofort an. insgesamt kein Vergleich zur CBF. Wesentlich besser/aggressiver.

    Die ersten Eindrücke des Fahrwerks haben nicht getrogen: das elektronisch verstellbare ESA sorgt für Stabilität in allen Fahrsituationen Da müsste man bei der Dicken tief in die Wilbers & Co. Kiste greifen... Aber auch bestätigt: die CBF ist "leichtfüßiger". Die K13 will in die Kurve "hineingezwungen" werden - die CBF ist da aufgrund ihrer Fahrwerksgeometrie deutlichst handlicher!

    Der Motor der K13: deutlich "rauer" als die CBF - aber er macht RICHTIG Spass Leistung ohne Ende (fast schon grenzwertig) Das ASC macht hier schon eindeutig Sinn. Und dabei verbraucht er bisher (nach erfolgtem Software-Update) ca. 5,5 l/100km (bei BAB mit Ø 180 auch 7,0).

    Aber: sie ist durchaus reparaturanfällig (Kardan, Drosselklappenbank, ESA-Fahrwerk etc.), was man nicht verkennen darf. Und wie Martin hier ja bereits geschrieben hat: sie bedarf des Diagnosecomputers und ist nicht immer selber zu reparieren - und die BMW-Preise sind nicht "ohne").

    Bisheriges Fazit:

    + enormer Zugewinn an Fahrspaß (sehr individuell zu sehen) was die Leistung an begeht
    + Top Fahrwerk inkl. Bremsen
    - Handlichkeit und "alltagstauglichkeit" ist m.E.n. bei der CBF besser

    DLzG,

    Ralf

  11. #23
    Tripel-As Avatar von Lion56
    Registriert seit
    08.02.2017
    Ort
    Kreis Neuss
    Alter
    63
    Beiträge
    172
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    R 1200 RS
    Zitat Zitat von RalfT Beitrag anzeigen
    sie bedarf des Diagnosecomputers und ist nicht immer selber zu reparieren - und die BMW-Preise sind nicht "ohne").
    Es gibt auch gute freie Werkstätten, die BMW-Diagnosecomputer haben, aber keine BMW-Preise verlangen. Ich hab hier z.B. einen, der vorher Meister bei einem BMW-Motorrad-Händler war und sowohl Ahnung als auch das notwendige Equipment hat.
    Man wird so schnell alt und so langsam weise.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •