Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 61 bis 71 von 71

Thema: Kartbahntraining 2019

  1. #61
    König Avatar von falo
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Greven
    Alter
    55
    Beiträge
    995
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW S1000R, S1000RR
    Lieblingsmotorrad
    S1000R
    Zubehör
    Datenlogger, Laptimer, Kamera, Transponderhalter...
    Moin Lothar,

    Zitat Zitat von KiloZeBeF Beitrag anzeigen

    Wenn sich wer findet, der da mal hin will, tät ich mitkommen - ich bin damit schwanger und hab mich nur noch nicht durchgerungen einen Termin festzulegen, der mir passt. Und allein mit dem Mopped, das komplette Campinggeraffel auf dem Klapprad ist außerdem auch blöd...
    Lori und ich werden am 21.06.2019 dort mal auf den Kringel gehen. Bist gern eingeladen, ab 20.06. nachmittags die Zeit mit uns zu verbringen. Schlafen kannst Du gern in unserem Pavillon und zum (Ab)Schrauben haben wir auch alles mit.
    Wir reisen allerdings am 21.06. abends wieder ab.

    vorschlagende Grüße
    vom falo
    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (Erich Kästner)

  2. #62
    Kaiser
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.323
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
    Hört sich aber mehr nach Renn- als nach Kurventraining an.
    Es ist, was Du draus machst. Wenn Du die Schnellen ihre 2:00 fahren lässt und selbst in einer Gruppe bist die um 2:30 fährt, dann ist es ein Kurventraining. Falsch Gucken, blöd hocken und schlecht treffen geht auch sehr gut, wenn man relativ langsam fährt. Die Zeiten weiß ich nur, weil ein Instruktor von sich aus erzählt hat. Für das Fahrschulvolk ist das als Motivation völlig ungeeignet.

    Mit dem Mototeam war ich in Chambley zum Kurverntraining und hatte sehr damit zu tun, dass der Instruktor lieber ein Sportfahrertraining machen wollte - da war ich dann denkbar schlecht aufgehoben. Zeitenfeilen war nie meine Absicht, sondern gleichen Speed entspannter, bzw. dank Entspanntheit lockerer und runder mit weniger Zeit in "komischen Zuständen". Mit anderem Instruktor vergangenes Jahr war ich dann sehr glücklich.

    Chambley bietet einfach viel Abwechslung für gehobenes Landstraßentempo mit zweidrei sehr fummeligen und sehr langsamen Ecken. Tolles Terrain um langsam eng und schnell schräg zu üben, schnelles Umlegen und Kurven die erst eine sind, wenn man schnell genug ist. Wie arg das Training wird entscheidet man selbst durch die Gruppenwahl. Und i.d.R. kann man dann nach "langsamer" wechseln, wenn man anfangs etwas zu optimistisch war, oder nach "schneller", wenn der Instruktor merkt, dass man sich langweilt.

    Und was Thomas meinte: so eine Kurve in die man aus einer Kehre kommend reinbeschleunigt und in der man dann gefühlte 20 Sekunden (real eher 8-10) bei 120-140 auf der Raste hängt und sich freut, wenn man wegen der Folgekurve endlich vom Gas gehen kann, hast Du halt auf der Kartbahn nicht... bisschen andere Welt als Kartbahn, aber viel näher an der ambitioniert gefahrenen Landstraße. Mach das mal. Ist gut!
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  3. #63
    Haudegen Avatar von ducthomas
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Unkel/ Rh.
    Alter
    67
    Beiträge
    573
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    hab' ich !
    Zitat Zitat von Monty Burns Beitrag anzeigen
    Wildsau.

    Unsere Gruppe hat sich auf den geraden relativ(!) entspannt, wichtig waren die Kurven. Wenn ich vorne war, hat's aber die Gruppe etwas auseinandergezogen.
    Soso !!! Wer ist denn nu die Wildsau ??

    Mal was anderes: Wenn ich mein Regenradar so anschaue,hätten wir heute dort aber sowas von Schwimmen gelernt........

    Also: Geilen Tag mit klasse Wetter gehabt ! (Bei Regen wird auf der Kartbahn nicht gefahren !!)

    Gruß Thomas
    Geändert von ducthomas (19.05.2019 um 13:58 Uhr)

  4. #64
    Kaiser
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.323
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Zitat Zitat von falo Beitrag anzeigen
    ... am 21.06.2019 ...
    Ging grad an Josef raus. Überdachtes Asyl vom 20. auf den 21. nehme ich gerne an und hoffe, dass wir uns in der kurzen Zeit nicht allzusehr auf den Zeiger gehen.
    Ich hab dann Isomatten und Schlafsack dabei und vermutlich auch mein Abendessen wenn ich unterwegs noch was gejagt bekomme (ist ja wohl Feiertag). Der Rest wird sich finden. Und wenn Not am Mann ist, schnorr ich mich bei euch durch.
    Am 21. dann wieder heim ist zwar stressig, aber ist machbar. BTDT.

    Cool! Freue mich! Dank für die Einladung!
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  5. #65
    Haudegen Avatar von hdt4
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    dülmen
    Alter
    51
    Beiträge
    621
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    Yamaha MT09 Tracer
    Zubehör
    koffersatz v. honda breiterer lenker griffheizung und ganganzeige gel-sitzbank im neuen style von

    Rückmeldung

    Hallo Freunde der schönen Kurven ( Moped, nix Frauen ),
    melde mich ebenfalls, immer noch mit einem breitem Grinsen, zurück.
    Habe nach einer zusätzlichen Übernachtung, und einem Ticket am Ochsenkopf, eine supertolle
    Rücktour durchs Sauerland nach Hause, gefahren.
    War ja Bombenwetter.
    Euch noch einen schönen Sonntag,
    und vielleicht bald wieder auf der Kartbahn, zum Kurventraining.


    P.S.: Ich kann es nur jedem empfehlen.
    ​Die Hand zum Gruße........alles wird gut..............

    BEBRA 2011 : Ich war dabei
    BEBRA 2012 :
    Ich war dabei
    Willingen 2014 : Ich war dabei
    Medelon 2015 : Ich war dabei
    Medelon 2017: Ich war dabei
    Medelon 2018: Wir waren dabei

  6. #66
    König Avatar von falo
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Greven
    Alter
    55
    Beiträge
    995
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW S1000R, S1000RR
    Lieblingsmotorrad
    S1000R
    Zubehör
    Datenlogger, Laptimer, Kamera, Transponderhalter...
    Zitat Zitat von hdt4 Beitrag anzeigen
    ...und einem Ticket am Ochsenkopf...
    Was kostet die Maut dort ?

    vorsichtige Grüße
    vom falo
    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (Erich Kästner)

  7. #67
    Haudegen Avatar von hdt4
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    dülmen
    Alter
    51
    Beiträge
    621
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    Yamaha MT09 Tracer
    Zubehör
    koffersatz v. honda breiterer lenker griffheizung und ganganzeige gel-sitzbank im neuen style von
    ........ 20 Euronen,
    hat sich aber gelohnt, durfte weiterfahren und brauchte nicht umdrehen.

    ​Die Hand zum Gruße........alles wird gut..............

    BEBRA 2011 : Ich war dabei
    BEBRA 2012 :
    Ich war dabei
    Willingen 2014 : Ich war dabei
    Medelon 2015 : Ich war dabei
    Medelon 2017: Ich war dabei
    Medelon 2018: Wir waren dabei

  8. #68
    Kaiser
    Avatar von EFA
    Registriert seit
    15.02.2015
    Ort
    Altkreis Lippstadt
    Alter
    53
    Beiträge
    1.320
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zubehör
    Kein Saisonkennzeichen ;-)
    Die Hellefelder Höhe ist schöner und mautfrei
    Gruß
    efa

  9. #69
    Tripel-As
    Avatar von Ice62
    Registriert seit
    22.02.2016
    Ort
    Limburg an der Lahn
    Alter
    57
    Beiträge
    169
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2011)
    Farbe
    Pearl Cool White (with stripe) 2009
    Zubehör
    Griffheizung, Eierkocher ;-) Hinterradabdeckung

    Vogelsbergring "Erfahrung"

    ,

    nachdem ich meinen geplanten Termin im April aus gesundheitlichen Gründen absagen musste, war es am 11.06. dann endlich soweit: Ab zum Kurventraining auf der Kartbahn Vogelsbergring. Ein Blick am Abend zuvor in die Wetterapp verhieß erstmal nichts Gutes, Regen war angesagt. Aber da im Postfach keine Absagemail lag wurde der Wecker auf 04:30 Uhr gestellt.
    Morgens der Blick aus dem Fenster zeigte Regen, Regen und einen Bach, der sich auf der Straße gebildet hat.
    Nach einem und ausgiebigen Frühstück sowie einen Blick in den Blechdepp ergab immer noch keine Absage.
    Also ab in die Garage und angezogen (mit der Plastikpelle kam ich das erste mal schon ins schwitzen). Die vorher geplante Anfahrtsroute nur über Landstraße wurde aufgrund den Wetter- und Verkehrsbedingungen dann doch auf die Autobahn verlegt. Nach über zwei Stunden Anfahrt (war dann pünktlich im 08:30 Uhr vor Ort) hatte es zwar mittlerweile aufgehört zu regnen, aber die Kartbahn war noch nass . Die Wolken waren aber auch schnell verschwunden, sodass die Strecke langsam abtrocknete. Mit einer halben Stunde Verspätung konnte es dann losgehen. Im ersten Törn fuhren wir, inklusive aller möglichen Fehler (drücken statt legen, aufsetzen der Fußrasten, falscher Brems- und Einlenkpunkt, etc.), einen Schnitt von 36 km/h. Da war also reichlich Verbesserungspotential vorhanden. Nach der Analyse durch den Instruktor und Übernahme der Ratschläge, verbesserten sich allmählich die Rundenzeiten/ Durchschnittsgeschwindigkeiten pro gefahrenem Törn. Am Ende des Tages, im 7. Törn, waren es dann 55 km/h, die in 20 Minuten im Schnitt gefahren wurden.
    Die regenfreie Rückfahrt wurde dann genutzt um das Erlernte auch mal auf der Landstraße einzusetzen. Gegen 20:00 Uhr wurde das Moped mit einem breiten Grinsen im Gesicht und 450 km mehr auf dem Tacho wieder in die Garage gestellt. Ein anstrengender Tag war vorbei und wurde mit einem kalten Bier belohnt.

    Mein persönliches Fazit:

    1. Ein tolles Instruktorenteam, das jederzeit auf Fragen und persönliche Fehler eingeht. Ein toller Teamgeist im Teilnehmerfeld.
    2. Bei der Gruppeneinteilung lieber eine Stufe niedriger einsteigen als man sich selbst einschätzt (ein Wechsel in eine schnellere Gruppe ist jederzeit möglich).
    3. Blickführung ist nicht alles, aber ohne Blickführung ist Alles nichts.
    4. Ein abschleifen der Angstnippel erhöht nicht unbedingt die Geschwindigkeit in der Kurve, lieber mal den eigenen Kadaver ins Kurveninnere bewegen.
    5. Durch die Beschaffenheit der Kartbahn (ebenes Gelände, verschiedene Kurvenradien und-formen) ein idealer Ort für den Einstieg.
    6. Kurventraining ist ein lohnendes Erlebnis, welches ich auf jeden Fall noch wiederholen werde.

    Gruß
    Dirk
    Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand! Jeder meint er hat genug davon bekommen

  10. #70
    Kaiser
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.323
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Das hört sich ja richtig gut an! Aus einem verkackten, regnerischen Morgen einen Tag gemacht, der die Durchschnittsgeschwindigkeit um 50% erhöht

    Offenbar angefixt! Die nächste Stufe wäre dann ein Event wie z.B. in Chambley, bei dem Du vermutlich zu einem 75er Schnitt aufbauen kannst, ohne gleich Rennfahrer sein zu müssen. Das ist dort sehr landstraßenähnlich mit wenig Geraden, schnellen langen Kurven, fummeligen Ecken... eigentlich Kartbahn 2.0.
    Der Reifendienstler beim letzten Mal dort hat gesagt "das ist ja garkeine Rennstrecke" - und ein bisschen hat er Recht. Ich bin da kommende Woche zum dritten Mal und freu mich wie Bolle! Wetter wird voraussichtlich so ähnlich wie bei Dir...
    Mit einem Idioten zu diskutieren, ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie brilliant Du spielst, sie wird die Figuren umwerfen, auf's Spielbrett kacken und herumstolzieren, als hätte sie gewonnen. (in memoriam)

  11. #71
    König Avatar von falo
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Greven
    Alter
    55
    Beiträge
    995
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW S1000R, S1000RR
    Lieblingsmotorrad
    S1000R
    Zubehör
    Datenlogger, Laptimer, Kamera, Transponderhalter...
    Noch ne Idee zum Thema...

    gestern haben Irol und ich mal ein Pitbike-Training ausprobiert.
    War anstrengend und Klasse

    Wer also Lerneffekt mit ner Menge Spass kombinieren will, sollte auch darüber mal nachdenken.

    guggst Du hier: https://www.dropbox.com/s/2vntk3kwae...bike1.mp4?dl=0

    In diesem Fall war es ein Training von Bikeroffice auf Flugplatzgelände in Mainz-Finthen. Kosten 180,- € inkl. Leihbike. Fahrzeit in unserem Fall (9 Teilnehmer) effekitiv knapp 3h. Mit Basic-Training am Vormittag und Parcourfahren (inkl. Zeitnahme).

    Und gehts am Freitag mit Lothar nach Chambley.

    empfehlende Grüße
    vom falo
    Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es. (Erich Kästner)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2019, 09:08
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2019, 08:15
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.06.2019, 08:25
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 05:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •