Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 13 bis 24 von 54

Thema: Liegengeblieben mit der Saufziege, Schätzeisen Tankuhr

  1. #13
    Jungspund
    Registriert seit
    27.08.2018
    Ort
    Stuhr
    Alter
    45
    Beiträge
    20
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Dann ist ja alles ok soweit. Das sind die guten Nachrichten.

    Ich muss mich mal schlau lesen, warum ein Motorrad so saufen muss. Eigentlich bleibt ja nur horrend schlechte Aerodynamik und viel zu hohe Innenreibung in der Mechanik. Energie vernichtet man in Reibung.

  2. #14
    Kaiser Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    62
    Beiträge
    1.466
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Kratzer, Dellen.... Motor im Seniorenalter mit 90.300 km......... mähtnix


    also - ich fahre nun seit dem Jahre 2006 und 91.ooo km einen Schnitt von 5.4 Liter/100 km.

    ( also auch durch die Stadt Cölle.......und da sind nur rote Ampeln )

    Die Tankanzeige arbeitet nur ungenau.....wissen wir schon lange.

    Tageskilometerzähler Nr. 1 wird deshalb beim tanken genullt und bei 300 wird eine Tankstelle angefahren.

    läuft
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

  3. #15
    Haudegen
    Avatar von CBFF
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    München - Land
    Alter
    46
    Beiträge
    545
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Lieblingsmotorrad
    Z1000SX
    Zubehör
    Wilbers 640 * Arrow * Travel Paket * Scotti * Baehr * Gipro * Nautilus * K&N *
    Zitat Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein Moped mit Verbräuchen unter 5 l suchst, ist die CBF die falsche Wahl...
    Das stimmt so nicht ganz
    Wenn er die SC64 nimmt dann sinds 5L.

    Ich fahre meine jetzt seit 40tkm, 20tkm der Vorbesitzer, mit 5,09L laut https://www.spritmonitor.de/de/detai...ht/529747.html.
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig Sprit meine braucht und ich fahre sie wirklich Artgerecht.
    Wenn ich fahre dann will ich die Leistung auch abrufen und die ist mir ehrlich gesagt schon etwas zu wenig. Das sag ich jetzt nicht weil ich so toll bin oder angeben will, sondern damit ihr den Verbrauch meiner Dicken richtig einschätzen könnt
    Die ist nämlich wirklich sparsam Wird aber auch gut gepflegt.


    P.S. Ich werd sie im Winter verkaufen. Also wer will kann sich gerne bei mir melden
    Geändert von CBFF (09.09.2018 um 18:50 Uhr)
    Gruß CBFF

    2012-2013 MPR2
    2014-2015 PAGT
    2015-2016 MPR4
    2017- 2018 DRS3
    2018- MRTZ8

  4. #16
    Mitglied Avatar von spidi
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    74930 Ittlingen
    Beiträge
    26
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Lieblingsmotorrad
    beide
    Zubehör
    TpmTom (2013),Sturzpads, Kotflügelverl. vorne, manuelles Kettenölsystem "loobman" ,

    Icon26 Liegengeblieben mit der Saufziege, Schätzeisen Tankuhr

    Das sind auch meine Erfahrungen, ich habe schon nach einer randvollen Tankung bei durchaus flotter Fahrweise und ohne aussergewöhnlichem Warmlaufenlassen ein km-Leistung von knapp über 350 km erzielt, wenn man bei 300 km seit der letzten Tankung nach einer Tankstelle Ausschau hält, sollte der Sprit in jedem Falle ausreichen, die Tankstelle zu erreichen.

    soweit von meiner Seite
    gruß
    spidi

  5. #17
    Haudegen
    Avatar von corry
    Registriert seit
    17.12.2015
    Ort
    Wuppertal, NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    600
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    früher XJ600 (51J)
    Zubehör
    Dachträger & Anhängerkupplung, Lenkerkorb für gepflückte Blümchen
    Zitat Zitat von CBFF Beitrag anzeigen
    Das stimmt so nicht ganz
    Wenn er die SC64 nimmt dann sinds 5L.
    (...)
    Die ist nämlich wirklich sparsam
    Seit ich nicht mehr in so hohen Gängen und schaltfaul fahre, sondern eher im 2. bis max 4. Gang bei mittleren Drehzahlen, und gleichzeitig nicht mehr zwischen den Kurven beschleunige wie ein Irrer und vor den Kurven dann kräftig ankere sondern soweit es geht versuche möglichst "fliessend" zu fahren, liegt meine SC 64 bei 4,8-4,9L. Und wenns mich mal juckt oder es nottut geb ich trotzdem zwischendrinn auch mal "Vollgas".
    Mir scheint, der richtige Drehzahlbereich in Verbindung mit eher gleichmäßiger Fahrweise macht einiges aus. Und ich hab nicht das Gefühl dadurch langsamer zu sein.

    lg Achim
    ... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
    ... und ich lächelte und war froh
    ... und es kam schlimmer

  6. #18
    Jungspund Avatar von OS2
    Registriert seit
    15.08.2016
    Alter
    53
    Beiträge
    17
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2012)
    Farbe
    Pearl Cool White (with stripe) 2009
    Zubehör
    Wilbers 640 TomTom Rider 500
    Gestern von Kempten 560km auf der Autobahn nach Hause und 5,4L im Schnitt. Durchschnittsgeschwindigkeit war 130 und und die SC64 hatte zulässige Gesamtmasse erreicht

  7. #19
    Haudegen
    Avatar von CBFF
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    München - Land
    Alter
    46
    Beiträge
    545
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Lieblingsmotorrad
    Z1000SX
    Zubehör
    Wilbers 640 * Arrow * Travel Paket * Scotti * Baehr * Gipro * Nautilus * K&N *
    Zitat Zitat von corry Beitrag anzeigen
    Seit ich nicht mehr in so hohen Gängen und schaltfaul fahre, sondern eher im 2. bis max 4. Gang bei mittleren Drehzahlen... fahren, liegt meine SC 64 bei 4,8-4,9L.
    Genau so ists. Lieber ab 5000U/min als bis 5000U/min.
    Aber die SC64 ist generell 0,5L sparsamer als ihre Schwester.
    Gruß CBFF

    2012-2013 MPR2
    2014-2015 PAGT
    2015-2016 MPR4
    2017- 2018 DRS3
    2018- MRTZ8

  8. #20
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    46
    Beiträge
    3.225
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Street Triple RS 2017
    weirddan fährt ne SC58......die verbracht ca. 0,5 L mehr als die SC64 von Euch
    Grüße

    Thomas & Gabi


  9. #21
    Foren Gott Avatar von Tbird
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.286
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    CB 1000 R SC 60 Bj. 2016
    Lieblingsmotorrad
    MV Agusta 750S
    Zitat Zitat von dachi Beitrag anzeigen
    weirddan fährt ne SC58......die verbracht ca. 0,5 L mehr als die SC64 von Euch
    Dann wird das ja unerschwinglich
    Gruß
    Tbird


    Wohin treibt es mich beim nächsten Mal?
    :Flaggensmilie-itali

  10. #22
    Doppel-As
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    149
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Ist mir auch schon passiert

    Hallo Zusammen,

    im hohen Venn bei km 327 war der Tank leer.
    Warum gibts in der Eifel und in Belgien auch so wenige Tankstellen?
    Seit dem wird bei km 250 getankt. Ab km 300 wird das Navi befragt, wo die nächste Tankstelle ist.

    Politisch völlig unkorrekt aber Kraftstoffverbrauch interessiert mich beim Motorrad nicht.
    Hobby ist Hobby.

    Gruß
    Arne

  11. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2018
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    26
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Olli/Lippstadt Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein Moped mit Verbräuchen unter 5 l suchst, ist die CBF die falsche Wahl, dann eher was in der Art von Honda NC oder 650er-V-Strom.
    ... oder eine Honda CBF 600S/A (ich habe damit immer zwischen 4,16 und 5,66 Litern verbraucht und hatte damit einen Durschnittsverbrauch von 4,94 Litern - bei relativ ruhiger Fahrweise). Aber eine 600er hat halt auch weniger Hubraum und Leistung als eine 1000er

    Spritmonitor sagt das der Durschnittsverbrauch aller CBF 600 N (Naked) & CBF 600S (Teilverkleidung) bei 5,18 Litern liegt: https://www.spritmonitor.de/de/ueber...e=57&gearing=1


    Freundliche Grüße
    Ray

  12. #24
    Eroberer Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    35
    Beiträge
    55
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    irgendwie müssen ja die Warmen Beine und die Schwarzen Endrohre zustande kommen.

    Viele Grüße, Alex

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat die CBF eine Tankuhr oder ist das ein Kompass?
    Von HondaStef im Forum CBF 1000
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.04.2018, 04:35
  2. Tankuhr spinnt seit 24000 Km KD
    Von herberto im Forum CBF 1000
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 10:17
  3. Reservemarkierung der Tankuhr
    Von Primus im Forum CBF 1000
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 08:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •