Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 37 bis 48 von 48

Thema: Smartphone als Navi

  1. #37
    Jungspund
    Registriert seit
    10.11.2020
    Alter
    27
    Beiträge
    11
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von silentx Beitrag anzeigen
    Hallo Mars65!
    Ich nutze seit 6Jahren meine Smartphone zur Navigation.
    Seit 2 Jahren das Samsung XCover 4 und es ist das 1. das auch mit hohen Temperaturen keine Probleme hat !
    Bremen-Zillertal mit USB Stromversorgung bei 25-30Grad und dort auch eine Woche im Einsatz. Keine Aussetzer!

    Leider hat es kein OLED Bildschirm und ist so nicht immer Ideal zu erkennen, erreicht aber IP68 und den MIL-STD 810G Standard. Ich nutze es aber in Verbindung mit Bluetooth und der Sprachausgabe, so habe ich mich noch nie verfahren.

    Gruß Frank
    Ich muss zugeben, dass ich auch mein Smartphone zur Navigation nutze, und es funktioniert super.. Dient also definitiv als angenehme Alternative zu den Navigationsgeräten:)
    Bücher sind altmodisch, teuer, schwer und benötigen viel Platz. Genau wie mein Motorrad. Trotzdem würde ich es niemals gegen einen Elektroroller tauschen.

  2. #38
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    55
    Beiträge
    1.723
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Heute war ich mit dem Dienstwagen unterwegs. Die Karre hat kein Navi. Also das Handy angeworfen und flugs zum Kunden navigiert. Klappte super.

    Und dann kam der Rückweg und ein feiner Netzausfall bei Vodkafone! Da stehst Du in der Wallachei und nichts geht mehr. Und im Ernst: Das ist nicht das erste Mal, dass mir das passiert, auch damals bei den Telekomikern. Und natürlich immer dann, wenn man das Ding nicht zur Bespassung braucht, sondern drauf angewiesen ist. Murphy's Law.

    Nee, ich bin Orientierungs-Legastheniker und bleibe bei meinem netzunabhängigen Moppednavi (in der Dose ist eh eins drin).
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019
    Sinntal-Jossa 2020


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  3. #39
    Foren Gott
    Avatar von Wichtelmaier
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.651
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Keine CBF
    Yamaha Tracer 900 GT
    Zubehör
    Koffer, Tempomat, Ganganzeige, Außentemperaturanzeige, 12V Steckdose vorne, Quickschifter Farbdisplay
    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen

    Und dann kam der Rückweg und ein feiner Netzausfall bei Vodkafone! Da stehst Du in der Wallachei und nichts geht mehr.
    Dafür gibt es ja Apps mit Offlinekarten.
    Hab ich für den Notfall auf dem Handy.

    Gesendet vom alten C64
    Nur Fliegen sind schönerMehr von Wichtelmaier
    HH-R 93
    -------
    .. 7 x Bebra, 5 x Sauerland und 2x Spessarttreffenteilnehmer

  4. #40
    Lebende Foren Legende Avatar von Burgman
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Eppelheim
    Alter
    58
    Beiträge
    1.728
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200 LC
    Und ganz zur Not gibt es auch noch Landkarten wie früher. Verkehrsschilder und das befragen von Passanten soll auch hilfreich sein. Wie sind wir früher nur von A nach B gekommen ?
    Gruß Werner
    1997 Honda Helix
    1998 Suzuki Burgman 400
    2000 Suzuki Burgman 400
    2001 Honda Silver Wing 600
    2003 Suzuki Burgman 650
    2004 Suzuki Burgman 650
    2007 Honda Deauville
    2008 CBF 1000 Silverline
    2010 Suzuki Bandit 1250 2014 Suzuki V-Strom 1000 2017 Suzuki V-Strom 1000 2020 GS 1200 LC

  5. #41
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    55
    Beiträge
    1.723
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Auf der AB fragen wird z.B. schwierig und ne Landkarte habe ich bei nem Netzausfall nicht immer dabei. Und für mich als Orientierungsbehinderten ist die Richtungsangabe an Kreuzen auch nicht immer schlüssig...

  6. #42
    Lebende Foren Legende
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    55
    Beiträge
    1.963
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    OpenStreetMap gibt's als vollständigen Datensatz zum Dabeihaben. Wenn man dann ein Gerät mit GPS-Funktionalität hat und eine App, die das Eine mit dem Anderen querrechnen kann, hat man eigentlich ausgesorgt.
    Die OSM-Daten sind mittlerweile richtig gut. Die Apps... ich sag mal gewöhnungsbedürftig, aber tut.
    Was damit afaik (noch) nicht geht: TrafficData-Staumangement.
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  7. #43
    Lebende Foren Legende
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    55
    Beiträge
    1.723
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Ich lade mir gerade Maps-Kartenmaterial für offline runter. Angeblich funktioniert das reibungslos, wenn während der Online-Navigation mal wieder das Netz wegbricht. Anbetracht des üppigen Platzes auf der SD-Karte schrecken mich die 500 MB nicht, da ist dann das Rheinland und der Pott mit drin, das reicht für das, was ich mal fahre.
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019
    Sinntal-Jossa 2020


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  8. #44
    Jungspund Avatar von MotorMeisterJürgen
    Registriert seit
    11.12.2020
    Ort
    Eichwalde
    Alter
    41
    Beiträge
    12
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Keine Angabe
    Dem kann ich nur beipflichten! Das Herunterladen von Google Maps ist besonders in Deutschland mit der sehr lückenhaften Netzabdeckung eine Supervariante!
    So funktioniert die Navigation einwandfrei - und wenn man sogar Netz hat gibts Staudaten etc. noch dazu. Außerdem kann man ja auch seine Touren über Maps aufzeichnen und hat gleich so auch was fürs Archiv ;)

    LG,
    Jürgen
    Richte dein Leben ein, wie du denkst,
    aber vergiß nicht zu denken!


    Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai

  9. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.01.2021
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    5
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Hey! Die Diskussion ist ein wenig älter,möchte ich aber etwas dazu schreiben.Ich finde das Handy als eine gute Wahl und Entscheidung.Man kann mit dem Handy gut orienteiren.Dazu bruacht man aber ein Anhälter.Ich habe das auf Amazon bestellt und es war eine gute Entscheidung.

  10. #46
    Routinier Avatar von KarlStein
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    Birkenau / Odenwald
    Alter
    55
    Beiträge
    386
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Lieblingsmotorrad
    CBF
    Zubehör
    MCCoi Kettenöler Hepco Becker Junior Koffersatz und Top Case Untere Verkleidung von Honda

    Handynavigierer

    Ich navigiere seit etwa 5 Jahren mit dem Handy, zuerst auf dem IPhone 5, dann IPhone 7 und jetzt auf dem XR. Als Software nutze ich die Cruiser App von Navigon mit Europakarten und lebenslangen Kartenupdate, gibt es leider nicht mehr. Als Halter hatte ich vorher eine Otterbox und jetzt ein Quadlock.
    Probleme mit Hitze oder Regen hatte ich nie und das System hat mich nie im Stich gelassen. Das XR läuft ohne Kabel gute 5h mit laufendem Bildschirm und wenn das mal nicht reicht stöpsele ich einfach das normale USB-Ladekabel ein.
    Bin Top zufrieden und habe letztes Jahr auch mein Garmin verkauft.

    Ich nutze das Handy auch beim Mountainbiken und Wandern, dann halt mit Komoot.

    Gruß Karl
    Läuft ein Huhn dir quer vors Krad, fahr es platt, sonst liegst du glatt.

  11. #47
    Stammtisch Mod Avatar von Rolfinger
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    76547 Sinzheim bei Baden-Baden
    Beiträge
    1.662
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Lieblingsmotorrad
    einige
    Zubehör
    Puig-Touerenscheibe / Bugspoiler / Hinterradabd., Sturzpads, beahr Sitzbank, TT Rider 2nd Ed. uvm.

    Pfeil Outdoorhandy

    Hallo in die Runde. Melde mich seit Jahren mal wieder... aber die CBF habe ich im 15. Jahr immer noch

    Zum Thema:

    Da ja inzwischen wirklich taugliche Outdoorhandys für kleines Geld gibt, spricht nichts dagegen sich eines nur fürs Motorrad/Fahrrad anzuschaffen.

    Ich nutze ein Ulefone Armor 8 - Android 10- kriegst für 120€ steuerfrei über Banggood (EU-Lager)


    Die SIM ist in 1 min. umgesteckt und los geht es- nutze es am Fahrrad- Motorrad sollte aber auch funzen, Halter nat. vorausgesetzt
    -der USB-C hält auch besser als ein MICRO USB

    Ein Test hier- https://www.chinahandys.net/ulefone-...8-testbericht/

    Die Preise sind nicht mehr up to date, die klapprigen Buttons kann ich nicht bestätigen und bei Tageslicht sich die Fotos brauchbar.

    Grüße, Rolf
    Grüße schickt, Rolf
    -->Meine Orangene<--


  12. #48
    Routinier
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    37
    Beiträge
    277
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    ist es nicht etwas obsolet die SIM-Karte umzupopeln, wenn man doch das Navi-Smartphone via HotSpot-funktion mit Daten versorgen kann?
    USB-C ist genauso ungeeignet für die ruppigen bedingungen wie micro-usb. Beide sind für max 10.000 Steckzyklen ausgelgt. Klingt viel, aber das berücksicht kein gewackel, kein geziehe, keine Vibrationen.

    Die einzige Alternative ist Drahtloses Laden.

    Viele Grüße, Alec

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Smartphone als Navi
    Von fichtl1 im Forum Navigationstechnik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 17:34
  2. Welches Smartphone bis 200€ könnt ihr empfehlen ?
    Von franky62 im Forum Small Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 14:34
  3. Halterung für Navi/Smartphone
    Von jakOnia im Forum Navigationstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 19:24
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 11:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •