Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 16

Thema: Kühlflüssigkeit

  1. #1
    Jungspund
    Registriert seit
    14.06.2019
    Ort
    Wallau
    Alter
    37
    Beiträge
    21
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Puig Hinterradabdeckung. Oxford Heizgriffe. Doppel-USB buchse. V-Trec Hebel. Wilbers Federbein und Gabelfedern

    Kühlflüssigkeit

    Guten abend.

    Wie der Titel schon sagt geht es um Kühlflüssigkeit. Ich hatte mal gelesen (weiß leider nicht mehr wo) das Honda vorgibt, das die Kühlflüssigkeit bei unserer "Dicken" Silikat frei sein soll.
    Bei Tante Louis wird allerdings auch Kühlflüssigkeit mit Silikat für die "Dicke" im Datenblatt. Ist es egal welches man nimmt, solange man vorher mit, vorzugsweise destilliertem Wasser durchspült?

    Danke schon mal im vorraus

  2. #2
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    48
    Beiträge
    4.453
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    Hallo Basti,

    ich habe mich als ich gewechselt hatte an diesem Beitrag gehalten klick/mich
    Grüße

    Thomas & Gabi


  3. #3
    König
    Avatar von corry
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Alter
    48
    Beiträge
    976
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    früher XJ600 (51J)
    Zubehör
    Dachträger & Anhängerkupplung, Lenkerkorb für gepflückte Blümchen
    Laut WHB für die SC64 sagt Honda dazu:
    Hinweis
    Silikatadditive können dazu führen, dass die Wasserpumpendichtungen vorzeitig altern oder die Kühlerkanäle verstopfen. Leitungswasser kann zu Motorschaden führen.
    Empfohlenes Frostschutzmittel: Hochwertiges Frostschutzmittel auf Ethylenglykolbasis mit silikatfreiem Korrosionshemmer
    Standadkühlmittelkonzentration: 1:1 (mit destilliertem Wasser)
    ... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
    ... und ich lächelte und war froh
    ... und es kam schlimmer

  4. #4
    Mitglied Avatar von Gandohar
    Registriert seit
    02.04.2019
    Alter
    45
    Beiträge
    33
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Zubehör
    Wilbers Federbein 640
    Intersessantes Thema, gibt´s hierfür Empfehlungen welcher Kühlerfrostschutz die Anforderungen erfüllt? Was verwendet ihr?
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste; Zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste; Drittens durch Erfahrung, das ist das Bitterste. (Konfuzius)

  5. #5
    Foren As Avatar von Critter
    Registriert seit
    17.03.2015
    Ort
    Werneck
    Alter
    43
    Beiträge
    85
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Zubehör
    Traveler Paket m. Griffheizung, Puig Touringscheibe+HR Abdeckung, Sitzbank Maßanfertigung, Scottoiler E-System, SW-Motech Sturzbügel, Lenkererhöhung, Spiegel CB1300, Gpro Ganganzeige, Garmin 590LM Navi, Wilbers FW, Bodystyle Kotflügelverl., Edelstahl Kühlerschutz, LeoVince ESD, V-Trec, uvm.
    die verwende ich. Ist lt. Honda ideal geeignet...

    GLYSANTIN® G30® Konzentrat

  6. #6
    Mitglied Avatar von Gandohar
    Registriert seit
    02.04.2019
    Alter
    45
    Beiträge
    33
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Zubehör
    Wilbers Federbein 640
    @Critter: Besten Dank für die Info

    Ich gehe mal davon aus, dass ich noch die originale Kühlflüssigkeit drin habe, deshalb plane ich für die Winterarbeiten den Wechsel mit ein - dann weiss ich was Sache ist und kann bei Bedarf das richtige Kühlmittel nachfüllen
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
    Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste; Zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste; Drittens durch Erfahrung, das ist das Bitterste. (Konfuzius)

  7. #7
    Tripel-As Avatar von Derhai
    Registriert seit
    27.03.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    151
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Yamaha XT 1200 XT 500 MT-01
    Ich würde dann alles ablassen, gründlich spülen und mit dem neuen Gemisch befüllen, wer weiß schon, ob sich die Mischungen vertragen.
    Ob man destilliertes, oder genauer gesagt deionisiertes Wasser zum Mischen nehmen soll oder Leitungswasser.... hmm da scheiden sich die Geister. Einerseits bilden sich mit ersterem keine Kalkablagerungen, anderseits ist deionisiertes Wasser so aggressiv, dass es durchaus Leichtmetall angreifen kann.

    https://www.lytron.de/tools-technica...siertes-wasser

    Wie man es macht, macht man es halt falsch.... ich würde zu Leitungswasser raten.
    Vielleicht sammelt ja jemand Regenwasser...
    if you're too old to serve as a bad example you can give always bad advice

  8. #8
    Doppel-As

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Belm bei Osnabrück
    Alter
    56
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW K1300S in Rot
    Lieblingsmotorrad
    Habe ich;)
    Zubehör
    MRA-Tourenscheibe m. Spoiler Garmin Navi 390 LM Topsellerie-Sitzbank LSL Superbikelenker Hinterradabdeckung (Carbon) Bordsteckdose + USB Seitenkoffer LED-Blinker MIVV-Sportauspuff
    Hallo Gemeinde

    interessanter Weise empfiehlt mein HH dies hier: https://www.motul.com/de/de/products/motocool-expert

    Lt. Hersteller silikathaltig…???

    Der HH meinte, das wäre aufgrund der "Neutralität" genau richtig, da speziell für Alu - tja... Soviel dazu. Was ist nun richtig?

    Was das Thema "Leitungswasser ./. destilliertes Wasser" angeht: ich habe in 37 "motorisierten" Jahren und über 4,5 Mio. km (PKW, LKW, Moped) immer nur "normales" Leitungswasser nachgefüllt. Und dabei die einzelnen Fahrzeuge z.T. bis zu 400 tkm gefahren. Keines der Fahrzeuge hat dabei irgendwelche Probleme durch Leitungswasser bekommen. Also kann ich nur sagen: bei mir kommt "ganz normales Wasser" rein...

    Allzeit gute Fahrt,

    Ralf

  9. #9
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    991
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    und das empfiehlt der Motul Ölberater ansonsten wie schon gesagt wurde G30 ist eine gute Wahl
    Geändert von Panadist (06.09.2019 um 21:06 Uhr)
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  10. #10
    König
    Avatar von corry
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Alter
    48
    Beiträge
    976
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    früher XJ600 (51J)
    Zubehör
    Dachträger & Anhängerkupplung, Lenkerkorb für gepflückte Blümchen
    Zitat Zitat von Panadist Beitrag anzeigen
    und das empfiehlt der Motul Ölberater
    Der TO hat laut Profil ne SC64. Dein Link ruft aber die Empfehlungen für ne SC58 auf.
    Für die Doppel-F empfiehlt Motul silikatfrei.
    Scheinbar gibts da irgend nen Unterschied zwischen der SC58 und der SC64.
    Motul Ölberater für SC64
    ... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
    ... und ich lächelte und war froh
    ... und es kam schlimmer

  11. #11
    König Avatar von Panadist
    Registriert seit
    11.08.2015
    Ort
    Rureifel
    Alter
    64
    Beiträge
    991
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Panforever
    Zubehör
    was ich für sinnvoll halte
    und wo ist da der Unterschied außer bei der Menge???
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  12. #12
    Lebende Foren Legende
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.522
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    dies und das
    Ich habe bei meiner SC64 vor 2 Jahren silikatfreies Kühlmittel und destilliertes Wasser genommen und als Pappa Ante Portas-Fan sofort für diese Winterwartung mit eingekauft
    Geändert von EFA (07.09.2019 um 03:40 Uhr)
    Gruß
    efa

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit tauschen
    Von bever im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 07:25
  2. CBF 1000 Kühlflüssigkeit verdampft
    Von Deipenhus im Forum CBF 1000
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2014, 15:36
  3. Kühlflüssigkeit nachfüllen
    Von Sinister im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 17:44
  4. CBF 600 SA Bj. 04 - Kühlflüssigkeit & Winter?
    Von fee im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 20:03
  5. Kühlflüssigkeit
    Von ZinZinGER im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 17:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •