Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 13

Thema: Welchen Lenker an die CBF 1000 ?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    Landshut
    Alter
    55
    Beiträge
    37
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Original Honda Seitenkoffer, Griffheizung Scotty

    Welchen Lenker an die CBF 1000 ?

    Hallo Forengemeinde,

    die Suchfunktion hab ich benutzt und spukt nichts aus!!!! Gebe Lenker ein und nichts. Keine Treffer.
    Ich hätte vor, mir an meiner Dicken den LSL 02 zu verbauen. Habt Ihr Erfahrungen mit dem Umbau und der Fahreigenschaft.
    Oder Erfahrungen mit anderen Herstellern:

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße

    Peter

  2. #2
    Haudegen Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    658
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !

    LSL 02

    Ich habe (an der SC 64) den LSL 02 verbaut, weil mir der originale Lenker zu schmal war; ich finde den Lenkimpuls mit dem etwas breiteren Lenker einfach besser.

    IMG_1940-2-800x600.jpg

    Gruß Thomas

  3. #3
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    804
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    An meiner SC58 hab ich einen ABM 0410 mit TÜV-Segen montiert, sehr entspannte Sitzposition kombiniert mit einem tollen handling.

    ABM510.JPG
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  4. #4
    Kaiser
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.460
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Erfahrungen mit anderen Lenkern? Serienlenker: Lenkimpuls war immer da wo ich ihn gesetzt habe. Breite und Kröpfung haben mir gut gepasst - anfangs war mir der CBF-Lenker etwas zu breit und etwas hoch (von der XJ900 kommend) und am Ende war mir der vom Quirl etwas zu schmal und etwas zu tief.

    Mal gegengefragt: Was stört denn am Serienlenker, und welche Eigenschaft wird von Zubehörlenker erwartet?

    Dass irgendwer irgendeinen Lenker verbaut hat und den toll findet, hilft ja sowenig, wie die Aussage, dass es Harleyfahrer gibt, die ihr Mopped ganz toll finden. Wenn man Ansprüche hat, die davon befriedigt werden, ist eine Harley ein famoses Ding. Erwartet man aber was anderes, gibt's wohl wenig, was schlechter zum Anspruch passt... Ein anderer Lenker ist eine gute Idee, wenn man am Derzeitigen was auszusetzen hat - im Idealfall weiß man dann aber, was es genau ist, das einen stört. Wenn ein anderer Lenker anders ist, heißt das nicht automatisch, dass er auch besser ist. Und wenn dem Thomas der LSL02 passt, ist das schön für den Thomas.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    64
    Beiträge
    1.501
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Kratzer, Dellen.... Motor im Seniorenalter mit 94.500 km......... mähtnix


    ABM 0310, mit Allg. Betriebserl.

    in black, also Chrom ist abwesend

    ist breiter, aber nicht zu tief

    alle Kabel müssen nicht bearbeitet werden



    aus Alu - ist flexibel und schonend für Handgelenke, bei Kontakt mit einer ansteigenden Böschung

    dazu auch andere Hebel ( kein Chinadriss )




    p.s.
    ergänzender Spruch zum Vorredner


    Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist - für Dein Umfeld ist es aber hart.....
    Genauso ist es, wenn Du blöd bist.....
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

  6. #6
    Eroberer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    73
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe Garmin Navi 390 LM Oxford-Heizgriffe Außenthermometer + Voltmeter (KOSO) LSL 02 Superbikelenker PUIG Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB (Louis)

    LSL 02

    Hallo Peter,

    Kilo hat da schon recht: entscheidend ist, was Du erreichen willst. Denn "alles besser" geht nicht...

    Aber konkret zu Deiner Frage:

    ich habe einen LSL 02 verbaut, weil ich mir ein besseres Handling gewünscht habe und mir deshalb von Kumpels ein SBL "nahegelegt" wurde.

    Ergebnis für mich: die ersten 500 km sehr gewöhnungsbedürftig (hätte ihn fast wieder abgebaut) - danach (subjektiv, klar): absolut super! Deutlich besseres Handling. Auch mein Fahrstill hat sich damit geändert: ich "drücke" im Normalbetrieb jetzt überwiegend. "Legen" UND "drücken" kommt jetzt nur noch in "richtigen" Kurven;)

    Nachteil: der Lenker ist niedriger und daher eine vornüber gebeugte Sitzposition (stört mich aber heute nicht mehr).

    Montage war total einfach: die originalen Klemmböcke, Kabel/Züge musste ich nicht verlängern. Lediglich die Bremsleitung am Rahmen lösen und etwas "ziehen".
    Die Griffe habe ich dabei gleich gegen Oxford-Heizgriffe ausgetauscht, als Lenkergewichte recht schwere von Tante L. verbaut. Vibriert nix;)

    Nachteil, da breiter: ich habe im Spiegel nur noch meine Ellbogen gesehen:( Abhilfe: Spiegel der CB 1300 verbaut (die sind breiter). Nachteil dabei: sie sind auch flacher, was bei Volleinschlag zur Kollision der Hebel mit den Spiegeln führte. Aber auch da kann man leicht abhelfen: die Hebel geringfügig nach unten verstellt - jetzt kollidiert nichts mehr;)

    Fazit: ich würd´s immer wieder machen!

    LG und gutes "Basteln",

    Ralf

    IMG_7735.jpg

  7. #7
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    47
    Beiträge
    4.166
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Zitat Zitat von fichtl1 Beitrag anzeigen
    Ich hätte vor, mir an meiner Dicken den LSL 02 zu verbauen.
    War auch meine Wahl und taugte mir zumal etwas breiter und tiefer. Das muss aber wirklich jeder für sich selbst aus machen
    Grüße

    Thomas & Gabi


  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2010
    Ort
    Landshut
    Alter
    55
    Beiträge
    37
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Original Honda Seitenkoffer, Griffheizung Scotty
    Hallo und erstmal danke für die Antworten.

    Wenn ich mich nun für den LSL L02 entscheide, müßte ich da noch die Klemmböcke von LSl verwenden?
    Ich sehe auf den Bildern, dass ihr die originalen draufhabt.
    Ich dachte, wenn ich die ABE durchlese, das unter der CBF 1000 SC58 ein I eingetragen ist.
    Liege ich da falsch?

    Grüße
    Peter

  9. #9
    Haudegen Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    658
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !

    ABE

    Die ABE von LSL ist sehr unübersichtlich; ich hatte da auch Probleme mit dem Durchblick.

    Nimm Kontakt mit denen auf, die sind sehr freundlich und erklären genau, was geht, und was Du ggf. verwenden kannst/mußt.

    Gruß Thomas

  10. #10
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    47
    Beiträge
    4.166
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Der L02 ist aus der ABE Lenker Nr.3 da brauchst Du ein Klemmbock mit Oberteil für Ø 22,2mm.

    Ich hatte da einfach den originalen behalten ohne nachzumessen, war einfach fest
    Grüße

    Thomas & Gabi


  11. #11
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    804
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    Mir wurde auf Anfrage gesagt, als ich vor einer Änderung stand, das die ABE für den Lenker im Dokument nur in Verbindung mit den vorgegebenen Klemmböcke gilt, ansonsten müßte das jemand begutachten.
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  12. #12
    Haudegen Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    658
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zitat Zitat von Panadist Beitrag anzeigen
    Mir wurde auf Anfrage gesagt, als ich vor einer Änderung stand, das die ABE für den Lenker im Dokument nur in Verbindung mit den vorgegebenen Klemmböcke gilt, ansonsten müßte das jemand begutachten.
    Wenn ich mich richtig erinnere, sagte man mir, daß ich den LSL 02 auf der SC 64 mit den original Klemmbäcken montieren könne.
    Der letzte TÜV hat das mit der ABE auch so abgenommen.
    Es gibt da aber offensichtlich erhebliche Unterschiede zwischen SC 58 und SC 64.
    Wie gesagt, KOntakt zu LSL ist hilfreich !
    Ich wurde da geholfen.

    Gruß Thomas

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •