Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ein guter Tag für HONDA

  1. #1
    Foren As
    Avatar von cbftreiber
    Registriert seit
    04.03.2014
    Ort
    Fürth
    Alter
    58
    Beiträge
    95
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Keine CBF
    CB300R
    Lieblingsmotorrad
    hab ich!
    Zubehör
    An Leo habi dran, an Keddenöler, a Ganganzeige und an Kühlerschutz, das Honda Travel Paket und sonst a weng a Graffl halt...

    Ein guter Tag für HONDA

    Hallo Gemeinde, ich mache jetzt mal auf HONDA Markenbotschafter....

    Heute war ein guter Tag für HONDA..

    MotoGP: Winner 2019 in allen Disziplinen: Rider, Constuctor und Team
    Formel 1 in Brasilien: Sieger und zweiter Platz ...

    Ich habe das Gefühl, dass HONDA wieder kommt.

    Ein erster Schritt diese Erfolge auch in die Serie einzubringen ist die neue Fireblade, die einiges aus der MotoGP Maschine einverleibt bekommen hat - weiter so!!!

    und Chapeau!
    Viele Grüße vom "silbernen Reiter"


    :01

  2. #2
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    47
    Beiträge
    4.171
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Bei der MotoGP bin ich mal auf das Brüderteam 2020 gespannt.
    Grüße

    Thomas & Gabi


  3. #3
    Kaiser
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    53
    Beiträge
    1.410
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zubehör
    Ich
    Wie - steigt der Jüngere in die GP auf? Davon war neulich in Kuala Lumpur garnicht die Rede
    Gruß
    efa

  4. #4
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    47
    Beiträge
    4.171
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Ja, wurde Gestern beim Rennen gesagt das er ab 2020 bei Honda fährt.

    Zwei Brüder am fahren in einem Rennstall bei der Moto GP gab es glaube ich auch noch nie.

    Ich bin gespannt ob Alex Marquez dort anders angenommen wird als es mit den Schumacher`s in der Formel 1 war, da hatte ich immer den Eindruck das Ralf Schumacher der "kleine" Bruder geblieben war.
    Grüße

    Thomas & Gabi


  5. #5
    Doppel-As
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe

    Motorsport

    versus verfehlte Modellpolitik.
    Wo sind die Modelle von Honda, ein moderner Ersatz für die CBF, WO ?

    Mir gehen inzwischen die Siege von Marquez am A... vorbei.
    Er fährt zwar in einer anderen Liga andererseits
    habe nur ich den brutalen Überholvorgang (Berührung mit Abdrängen auf die Kerbs)
    an Quartararo vorbei gesehen?
    Das wiederholt sich immer wieder und wird wahrscheinlich so lange toleriert wie der Spruch "the winner takes it all" als Berechtigung dafür herhalten kann.
    Danach?, und es gibt ein danach für den Spanier.

    Gruss Mentor

  6. #6
    Routinier
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    276
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Sehe ich auch so. MM ist sicher der beste Fahrer, aber auch der unfairste, finde ich. Er hat schon einige umgefahren und Rossi einen Titel gestohlen. Nicht eines Champions würdig.
    Und zum Thema Honda. Was die in den letzten Jahren neues rausgebracht haben war zu 80 Prozent an den Stammkunden vorbei. Einsteiger und Schotterfahrer wurden bedient. Sonst fast nix.

    Gesendet von meinem SM-T560 mit Tapatalk

  7. #7
    Haudegen Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    60
    Beiträge
    573
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    GL 1800
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Umsatzmässig sind wir unbedeutend wenig Produktinteressenten, als dass sich da jemand in Nippon mit den hier formulierten Wünschen befasst. Die fette Kohle für den Grosskonzern wird gewiss nicht in Deutschland verdient, also aus Kaufmann´s Sicht nachvollziehbares Verhalten. Suzuki ist nicht besser, die haben von ehemals knapp 400 Mitarbeitern (Suzuki Deutschland) nur noch 160 in Lohn und Brot, weiterer Abbau ist geplant, ebenso die weitere Ausdünnng des Händlernetzes. Da wird es bald schwierig, einen Vertragshändler für Wartung und Co aufzustöbern, also muss man bald BMW, KTM oder Harley kaufen, da passt das noch.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  8. #8
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    64
    Beiträge
    1.501
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Kratzer, Dellen.... Motor im Seniorenalter mit 94.500 km......... mähtnix


    unser langjähriger Pferdehändler aus Köln-Kalk für HONDA uund dann BMW,
    hat KTM wieder aufgegeben.

    Also hier kein Service - aber in Leverkusen.
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

  9. #9
    Doppel-As
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe

    Deutschland versus Europa

    Zitat Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
    Umsatzmässig sind wir unbedeutend wenig Produktinteressenten, als dass sich da jemand in Nippon mit den hier formulierten Wünschen befasst.
    Wenn schon nicht Deutschland dann doch Europa als Absatzmarkt.

    Die AfricaTwin und 500er Varianten auf Platz 6, 9, und 19 der Verkaufsstatistik in Deutschland, das ist eindeutig zu wenig.
    Das Honda das Geschäft mit Masse weltweit macht ist das eine, die Vernachlässigung des europäischen UND amerikanischen Marktes ein Fehler.
    Ausdruck der verfehlten Modellpollitik und vorbeiproduzieren am Kunden sind nicht nur die fehlenden Modelle in der Mitte.
    Den weltweit 60 Millionen fach verkauften Kleinroller SuperCub wollen sie in Europa als Edelvariant dem Kunden verkaufen.
    Leider sauteuer und keine "Sau" kauft das Ding.

    Gruss Mentor

  10. #10
    Haudegen Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    60
    Beiträge
    573
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    GL 1800
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Doch, ich kenne einen, der hat den Supercub gekauft und ist voll begeistert .

    Der Listenplatz der Verkaufszahlen in D relativiert sich, wenn man die Stückzahlen dahinter betrachtet, ist das lächerlich wenig. Und mal ehrlich, kuck Dir den Preis für neue AT DCT Adventure an, da würde auch ich eher zu GS Adventure greifen. Und die Goldwingkalkulation ist in Europa ebenfalls unverschämt, für die Ami´s (= Hauptmarkt) eher erschwinglich.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  11. #11
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    47
    Beiträge
    4.171
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Marc Marquez: „Hätte Alex lieber in einem anderen Team gesehen“

    MotoGP-Champion Marc Marquez hat sich nach dem Sensations-Deal von Bruder Alex zur neuen Situation in der Honda-Box geäußert. Demnach entstand die Verpflichtung des Moto2-Weltmeisters aus der Not, dass Jorge Lorenzo HRC mit seinem Rücktritt überraschte. Am Rande des Saisonfinales in Valencia fanden die Verhandlungen statt, aus denen sich Marc Marquez nach eigener Aussage heraushielt.

    „Ich freue mich für ihn und bin stolz. Aber er wird ein weiterer Gegner für mich sein“, stellt Marc Marquez im Gespräch mit ‚MotoGP.com‘ klar. „Es wird nicht einfach. Viele Fahrer haben Angst davor, in die HRC-Box zu wechseln. Weil sie wissen, dass sie mit ihrem Teamkollegen verglichen werden.“

    „Ich habe keinen Druck ausgeübt“, stellt Marc Marquez klar. „Weder auf Honda noch auf meinen Bruder. Er musste sich entscheiden und wollte es machen. Und ich respektiere das. Doch der Druck wird da sein, weil es Vergleiche mit dem Teamkollegen geben wird.“

    „Ich hoffe, dass er den Druck meistern kann. Er wird sehr viel Druck haben. Er muss sich bewusst werden, dass es seine erste Saison ist“, versucht Marc Marquez seinen jüngeren Bruder zu beruhigen. Doch der Weltmeister weiß: „Die Honda ist für einen Rookie das schwierigste Motorrad.“

    „Eine Suzuki oder Yamaha ist einfacher, weil sich der Motor anders verhält“, bemerkt Marc Marquez. „Ich werde versuchen, ihm ein paar Ratschläge zu geben. Doch beim Fahren ist man allein.“

    Quelle

    Ehrliche Worte, gefällt mir
    Grüße

    Thomas & Gabi


  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    64
    Beiträge
    1.501
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Kratzer, Dellen.... Motor im Seniorenalter mit 94.500 km......... mähtnix


    Wie man bei den Fernsehübertragungen lernen kann,
    ist Moto GP eine ganz andere Ebene als Moto 2.


    Unser deutscher Weltmeister ist da nur hinterher gefahren.


    Wird also nicht einfach.
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •