Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Telegabel immer wieder undicht

  1. #1
    Jungspund Avatar von thomas_nvp
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Richtenberg
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Wilbers Federbein und Gabelfedern LSL Tourenlenker Heizgriffe Scottoiler Traveller Paket

    Telegabel immer wieder undicht

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe das Problem, das die Simmerringe meiner Telegabel immer nur ca 1000km halten. Danach ist die Telegabel "inkontinent" und das nicht nur ein bisschen.
    Beim 1.Gabelservice, den ich gemacht habe, habe ich günstige Simmerringe von Tante Louise eingesetzt, die Gleitringe und Buchsen wurden auch erneuert.
    Das Ganze hat ca 5000km gehalten.
    Die letzten beiden Male habe ich Simmerringe von All Balls verwendet, in der Hoffnung, das diese länger halten würden. Leider ist das Gegenteil der Fall.
    Auf den Standrohren sind keine Macken zu erkennen, lediglich ganz feine Riefen sind sichtbar, die aber nicht spürbar sind, wenn man mit den Fingernägeln darüber fährt.
    Auch konnte ich keinen Verzug der Standrohre feststellen (das konnte ich aber nur durch rollen der Standrohre auf einer Tischplatte prüfen, Messuhr und Prismen habe ich nicht).

    Kann es sein, das die Chromschicht der Standrohre abgenutz ist und die Standrohre dadurch untermaßig sind?
    Oder ist die Qualität der Simmerringe nicht die Beste? Laut Werbung sollen die All Ball´s eigendlich standfester sein als die OEM

    Fragen über Fragen.......Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

    Grüße Thomas

  2. #2
    Doppel-As
    Avatar von silentx
    Registriert seit
    26.12.2014
    Ort
    Bremen
    Alter
    51
    Beiträge
    115
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Hallo!
    Die Teile von der Tante habe ich auch eingebaut und die halten dicht.
    Habe mir aber auch den entsprechend Eintreiber gekauft, die scharfen Kanten entgratet und benutzt.

    Wie hast du sie montiert? Evtl. liegt hier der Fehler!?
    ...ist in den Video auf ZAMsChannel gut erklärt!

    Gruß Frank
    Geändert von silentx (30.10.2018 um 23:17 Uhr)

  3. #3
    Tripel-As Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    209
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Zitat Zitat von thomas_nvp Beitrag anzeigen
    Auf den Standrohren sind keine Macken zu erkennen, lediglich ganz feine Riefen sind sichtbar, die aber nicht spürbar sind, wenn man mit den Fingernägeln darüber fährt. Auch konnte ich keinen Verzug der Standrohre feststellen (das konnte ich aber nur durch rollen der Standrohre auf einer Tischplatte prüfen,

    Grüße Thomas
    Hallo Thomas,

    für mich hört sich das dennoch nach einer, wenn auch minimalen, Macke/Beschädigung des Standrohres an (eins oder beide gleichzeitig?). Ich hatte an meiner Goldwing gleiches Problem, das linke Standrohr (Antidive-Seite) leckte auch nach kurzer Zeit, sowohl mit Louis-Simmeringen als auch mit OEM-Honda-Parts aus Olivers Onlineshop. Zunächst schob ich das auf die Antidive-Seite (mehr Belastung), erst die gründlichste Überprüfung des Standrohres durch Abfühlen jeden Quadratzentimeters ergab doch eine kaum fühlbare Macke, die zur Leckage führte.

    Der Einbau eines neuen (günstig über Ebay gekauften) Promoto-Standrohres und preiswerten Simmeringen von Louis führte zur endgültigen Dichtheit. Daher mag ich an fehlerbehaftete Dichtringe nicht glauben. Die neuen Dichtringe trieb ich auch nicht mit Spezialwerkzeug ein, sondern benutzte den alten Ring und einen Holzspatel zum gleichmässigen Eintreiben in die Gabelführung.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  4. #4
    Foren Gott Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.973
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Ich gehe mal davon aus, dass Du die Simmerringe nicht verkehrt herum eingebaut hast... Sorry, aber man muss darüber reden , es kann passieren. Dann ölt es aber in der Regel unmittelbar und heftig.

    Ansonsten poliere ich die Standrohre immer mit Chrompolitur, damit wirklich alle Insektenreste entfernt sind. Wichtig ist auch eine gute Ölung der Simmerringe vor dem Einbau. Also ruhig mal komplett in Gabelöl ein/untertauchen bevor man sie montiert, damit sie sich nicht verwinden/verwerfen beim eintreiben.

    Mir ist bislang noch kein Allballs-Satz undicht geworden, die sind sehr gut.

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  5. #5
    Eroberer Avatar von Derhai
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    61
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Der Schrauber meines geringsten Misstrauens geht sogar mit Schleifvlies vorher drüber. Die werden schon wieder blank...

  6. #6
    Jungspund Avatar von thomas_nvp
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Richtenberg
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Wilbers Federbein und Gabelfedern LSL Tourenlenker Heizgriffe Scottoiler Traveller Paket
    Hallo,

    also einen Montagefehler kann ich ausschliessen. Die Dichtringe habe ich richtig herum eingesetzt und vorher natürlich schön mit neuem Gabelöl eingeölt, sogar das obere Ende des Standrohres vor der Montage der Simmerringe mit Iso-Band abgeklebt, um eine Beschädigung der Dichtlippen zu vermeiden. Alles so wie in Martin´s Videos, die ich übrigens kenne (dafür hier noch mal ein herzliches Dankeschön für deine Mühen Martin )

    Bin am Überlegen, was ich mit den Standrohren mache: Möglichkeit 1 wäre, die Standrohre neu hartverchromen und richten (falls diese verzogen sind) zu lassen, Kostenpunkt dafür etwa 320-350€ bei Wissing Hartchrom, oder alternativ dazu
    Eine Komplett neue Telegabel für knapp 380€

    Wenn ich die Standrohre neu verchromen lasse, ist die Chromschicht wohl 5-10 mal dicker als OEM, allerdings auch fast so teuer wie komplett neu. Neuer Dichtsatz und neues Öl dazu, bin ich beim Preis einer neuen Gabel bzw. leicht drüber

    Wie seht ihr das Ganze?

    Grüße Thomas

  7. #7
    Doppel-As
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Zwischen Augsburg und München
    Alter
    49
    Beiträge
    127
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Fjr1300
    Äh, ich hätte da noch welche rumliegen. Vorletzten Winter komplett gemacht. Also Dichtringe, Staubkappen, Öl, Federn, Gleitbuchsen. Bis jetzt sind sie dicht.

    Gruß

    Lars

  8. #8
    Jungspund Avatar von thomas_nvp
    Registriert seit
    01.09.2015
    Ort
    Richtenberg
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Zubehör
    Wilbers Federbein und Gabelfedern LSL Tourenlenker Heizgriffe Scottoiler Traveller Paket
    Hallo Lars,

    erstmal Danke für das Angebot.
    Meinst du die Teile von deinem Schlachtfest? Wenn ja, sei mir nicht böse, aber wenn ich da was von einem Auffahrunfall lese, klingeln bei mir alle Alarmglocken.

    Grüße Thomas

  9. #9
    Doppel-As
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Zwischen Augsburg und München
    Alter
    49
    Beiträge
    127
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Fjr1300
    Der Unfall war vor der Revision und langsamer als Schrittgeschwindigkeit. Nachgemessen habe ich auch, sind nicht krumm. Sonst wäre ich damit auch nicht weitergefahren. Aber ich kann deine Bedenken verstehen.

    Gruß

    Lars

  10. #10
    Tripel-As Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    209
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Ein Standrohr für 131 Euro ---> https://www.ebay.de/itm/Standrohr-Ga...94-y:rk:1:pf:0 ,da machst Du Dir solche teuren Gedanken.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

Ähnliche Themen

  1. Telegabel entspannen
    Von mxg im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.2018, 20:50
  2. und immer wieder Batterie!!!
    Von gonzo1426 im Forum CBF 1000
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 17:53
  3. Immer wieder Geld
    Von stevie im Forum Laber Box
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 19:02
  4. ÄÖÜäöü schon wieder immer noch
    Von Oerst im Forum Anregungen / Foren-News / Foren-Probleme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 16:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •