Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 18

Thema: Wiedereinsteiger bittet um Kaufberatung - Tieferlegung bei 179cm?

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    5
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe

    Wiedereinsteiger bittet um Kaufberatung - Tieferlegung bei 179cm?

    Moin,
    ich möchte mich als Neuer zunächst einmal vorstellen: Ich komme aus Mittelhessen, bis 57 Jahre und fuhr in jungen Jahren eine CB 750 Four F2. Nun möchte ich wieder einsteigen und denke, dass die CBFF hier eine gute Fortsetzung wäre. Bisher hatte ich schon einiges Hilfreiche hier gelesen. Nun will ich aktiv werden.

    Konkrek möchte ich mir folgendes Angebot in zwei Tagen ansehen:

    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...4-12c11a24031d

    Die CBFF wurde laut Auskunft mit einer Umlenkung um 2,5 cm tiefer gelegt. Ich bis 179 cm und nehme an, die Tieferlegung eigentlich nicht zu brauchen bzw. dass ich diese wieder zurückbauen müsste. Die Altteile sind aber nicht mehr vorhanden. Somit entstünden Kosten. Bisher habe ich noch nicht auf einer CBFF gesessen, deshalb meine Fragen.

    Fragen:
    1. Könnte die hohe Sitzposition (810 -25 = 785mm) bei meiner Körpergröße doch noch eine Lösung sein, oder würden die erfahrenen Fahrer eher meine Vermutung bestätigen, dass die Tieferlegung wieder raus müsste? In Berichten lese ich, dass Fahrer meiner Statur auf 795 oder 810 den Sitz stehen haben. Mir wäre vor allem ein entspannter Kniewinkel wichtig.

    2. Oder könnte auf längere Sicht gesehen die Tieferlegung auch ein Vorteil sein? Ich würde die CBFF so lange fahren wollen wie ich kann - und mit zunehmendem Alter, wäre da der tiefere Sitz im Stand und beim Fahren vielleicht von Vorteil? Hier würde ich gerne von der Meinung der Ü60, Ü70 profitieren.

    3. Mit welchen Kosten müsste ich bei einem Rückbau rechnen? Was brauche ich für den Rückbau des Federbeins? Ich weiß noch nicht ob der Seitenständer oder auch der Hauptständer noch geändert wurden. Im Netz finde ich einen Hauptständer für 180 € . Sollte diese Variante nötig sein, überlege ich möglichst günstig an die Teile zu kommen und dann von einer Werkstatt bei einem Reifenwechsel mitmachen zu lassen.

    4. Was haltet Ihr von dem Preis des angebotenen bikes?

    Schon mal Danke an die aktiven Biker!

    Silber77

    Anmerkung für Dachi - kann gelöscht werden
    Ich bin mir nicht sicher ob das mit der Plazierung und dem Link so richtig ist. Bitte ggf. korrigieren. Was die Erstellung anbelangt mußte ich suchen. Mir fehlte im Portal oder unter meinem Nutzernamen ein Link. Auch über die Hilfe kam ich nicht wirklich weiter, erst als ich Google bemühte.... Habe ich da was übersehen?

  2. #2
    König
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    782
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    1. Könnte die hohe Sitzposition (810 -25 = 785mm) bei meiner Körpergröße doch noch eine Lösung sein, oder würden die erfahrenen Fahrer eher meine Vermutung bestätigen, dass die Tieferlegung wieder raus müsste? In Berichten lese ich, dass Fahrer meiner Statur auf 795 oder 810 den Sitz stehen haben. Mir wäre vor allem ein entspannter Kniewinkel wichtig.

    2. Oder könnte auf längere Sicht gesehen die Tieferlegung auch ein Vorteil sein? Ich würde die CBFF so lange fahren wollen wie ich kann - und mit zunehmendem Alter, wäre da der tiefere Sitz im Stand und beim Fahren vielleicht von Vorteil? Hier würde ich gerne von der Meinung der Ü60, Ü70 profitieren.

    Nach meinem Verständnis hast Du bei Deiner Größe mit der Tieferlegung einen engeren Kniewinkel, was von vielen als unangenehm empfunden wird ,speziell auf längeren Fahrten.
    Ich bin 182 cm und bald 68 Jahre und empfinde den Kniewinkel in der obersten den drei serienmäßigen Möglichkeiten als angenehm und langstreckentauglich.
    Enger/tiefer sitzen würde ich nicht wollen.
    Du müßtest auch problemlos mit den Füßen auf den Boden kommen.
    Inwieweit durch die Tieferlegung die Fahreigenschaften beeinflußt werden, vermag ich nicht zu sagen.

    Gruß Thomas

  3. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    5
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Danke Thomas, das spricht für meine erste Einschätzung, dass die Tieferlegung wieder raus müsste. Wo wir bei der Frage nach Aufwand und Kosten sind. Lohnt sich das?
    Zusammenfassung: Also einen tieferen Sitz im Alter siehst Du nicht als Vorteil, der angenehme Kniewinkel auf normalen 810mm ist mehr von Bedeutung.

  4. #4
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    991
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    Ich schreib mal was dazu obwohl ich eher zu den kleineren gehöre 169cm (Vorteilweiloftinkellerunterwegs).
    Anfangs war es bei mir die unterste Position, aber mitlerweile ist es dauerhaft die Mittlere geworden, ist auf längeren Strecken vom Kniewinkel deutlich angnehmer.
    Zeitweise war ich auch auf der höchsten Position unterwegs, dann steh ich aber nur noch mit den Ballen auf der Erde und mich stört dann auch optisch die große Lücke zw. Tank und Sitzbank. Zu dem wandert man auch ein Stück zurück wodurch die Arme wieder etwas kürzer werden.
    Für alles ist aber die Schrittlänge entscheident. Ein Bekannter von mir ist genauso groß und bekommt bei meiner Kiste die Füße nur an einer Seite auf die Erde, kurze Haxen eben.
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  5. #5
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    54
    Beiträge
    1.682
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Tieferlegung findet zwischen Reifen und Rahmen statt, nicht zwischen Sitzbank und Fußrasten. Macht also imho hinsichtlich Kniewinkel keinen Einfluss.

    Faktisch ist die CBF mit eingeschränkter Schräglagenfreiheit gesegnet und das ist dann eventuell eher ein Problem, wenn die Fußrasten noch früher schrabbeln... und dann bei Tieferlegung die festen Anbauteile bei "normaler" Rastenschleifschräglage dran sind.

    Ohne Tieferlegung war mir (~180) die mittlere Sitzbankhöhe angenehm beim Rangieren und beim Sitzen. Mit Tieferlegung tät ich wohl die höchste Einstellung haben wollen.

    Ohne Flachs: statt eine tiefergelegte wieder groß zu machen, kauf doch gleich eine Große. Wenn sich der Markt nicht arg geändert hat, sind CBFs in relativ großer Stückzahl am Gebrauchtmarkt verfügbar (also immer mal wieder mindestens eine Interessante) und auch im Kaufpreis meist relativ realistisch angeboten. Wenn Du im Winter nicht fahren willst, dann beobachte den Markt und kauf eine die Du haben willst - und nicht eine die Du umbauen musst, ohne zu wissen, ob sie dann so ist, wie Du sie gerne hättest. Es sei denn, genau das ist der Reiz...
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    5
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Hy Panadist, auch Du bestätigst die größere Bedeutung der "entsprechend hohen" Sitzposition. Somit wäre es mir hilfreich, noch etwas zu den dann wahrscheinlich anfallenden Rückbaukosten und Möglichkeiten zu erfahren. Ich schätze mal dass das so auf 400-500€ kommen könnte - Federbeinteile 100-200€ (Schätzung von Händler), Seitenständer 120€ (eigene Schätzung), Hauptständer ca. 180€ (im Netz gefunden). Möglicherweise käme noch Arbeitszeit dazu.

    Könnte diese Größenordnung so hinkommen?

    Einen Seitenständer habe ich aber noch nicht konkret als Angebot für die CBFF gefunden. Welche Rückbauteile für das Federbein nötig sind, ist mir unklar. Vielleicht wurde der Hauptständer ja nicht geändert.

    Wie könnte ich günstig(er) an diese (Original-)Teile kommen? Teile aus dem Zubehör anderer Firmen?Wo?

    Und der Händler baut nur um? Vielleicht könnte bei sonstiger Einigkeit über einen Kauf noch ein günstiger Rückbau im nächsten Frühjahr vereinbart werden, zu dem ich einmal einen kleinen Ausflug mache?
    Ich gehe derzeit davon aus, dass ich bei einem möglichen Kauf der angebotenen CBFF den Rückbau noch dazu rechnen müsste. Dann könnte der Gesamtpreis bei ca. 5000€ liegen. Ist das bei der KM-Leistung und Zustand o.k.? Kann mir jemand in dieser Hinsicht noch weiterhelfen?
    Gruß Silber 77

  7. #7
    König
    Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    68
    Beiträge
    782
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen

    Ohne Flachs: statt eine tiefergelegte wieder groß zu machen, kauf doch gleich eine Große. Wenn sich der Markt nicht arg geändert hat, sind CBFs in relativ großer Stückzahl am Gebrauchtmarkt verfügbar (also immer mal wieder mindestens eine Interessante) und auch im Kaufpreis meist relativ realistisch angeboten. Wenn Du im Winter nicht fahren willst, dann beobachte den Markt und kauf eine die Du haben willst - und nicht eine die Du umbauen musst, ohne zu wissen, ob sie dann so ist, wie Du sie gerne hättest. Es sei denn, genau das ist der Reiz...


    Gruß Thomas

  8. #8
    Eroberer Avatar von Reitneider
    Registriert seit
    19.11.2018
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    60
    Beiträge
    54
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich schon !
    Servus, sag doch einfach dem Händler das Du die Maschine für den angebotenen Preis nimmst aber nur wenn er auf seine Kosten umbaut.
    Ansonsten lass es oder kauf sie wie sie ist.
    Es gibt auch genügend SC58 zu dem Preis die weniger Kilometer aufm Buckel haben. Das wird auch Dein Händler wissen.
    Gruß, Peter

  9. #9
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    48
    Beiträge
    4.453
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    @ Silber77

    Die ganzen Fragen und Gedanken ob Dir die "tiefer gelegte" SC64 passt, kann Dir hier keiner beantworten.

    Da musst DU Dich drauf setzen und das für Dich entscheiden,
    weiterhin wird Dir der "Schnock" auch sagen können wie die CBF tiefer gelegt ist und was der Rückbau kosten wird.
    Grüße

    Thomas & Gabi


  10. #10
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    991
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    Die Tieferlegung ist ja nur über ein kürzeres Federbein hinten und kürzere Feder vorne möglich, das verändert aber auch die Geometrie des Fahrzeug und der Umbau sollte eingetragen sein. Aber irgendwie bezweifel ich ob das überhaupt bei dem genannten Angebot so ist und Umlenkhebel hat die FF schon mal nicht.
    Wie schon geschrieben wurde, hinfahren probesitzen und man spürt sofort ob es passt.
    Bei manchen Angeboten wird auch viel Unwissen in die Anzeigen geschrieben, auch von Händler. So wollte mir mal ein Kawa-Händler eine Seven Fifty mit Kardan verkaufen.
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  11. #11
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.01.2019
    Beiträge
    5
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Danke an Alle! Ich werde mich nach einer SC64 in Normalhöhe umsehen. Da ich nicht im Winter Motorrad fahren muss, habe ich auch noch Zeit, auf das passende Angebot zu warten... bzw. mich später um zusehen.

    Ich bin somit auf der Suche nach einer SC64 wie in dem obigen Angebot oder besser - am besten noch mit Topcase...

    Eine Sache würde ich bei dieser Gelegenheit noch gerne nachfragen:
    Ein Punkt warum ich eine SC64 statt eine SC58 in Betracht ziehe ist die beschriebene bessere Bremswirkung bei geringerem Handkraftaufwand und effektiverem Pedal.
    In der Motorrad 06/2010 heißt es dazu "Bei einem Tritt aufs Pedal bremst die Neue vorn deutlich stärker mit, als die Alte, sodass der Griff zum nur vorn wirkenden, einstellbaren Handhebel nur selten nötig ist."

    Kann jemand der beide Maschinen kennt das bestätigen?

  12. #12
    Routinier

    Registriert seit
    09.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    299
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Grundlegend kann man festellen, dass die Motorradpreise ab Mitte September bis Anfang Februar am günstigsten (für den Käufer) sind.
    06/2007 - 10/2009 --> Kymco Agility 50
    11/2009 - 06/2012 --> Daelim Freewing S2 125 F.I.
    07/2012 - 05/2018 --> Honda CBF 600S [PC38]
    09/2018 - dato --> Honda CBF 1000 [SC58]

    "Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten." (Vittorio de Sica)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung CBF 600 PC38
    Von dieweile im Forum CBF 1000
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 11:11
  2. Tieferlegung?
    Von Blondy1970 im Forum CBF 1000
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 00:06
  3. Tieferlegung
    Von Kruemel im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 09:34
  4. Die Polizei bittet um Mithilfe im Fall Maertens!
    Von RalfausHamburg im Forum Small Talk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 00:01
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 17:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •