Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Unfall und Motorrad startet nicht mehr

  1. #1
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Freiburg
    Alter
    45
    Beiträge
    105
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Lieblingsmotorrad
    XSR900
    Zubehör
    Heizgriffe, Original-Koffer mit Topcase, MRA Tourenscheibe, Spiegel im CB1300 Stil, Stahlbus-Ölablassventil, Migsel-Navihalterung, Ganganzeige

    Unfall und Motorrad startet nicht mehr

    So, heute war's soweit - mein erster richtiger Unfall :( Wade und Knie rechts tun ziemlich weh, aber alles in allem ist es für mich relativ glimpflich ausgegangen. Der unfallverursachende Autofahrer ist über alle Berge und ich habe nicht mal das Kennzeichen. Am Motorrad sind die Lampenmaske, der Spiegel und die Verkleidung rechts kaputt, ebenso das Plastik um den Tacho. Der Auspuff und das rechte Lenkerende haben ein paar Kratzer.

    Ich habe die Maschine sofort aufgehoben, und um sie von der Straße zu bekommen, bin ich ein paar Meter auf einen Parkplatz gefahren. Nachdem die Polizei da war, wollte ich das Motorrad erneut starten, aber sie sprang nicht an. Der Anlasser drehte zwar etwas, wurde aber immer schwächer, als sei die Batterie tot. Nach ein paar Versuchen brannte zwar noch das Licht, aber es kam nur das übliche tak-tak-tak-tak, das man hört, wenn die Batterie fast tot ist, und dann gar nichts mehr.
    Wagt jemand von euch eine Ferndiagnose?

    Viele Grüße

    Timo

  2. #2
    Kaiser Avatar von MacReiner
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Leer (Ostfriesland)
    Alter
    53
    Beiträge
    1.422
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Africa Twin
    Zubehör
    Hauptständer, Tankschutzbügel, Nebelscheinwerfer, TopCase, TTR 40, Scottoiler, Sitzbank umgebaut
    Wie lange war die Zündung nach dem Unfall an?
    Im einfachsten Fall musst du nur die Batterie aufladen.

    Auf jeden Fall aber: Gute Besserung!


    Gesendet vom Nokia 5110
    Gruß
    Reiner


    meine Alben




    Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.

  3. #3
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Freiburg
    Alter
    45
    Beiträge
    105
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Lieblingsmotorrad
    XSR900
    Zubehör
    Heizgriffe, Original-Koffer mit Topcase, MRA Tourenscheibe, Spiegel im CB1300 Stil, Stahlbus-Ölablassventil, Migsel-Navihalterung, Ganganzeige
    Zitat Zitat von MacReiner Beitrag anzeigen
    Wie lange war die Zündung nach dem Unfall an?
    Im einfachsten Fall musst du nur die Batterie aufladen.

    Auf jeden Fall aber: Gute Besserung!
    Vielen Dank. Das Adrenalin ist leider langsam weg :(

    Die Zündung war nur wenig Sekunden und der Warnblinker nur ca. 3 Minuten an, theoretisch dürfte es nicht daran liegen.

    Viele Grüße

    Timo

  4. #4
    Eroberer
    Registriert seit
    09.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    67
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von TLab3000 Beitrag anzeigen
    Der unfallverursachende Autofahrer ist über alle Berge und ich habe nicht mal das Kennzeichen.
    Offtopic, aber muss sein:

    1) Gute Besserung!
    2) Wie ist den der Unfall passiert?
    3) Möge sich dem Fahrerflüchtigen plötzlich ein fetter Baum in den Weg stellen, verdient hat er/sie es auf jeden Fall - Karma

  5. #5
    König
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    53
    Beiträge
    859
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk
    Moin.

    Erst mal gute Besserung. Dem Fahrerflüchtigen wünsche ich penetranten Juckreiz am Hintern und zu kurze Arme zum kratzen...

    Wie alt ist denn die Batterie? Mit den Jahren fangen die Bleiplatten an, sich aufzulösen und unten in der Zelle "Schlamm" zu bilden. Letztlich wird das irgendwann so viel, dass es in der Zelle zum Kurzschluss zwischen den Platten kommt und die Spannung zusammenbricht. Mal gesetzt den Fall, in Deiner Batterie war einigermaßen was von dem Schlamm vorhanden, der aber noch keine Auswirkungen hatte, könnte der Sturz eine ungünstige Umverteilung bewirkt haben und besagter Plattenschluss kam zustande.

    Nur so ne Idee aus dem Ärmel, die natürlich Grütze ist, falls Du ne Gel- bzw. Vliesbatterie hast.
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  6. #6
    Tripel-As Avatar von Olli/Lippstadt
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Lippstadt
    Alter
    59
    Beiträge
    223
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Honda Goldwing 1800
    Lieblingsmotorrad
    Honda Goldwing
    Zubehör
    Bisken wattan den anderen Mopeds.
    Gute Besserung, ich habe mich vor 3 Wochen eigenverantwortlich abgelegt, das mit dem Moped wird wieder, Hauptsache bei Dir nix Ernstes.
    __________________________________________________ _________
    "Der Pensionär fährt viel und weit, warum auch nicht......er hat die Zeit !"

  7. #7
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Freiburg
    Alter
    45
    Beiträge
    105
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Lieblingsmotorrad
    XSR900
    Zubehör
    Heizgriffe, Original-Koffer mit Topcase, MRA Tourenscheibe, Spiegel im CB1300 Stil, Stahlbus-Ölablassventil, Migsel-Navihalterung, Ganganzeige
    Zitat Zitat von Der_Ray Beitrag anzeigen
    1) Gute Besserung!
    2) Wie ist den der Unfall passiert?
    3) Möge sich dem Fahrerflüchtigen plötzlich ein fetter Baum in den Weg stellen, verdient hat er/sie es auf jeden Fall - Karma
    Dankeschön!

    Ich war auf der Rechtsabbiegerspur, als dem Autofahrer links neben mir vermutlich plötzlich einfiel, dass er auch nach rechts muss. Ohne zu gucken oder blinken ist er dann sehr schnell rechts rüber gezogen und auf der regennassen Fahrbahn konnte ich nicht schnell genug abbremsen und genug Platz zum Ausweichen war auch nicht (hohe Bordsteine, schmale Spur). Eigentlich hätte er wissen müssen, dass ich da bin, da er vor Beginn der Rechtsabbiegerspur ja noch hinter mir war...

    Im Moment bin ich viel zu frustriert/deprimiert, um wütend zu sein. Die Reparatur kann ich mir nicht leisten und die Versicherung zahlt nicht bei Fahrerflucht. Somit ist die Motorradsaison für mich dieses Jahr wohl zu Ende. Da ich auch kein Auto mehr habe, hoffe ich, dass das Bein schnell genug heilt, sodass ich wieder Fahrrad fahren kann.

    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
    Wie alt ist denn die Batterie? Mit den Jahren fangen die Bleiplatten an, sich aufzulösen und unten in der Zelle "Schlamm" zu bilden. Letztlich wird das irgendwann so viel, dass es in der Zelle zum Kurzschluss zwischen den Platten kommt und die Spannung zusammenbricht. Mal gesetzt den Fall, in Deiner Batterie war einigermaßen was von dem Schlamm vorhanden, der aber noch keine Auswirkungen hatte, könnte der Sturz eine ungünstige Umverteilung bewirkt haben und besagter Plattenschluss kam zustande.
    Klingt plausibel! Die Batterie ist noch vom Vorbesitzer drin und könnte theoretisch noch die originale sein. Ich hätte nicht erwartet, dass das Licht auch dann noch in voller Helligkeit brennt, wenn der Anlasser überhaupt nichts mehr tut, aber möglich wäre es schon.
    Heute fährt ein Kumpel die CBF in unsere Werkstatt, wo ich mit Bus und Bahn leider nicht hin komme. Ich werde ihn bitten, die Batterie auszubauen, falls aus irgendwelchen seltsamen Gründen Säure ausläuft, man weiß ja nie.

    Sobald ich wieder laufen kann, werde ich versuchen, das Motorrad mit einer anderen Batterie zu starten und gegebenenfalls eine neue Batterie bestellen.

    Lieber wäre es mir natürlich, wenn es nur einen Schalter umzulegen gäbe oder das Motorrad sonstwie ohne finanziellen Aufwand wieder zum Laufen gebracht werden könnte. Aber so, wie es klingt, ist vermutlich echt eine neue Batterie fällig. Kann mir jemand eine LiFePO4 empfehlen?

    Gruß und Danke

    Timo

  8. #8
    Doppel-As
    Registriert seit
    02.02.2018
    Ort
    Freiburg
    Alter
    45
    Beiträge
    105
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Lieblingsmotorrad
    XSR900
    Zubehör
    Heizgriffe, Original-Koffer mit Topcase, MRA Tourenscheibe, Spiegel im CB1300 Stil, Stahlbus-Ölablassventil, Migsel-Navihalterung, Ganganzeige
    Die Batterie ist sicher im Eimer, es war noch die Originale von 2007 und leckte beim Ausbau ein wenig. Leider war keine Zeit, eine andere Batterie dran zu hängen, aber das Ganze scheint mir eindeutig zu sein.

    Könnt ihr mir eine LoFePO4 empfehlen? Lieber Shido oder JMT? Oder eine ganz andere?

    Vielen Dank noch einmal für eure Anteilnahme!

    Viele Grüße

    Timo

  9. #9
    Kaiser Avatar von agent orange
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Nuernberg
    Alter
    55
    Beiträge
    1.441
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Bombay Orange Metallic
    Keine CBF
    Honda NC 750 X Doppelklatsch
    Lieblingsmotorrad
    Honda F6B
    Zubehör
    CLS 200, Sturzbuegel, Wilbers Fahrwerk, Spiegelverlängerung, MRA-Varioscreen, Lenkererhöhung SW, 6-stelliger Tacho

    Killschalter?

    in 138.000 km habe ich die Dicke oft = 4 x (Gott sei Dank zärtlich) gelegt:
    2x war der Killschalter gedrückt.

    Toi, toi, toi!

    Andreas

  10. #10
    Foren Gott Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.989
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Wenn noch was davon übrig ist, schau Dir die MIL und HISS LEDs im KI an.
    Die HISS-Antenne könnte beschädigt sein oder das Kabel dessen gerissen.
    Die HISS bleibt dann an und die MIL blinkt wenn der Schlüssel nicht erkannt wurde, wenn ich mich recht erinnere. Oder war es umgekehrt?
    Jedenfalls wäre in diesem Fall auch keine Benzinpumpe zu hören, die bleibt stumm wenn die WFS "zuschlägt"

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

Ähnliche Themen

  1. Cbf 1000 Fa startet nicht
    Von Marry im Forum CBF 1000F
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2018, 11:15
  2. CBF 1000 Bj.06 startet nicht
    Von Horst 54 im Forum CBF 1000
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 20:49
  3. CBF 1000 A startet nicht mehr.
    Von Deipenhus im Forum CBF 1000F
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 16:19
  4. Startet nicht
    Von bonnietc im Forum CBF 1000F
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 09:02
  5. Motor startet nicht
    Von Matze126 im Forum CBF 1000
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •