Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 42

Thema: Ultimativer Helium Reifenthread

  1. #1
    Kaiser
    Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    63
    Beiträge
    1.479
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Kratzer, Dellen.... Motor im Seniorenalter mit 93.000 km......... mähtnix

    Idee Ultimativer Helium Reifenthread

    ......und jetzt auch noch das Reifenprofil messen

    ......vorher natürlich Reifen luftaufpuffen, auch beim Reserverad

    ......Plastikventil weg.......Metallventil mit Gummidichtung hin

    ......Metalltank auffüllen mit Tiger einpacken

    ......endlich den Zweitschlüssel suchen

    ......Navvi apdäten
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

  2. #2
    Routinier Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    251
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Zitat Zitat von Spezi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Da wir ja jetzt am Einwintern unserer Moppeds sind:
    Watt iss´n das ....................?
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  3. #3
    Kaiser
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    52
    Beiträge
    1.139
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
    Watt iss´n das ....................?
    Wie war das nochmal gleich? In Falle der Weiternutzung die Sommerluft aus den Reifen ablassen und durch Winterluft ersetzen. Es gibt halt immer was zu tun.
    Gruß
    efa

  4. #4
    Eroberer Avatar von Bikeropa
    Registriert seit
    21.07.2018
    Ort
    39291 kleines Caff
    Alter
    58
    Beiträge
    70
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Man muß die Sommerluft nicht ablassen und dann teuer als Sondermüll entsorgen, einfach 2 Tropfen Frostschutz rein das reicht bis -20°C

  5. #5
    Routinier Avatar von Django
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Filderstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    492
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2013)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    meins
    Zubehör
    CLS Kettenöler Daytona Heizgriffe Pyramid Kotflügelverlängerung vorn Handprotektorn BBStorm (Barkbusters) Navi Zumo 660 LSL Motorschutz Leo Vince Endschalldämpfer Honda Seitenkoffer mit Pannier in Fahrzeugfarbe EVO Tankring für SW-Motech Tankrucksack
    Zitat Zitat von Bikeropa Beitrag anzeigen
    Man muß die Sommerluft nicht ablassen und dann teuer als Sondermüll entsorgen, einfach 2 Tropfen Frostschutz rein das reicht bis -20°C
    Kein Thema bei mir. Ich fahre eh Helium in den Reifen.
    73 Django -- https://djangotours.wordpress.com -- Riding thru life on a motorcycle

  6. #6
    Kaiser Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.081
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    Kein Thema bei mir. Ich fahre eh Helium in den Reifen.
    Spart zwar unglaublich rotierende Masse und fördert damit die Handlichkeit beim Fahren und Rangieren ungemein, aber wie machst Du das mit der Dichtheit? Das Problem ist dabei meines Erachtens nichtmal das Ventil (das könnte man mit Zweikomponentenkleber abdichten) sondern ich nehme stark an, dass Helium aufgrund seiner Molekülgröße durch die Poren in Karkasse und Gummilauffläche diffundiert... nicht so arg wie Wasserstoff, aber die Molekülgröße in diesem Bereich ist einfach kritisch.

    Zum Überwinternhalte ich für vorteilhaft, statt eines Gases eine Flüssigkeit einzufüllen. Für ideal halte ich Quecksilber. Bis -38.8 Grad keine Gefahr, dass es gefriert und somit in Mitteleuropa relativ sicher einsetzbar. Molekular derart sperrig und mit einer phantastischen Oberflächenspannung, so dass Druckverlust selbst bei ranzigen Ventilen kaum drin ist.

    edit: völlig übersehen hatte ich einen weiteren Nachteil von Helium - der Schwerpunkt des Motorrads ist damit höher, was möglicherweise die Handlingvorteile aufhebt...

  7. #7
    Routinier Avatar von Django
    Registriert seit
    24.02.2016
    Ort
    Filderstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    492
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2013)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    meins
    Zubehör
    CLS Kettenöler Daytona Heizgriffe Pyramid Kotflügelverlängerung vorn Handprotektorn BBStorm (Barkbusters) Navi Zumo 660 LSL Motorschutz Leo Vince Endschalldämpfer Honda Seitenkoffer mit Pannier in Fahrzeugfarbe EVO Tankring für SW-Motech Tankrucksack
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    Spart zwar unglaublich rotierende Masse und fördert damit die Handlichkeit beim Fahren und Rangieren ungemein, aber wie machst Du das mit der Dichtheit?
    Ich bin da nur einfacher Anwender und kann dir das nicht erklären. Vielleicht schreibt da noch einer der Experten hier was dazu?
    73 Django -- https://djangotours.wordpress.com -- Riding thru life on a motorcycle

  8. #8
    Kaiser
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    52
    Beiträge
    1.139
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Django Beitrag anzeigen
    Ich bin da nur einfacher Anwender und kann dir das nicht erklären. Vielleicht schreibt da noch einer der Experten hier was dazu?

    bin kein Experte, kann aber nur anraten, bei der Befüllung aufzupassen

    Gruß
    efa

  9. #9
    König
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    53
    Beiträge
    879
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk
    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen
    edit: völlig übersehen hatte ich einen weiteren Nachteil von Helium - der Schwerpunkt des Motorrads ist damit höher, was möglicherweise die Handlingvorteile aufhebt...
    Ich hätte da eher Sorge, dass sich aufgrund des Auftriebs von Helium die Mikroverzahnung der Reifen mit dem Asphalt verringert und damit das Fahren von starken Schräglagen zum Wagnis wird - also wohl doch eher etwas für die Chopper-Fraktion...? Ganz zu schweigen von der Änderung der Fahrzeugmasse (fälschlich gemeinhin mit "Gewicht" bezeichnet) - muss das dann entsprechend eingetragen werden?
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  10. #10
    Routinier Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    67
    Beiträge
    470
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Was ist mit der Hupe ?

    Geht die unter Helium nicht in den Ultraschall-Bereich ?

    Gruß Thomas

  11. #11
    Tripel-As Avatar von VT_Michel
    Registriert seit
    24.07.2016
    Ort
    Seevetal
    Alter
    54
    Beiträge
    244
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2016)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    KTM 1090 ADV
    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    Was ist mit der Hupe ?

    Geht die unter Helium nicht in den Ultraschall-Bereich ?
    Da brauch man keine Angst haben, da Ultraschallschwingungen in Helium komplett von Longitudinal in Transversalwellen umgewandelt werden.
    Wobei allerdings die Frequenz mit der Du Deinen Bim Bam baumeln lässt, eine nicht zu vernachlassigende Rolle Spielt.

    Die Faktoren Gewicht und Länge, sowie Schwingungsfrequenz des Bim Bam's kommen da ins Spiel.
    ZB. mein Bim Bam wiegt exakt 4,7 Kilo, bei eine Länge von 32,2 Zentimeter bei einer Schwingung von 2/sec.

    Also L x m x f/Bimbam = C / Helium x f / Hupe
    Durch Formelumstellung komme ich dabei auf einen Wert von f/Hupe= 63 Hertz , was echt fett bassig klingt !
    Erst die Maschine, dann der Mensch.

  12. #12
    Kaiser
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    52
    Beiträge
    1.139
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von ducthomas Beitrag anzeigen
    Was ist mit der Hupe ?

    Geht die unter Helium nicht in den Ultraschall-Bereich ?

    Gruß Thomas
    Heliumhupen? Sind die denn schon getestet? Von den Silikondingern hört man derzeit ja nichts gutes.
    Gruß
    efa

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •