Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 74

Thema: Was bringt eigentlich ein Saisonkennzeichen...

  1. #1
    Kaiser Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.139
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Keine CBF
    Street Triple R

    Was bringt eigentlich ein Saisonkennzeichen...

    außer Nachteilen?

    Nutzen wir doch die garstige Winterzeit und irgendwer erklärt hier mal, wieviel ich sparen kann, wenn ich bei ca. 100€ VS-Prämie p.a. (HP+TK300) meine Ganzjahreszulassung gegen ein 4-10 Kennzeichen tausche und dann eine Garage mieten muss, die hier bei mir ums Eck roundabout 50€ p.m. also 5-700€ p.a. kostet.

    Ich rechne mir das blauäugig schön: wenn das Mopped im Winter nicht mehr als 600€ Wertverlust erleidet, ist fahren ohne Garage billiger. Nach 5 Wintern sind 3000€ Wertverlust eingepreist und nach 5 zugehörigen Jahren hat das Mopped mit 100tkm eh das Gröbste rum und selbst bei neuwertiger Optik nurnoch um 20% Restwert vom Neuteil. Mit Winterbetrieb sind's dann halt noch 10% - also um 1500€ Verlust wegen der ranzigen Optik.

    Beispiel:
    Kauf einer 2-Jahresmöhre, km-Stand um 10tkm für 7-8000€
    a) Verkauf einer 7-Jahresmöhre mit 100tkm, Saisonkennzeichen, Garage um 2000-3000€
    b) Verkauf einer 7-Jahresmöhre mit 100tkm, mit Winterbetrieb um 1000-1500€

    in a) habe ich also ~5k€ Wertverlust zzgl. ~3k€ Garagenmiete
    in b) habe ich also ~6k€ Wertverlust

    Der Verkaufserlös deckt also in meiner Rechnung beim Saisonkennzeichen gerademal die Garagenkosten - bei der Ganzjahreshuddel bekomme ich den Ertrag ausgehändigt. Ich müsste also jährlich ca. 200-300€ durch das Saisonkennzeichen sparen, damit es eine Nullrunde wird. Sehe ich da was falsch?
    Mehrkosten durch außergewöhnliche Defekte sind mir in 30 Jahren Ganzjahresbetrieb übrigens (gegenüber reinen Sommerfahrern) nicht aufgefallen... Lager bleiben durch Bewegung geschmeidig und höchstens die Kette leidet ein wenig mehr, als im Sommer. In den 5 Jahren ist das dann halt ein Kettensatz den man mehr braucht...

    Den Nachteil von Saisonkennzeichen sehe ich in:
    - Fahrzeug ist zeitweise nicht nutzbar, obwohl die Situation die Nutzung nahelegt
    - ggf. anfallende Garagenmiete (öffentlicher Stellplatz außerhalb des Zulassungszeitraums ist kostenpflichtig!)
    - Standschäden an Lagern und Dichtungen
    - ggf. erforderliche psychologische Betreuung erforderlich durch dramatische emotionale Desorientierung

    BTW: Wieviel Eigenateil hat man bei psychosozialer Betreuung der Winterdepression selbst zu tragen? Ist das ähnlich wie bei Physiotharapie? (Nur mal so, damit die Saisonkennzeichenleute wissen, wieviel sie durch das Forum hier sparen und vielleicht spenden die dann einen Teil...)

  2. #2
    Doppel-As Avatar von Forster
    Registriert seit
    29.12.2018
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    112
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Ich denke, das ganze kommt doch auf jede Situation selbst an.
    Manche nutzen es als Bremse. So ich am Anfang auch. Hatte ja zwei Maschinen und habe die Große nur von 3-11 zugelassen gehabt. Damit ich im Winter eben doch nicht auf die hohe Leistung zugreifen kann und auch mit einer deutlich leichteren Maschine unterwegs bin.
    Früher war ich auch noch lange nicht so ruhig auf der Straße wie jetzt und da hätte mich die große Maschine sehr wahrscheinlich umgebracht.
    So, toi toi toi, habe ich noch nie einen Unfall gehabt.

    Auch gibt es Leute, die haben entweder schon eine Garage oder einen Stellplatz, wo sie so oder so nichts zahlen. Wenn man die Maschine ehe nicht fährt in der Zeit, es soll Leute geben, die fahren erst bei zweistelligen Temperaturen der sogar erst mit einer 2 davor, dann verbraucht sie so halt Geld. Abgemeldet spart sie dann zumindest eine bis zwei Tankfüllungen. Manche haben entsprechend auch nicht so viel Geld, wo das dann schon eine gute Sache ist.

    Daher muss das ganze von Fall zu Fall betrachtet werden und kann nicht so einfach über den Kamm gezogen werden
    Lebe, wie du leben willst!

  3. #3
    enju
    Gast
    Ich habe letztes Jahr meine CBF 1000 ein 4-10 Kennzeichen verpasst, da es mir in der Winterzeit einfach zu kalt ist damit herumzufahren.
    Ich fahre dann von 4-10 ausschließlich Motorrad, zur Arbeit zum Einkaufen etc.. Das sind 7 Monate.
    Man spart an der Versicherung und an der Steuer.
    Wo steht denn dein Motorrad wenn nicht in einer Garage??
    Für die 3 Stunden die man im Winter fährt, im März bestimmt schon 3 Wochen eher, spart man trotzdem noch.
    Ich habe allerdings bei meiner Wohnung schon eine Garage mit Werkstatt dabei, da passt mein KFZ und mein Motorrad rein.
    Steht deines etwas an der Straße?

  4. #4
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    541
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie
    Nun, ich habe an meiner Dicken ein Saisonkennzeichen weil mir Motorrad fahren bei Kälte, Nässe und Glätte einfach keinen Spaß macht. Außerdem schätze ich mich glücklich eine Garage zu besitzen, wofür ich keine Miete zahlen muss. Desweiteren nutze ich, wie viele andere Biker auch, die Wintermonate dafür größere Wartungs und Reparatur Arbeiten an meinem Möp aus zu führen, da ich das sehr gerne mache, nur nicht in den Sommermonaten, wo ich halt lieber fahre, statt zu schrauben. Und stellt euch mal vor, wieviel Geld man alleine dadurch schon spart.
    Gruß Gerd

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  5. #5
    König
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    53
    Beiträge
    980
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk
    Die Dicke kostet mich pro Jahr 130 Eusen (HP + Steuer). Für die paar Kröten, die ich sparen kann, gehe ich nicht das "Risiko" ein, im "Winter" nicht fahren zu können, wenn uns der Klimawandel frühlingshafte >10° und Sonne beschert. Vor zwei (oder schon drei?) Jahren war ich bei schönstem Wetter Heiligabend und Silvester im Cafe Ahrwind. Herrlich, sag ich Euch.

    Ich habe eine Garage, aber die ist unbeheizt, und wenn mir zu kalt zum Fahren ist, ist mir auch zu kalt zum Schrauben.
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  6. #6
    Haudegen
    Avatar von Raser
    Registriert seit
    22.07.2010
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    541
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CB 1300
    Zubehör
    Scottoiler MRA Varioscreen Hinterradabdeckung Sturzpads Kolbenrückholfedern Hepco & Becker Koffersystem Bordsteckdose Wilbers Federbein Sitzbank von Top Sellerie
    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
    Die Dicke kostet mich pro Jahr 130 Eusen (HP + Steuer). Für die paar Kröten, die ich sparen kann, gehe ich nicht das "Risiko" ein, im "Winter" nicht fahren zu können, wenn uns der Klimawandel frühlingshafte >10° und Sonne beschert. Vor zwei (oder schon drei?) Jahren war ich bei schönstem Wetter Heiligabend und Silvester im Cafe Ahrwind. Herrlich, sag ich Euch.

    Ich habe eine Garage, aber die ist unbeheizt, und wenn mir zu kalt zum Fahren ist, ist mir auch zu kalt zum Schrauben.
    Eine Garage im Bedarfsfall zu beheizen ist ja wohl das kleinste Problem.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    Allzeit eine Knitterfreie Saison!!!

  7. #7
    Routinier Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    60
    Beiträge
    310
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    100 % agree . Nur ich kann ganzjährig Schrauben (Werkstatt bei Bedarf beheizt) und Fahren, beide Mopeds ohne SKZ, Heizbekleidung, fahrende Schrankwand zur Auswahl.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  8. #8
    Doppel-As Avatar von Forster
    Registriert seit
    29.12.2018
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    112
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Im kalten Schrauben ist eigentlich kein Problem. Garagen sind ja meist nicht zugig gebaut. Und der Wind ist das Problem. Wenn der nicht da ist. einfach warm einpacken und das Geschraube kann auch ohne beheizung los gehen.
    Bisher hatte ich so keine Probleme
    Lebe, wie du leben willst!

  9. #9
    König
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    53
    Beiträge
    980
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk
    Natürlich KANN man ne Garage notdürftig beheizen, und natürlich KANN man dick eingepackt schrauben. Muss man aber nicht. Und da die Pflege der Dicken kein ewig währender Aufwand ist, kann ich da mal einen Tag in der wärmeren Jahreszeit für opfern, an dem der Welt meine Fahrerei erspart bleibt. Zudem schraube ich beruflich, da hält sich der Spaß an der Sache eh in Grenzen...
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  10. #10
    Kaiser Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.139
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Keine CBF
    Street Triple R
    Verstehe ich das richtig, dass ihr soviel Spaß am Winterschrauben habt, dass ich mir nur eine Garage anmieten müsste und ihr steht bei mir Schlange, um mir den Service zu machen?
    Mal ganz ehrlich: Winterschrauben, sich klamme ungeschickte Finger an irgendeiner Kante aufreißen, mit einer taufeuchten, dreckigblutigen Pfote im Warmen kaum in der Lage sein, sich mit der intakten Hand ein Pflaster aus der Notfallschublade zu fummeln, geschweigedenn vernünftig anzupfriemeln... alles ölig alles blutig und das Pflaster fallt nach drei Minuten ab? Derweil kommt zum Auftauschmerz, der Wundschmerz und die Sorge vor Wundbrand und bevorstehender Amputation. Kenne ich alles aus alten Tagen. Unter 10 und über 25 Grad ist Fummelkram kein Spaß - aber darum ging's ursprünglich ja garnicht.

    Es ging nicht um kalte, im Notfall beheizbare Garagen/Schraubplätze, sondern eher um sonnige Tage mit irgendwas um 5° und wärmer, von denen es - zumindest bei mir - sicherlich 20-30 Stück zwischen Anfang November und Ende März gibt - und bescheidene vermutlich 20€ die ich sparen kann, wenn ich in der eh schon deprimierend dunklen Jahreszeit zusätzlich das Heulen bekomme - oder aus Frust irgendwelches unbenötigtes Zubehör für zig Euros anbaue, damit wenigstens irgendwas getan ist, was annähernd mit Motorrad zu tun hat... Winterschrauben geht ja wie u.a. bei Olli zu lesen auch mit Ganzjahreszulassung.
    Man muss ja nicht unbedingt bei Glatteis und Tiefschnee fahren... das hat man früher gemacht, als man noch unsterblich war... und vor allem einen funktionierenden Kickstarter hatte, um vor der Abfahrt einigermaßen aufgewärmt zu sein und die Möhre überhaupt bei so widrigen Temperaturen garantiert zum Laufen zu bekommen.

  11. #11
    Routinier Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    60
    Beiträge
    310
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Zitat Zitat von KiloZeBeF
    Man muss ja nicht unbedingt bei Glatteis und Tiefschnee fahren..
    Muss man nicht, geht aber, die Strassen rund um Winterberg sind, bis auf Parkbuchten, meist geräumt , der Schnee liegt nebenan. Ich gebe zu, sowas würde ich heute mit einem 330kg-Bomber und damals BT 021-Pellen nicht mehr wollen, aber da war ich, wie Du schon sagst, 15 Jahre jünger. Mit meiner V-Strom und den Grobstollern wäre ich da auch heute nach wie vor unempflindlich.

    Ich schraube übrigens ganzjährig, all meine langjährigen Kumpels wollen bei mir in der Schrauberbude hocken, Kaffee trinken, oft wird der Grill angeschmissen und nebenbei werden bei bestem Bezingequatsche irgendwelche technischen Sachen am Moped abgearbeitet, meist, weil die nicht die Möglichkeiten, das Werkzeug oder die Befähigung dazu haben. Irgendeine Karre steht immer bei mir auf der Bühne, momentan ne 600er CBF aus Quickborn.

    Geändert von Olli/Lippstadt (21.01.2019 um 01:23 Uhr)
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  12. #12
    Foren Gott Avatar von cyrus
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Eschweiler
    Alter
    60
    Beiträge
    2.839
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    TDM 900
    Lieblingsmotorrad
    Hannisch
    Zubehör
    CLS 200, Heizgriffe, Koffer
    @KiloZeBeF

    Zum Eröffnungsthreat:
    Interessante Sichtweise. So komplett habe ich die ganze Sache noch nicht betrachtet.

    Da ich eine Garage habe (und nicht anmieten muss) stellt sich für mich das ganze so dar:

    Ich fahre nicht bei Eis und Schnee, habe aber auch kein Saisonkennzeichnen. Und zwar aus folgenden Gründen:
    - hier im Rheinland gibt es meistens nicht sehr viel Schnee,
    - d.h. die Saison kann ziemlich lang sein
    - Haftpflicht um die 100 Euro - was soll man da (wann) groß sparen?
    und
    - Die schönste Zeit in der Eifel zu fahren ist der November und der März, weil dann die Straßen nicht so voll sind und keine Bruchstrichraser die Täler beschallen


    Zum Schrauben:
    Was soll man da machen?
    Ölwechsel - bereits erledigt
    Bremsen nachgesehen - erledigt
    Kette OK.
    Gängigkeit der beweglichen Teile geprüft und ggf. nachgefettet.

    Dauert jetzt auch keine Stunden, da ist mein Emmchen sehr genügsam.

    Naja- Muss mal in die unterlagen schauen - vielleicht muss in diesem Jahr die Bremsflüssigkeit gewechselt werden. Das mach ich nicht selbst. Mal schaun, vielleicht kommen dann auch ein paar Stahlflex-Leitungen ans Mopped.
    BTW- Das könnte ich in der Winterzeit beim Freundlichen machen lassen, dann gibt's da
    Prozente.

    Jetzt ist draussen schweinekalt - da geh ich lieber in den Wienerwald
    ===================
    cyrus



    Ich war dabei: Alpenspezial 2011 + 2014
    Forumstreffen 2011, 2012 , 2014 + 2015
    Spezi-Touren 2012, 2013, 2014 + 2016

    Wenn jeder vor seiner eigenen Tür kehrt, ist es überall sauber.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. O'gast is! - Oder warum Saisonkennzeichen geil sind!
    Von Mangfalltaler im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 10:10
  2. Versicherung / Saisonkennzeichen
    Von lotwir im Forum Small Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 11:04
  3. 1. Ausfahrt m. Saisonkennzeichen
    Von Drafi im Forum Small Talk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 19:54
  4. Habt Ihr Saisonkennzeichen ja/nein?
    Von Primus im Forum Straßenverkehr
    Antworten: 292
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 19:22
  5. Kostenvergleich Saisonkennzeichen
    Von franky62 im Forum Small Talk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 16:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •