Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 17 von 17

Thema: Motorhalteschraube vorne in Motorgehäuse gebrochen

  1. #13
    Mitglied
    Avatar von spidi
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    74930 Ittlingen
    Beiträge
    41
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    TpmTom (2013),Sturzpads, Kotflügelverl. vorne, manuelles Kettenölsystem "loobman" ,

    Ersatz der Motorhalteschraube

    Hallo,

    beim Eindrehen der neuen Schraube ist die Verwendung von Keramikpaste zur Verhinderung einer erneuten Korrosion des Gewindes im Motorgehäuse zu empfehlen !

    gruß

    spidi

    ps. könnte auch beim Austausch der Zündkerzen zu empfehlen sein !? wer hat Erfahrung ? https://www.cbf-1000.de/VBForum/images/smilies/pn.gif

  2. #14
    Doppel-As Avatar von andi.0815
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Landkreis Fürth
    Alter
    54
    Beiträge
    129
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zubehör
    Pearl Black Metalic >>Motorschutzbügel , Ganganzeige , Heizgriffe, Travelpacket, Scotoiler, USB und Standartsteckdose, Mra Tourenscheibe

    Ersatz der Motorhalteschraube

    Guten Morgen,

    Bei meiner cbf sc58 waren Sturzpads montiert, ich habe im morgenlichen Tran beim Tanken vergessen das mein Topcase montiert war und steige mit Schwung auf bzw. wollte aufsteigen und lege die cbf auf die rechte Seite . Hatte mich schon gefreut das ich Sturzpads dran hatte und außer einem kleinen Kratzer nichts beschädigt war . Nach ca 1000 km am Ende einer Tour fiel mir auf das die Maschine beim Gas geben ungewöhnliche Vibrationen verursachte. Nach kurzem Zwischenstopp war alles klar der rechte Sturzpads fehlte mit samt der Motorhalteschraube (abgebrochen) . Wurde für kleines Geld vom freundlichen gerichtet.

    Lg andi

  3. #15
    Routinier Avatar von Bill-1302
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    TBB
    Alter
    52
    Beiträge
    487
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Yamaha XT1200
    Hallo,
    eine andere Idee: da die Stahlschraube doch bombenfest sitzt und genauso lang im Alugewinde sitzt würde ich versuchen, ein kleineres Gewinde in die Stahlschraube zu schneiden, ähnlich einem Gewindereparatursatz. Nur dass hierbei die Hülse halt die Originalschraube ist. Nur daran denken, dass das Gewinde vermutlich eine andere Steigung (1,25) hat.

    Nur so eine Idee.

    Gruß Bill
    meine EXen: schwarze CBF1000 (Bj.07) / angefangen bei Kilometer 22898 am 1.3.2010 - Ende am 17.9.2010 durch Unfall bei 30800 km
    rote (ehemals goldene) CBF1000 (Bj.09) 3. Lima / angefangen bei Kilometer 22920 am 4.3.2011 - Ende am 14.10.2014 durch Unfall bei 75587km / Winter 2014/2015 wieder aufgebaut - Maschine verkauft (Frühjahr 2016) mit 83000km - fahre nun eine Yamaha XT1200

  4. #16
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    4
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Hallo,
    Stahlschrauben fressen sich recht gerne im Aluminium fest.
    Eine bewährte Möglichkeit sie zu lösen ist, das Aluminium gut zu wärmen.
    Alu dehnt sich deutlich stärker als die Stahlschraube und diese lockert sich.
    Bei mir hat das schon einige Male Funktioniert.
    Die Schraube hat übrigens ein Feingewinde mit 1,2mm Steigung. Nachschneiden dürfte eine Sache des vorhandenen Wertkzeugsatzes werden.

    Ich würde folgendes Procedere versuchen:
    4-5mm Bohrung in den Schraubenstumpf setzen, einen Schraubenausdreher (der hat ein Linksgewinde) eindrehen und nun die Sache mal gut anwärmen, -mit bisschen Glück geht der Stummel raus.

    Andere Version: Vor dem bohren gut anwärmen, durch das bohren dreht sich eventuell der Schraubenstummel mit nach hinten hinaus. Aufpassen, die Schrauben sind hart, nur hochwertigen Bohrer verwenden. Wenn der Bohrer bricht dann wird es schwierig.
    Eventuell eine passende Führungshülse drehen, die man in das vorhandene Schraubenloch steckt. Das mittige Bohrloch im passenden Durchmesser hilft anfangs den Bohrer beim ausbohren zentrisch zu halten.
    Viel Glück!

  5. #17
    Grünschnabel
    Registriert seit
    02.07.2019
    Beiträge
    4
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Gewindesteigung könnte auch 1,25mm sein, wie Bill angibt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auspuffanlage hinterm Kat gebrochen
    Von badmadwolfi im Forum CBF 1000
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 31.12.2018, 12:35
  2. Motorgehäuse - wie heiß
    Von hancock im Forum CBF 1000
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 16:58
  3. Reparatur Kratzer Motorgehäuse - wie?
    Von charly1950 im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 23:28
  4. Verkleidung gebrochen?!
    Von Nighty001 im Forum CBF 1000
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 17:44
  5. Kupplungshebel gebrochen
    Von mammutmi im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •