Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 13 bis 18 von 18

Thema: Garmin 590LM läd nicht mehr

  1. #13
    König
    Avatar von Artur
    Registriert seit
    16.09.2006
    Ort
    Bad Wünnenberg
    Alter
    59
    Beiträge
    974
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R1200R LC
    Hallo Critter,

    ich hatte mit meinem 590 genau das gleiche Problem. Leider war die Lösung nicht ganz billig.
    Ursache war bei mir definitiv die Verbindung, bzw. die kleinen Kontakte an der Halterung.
    Ist während einer Tour plötzlich aufgetreten. Erste Abhilfe hatte ich durch unterlegen von Alu (zum Glück etwas Schokolade dabei gehabt ).
    Aber vorsichtig, wegen Kurzschluss!
    Da es keine Dauerlösung ist, mit Garmin gesprochen, die natürlich, dieses Problem nicht kennen, und mir eine neue Halterung mit Kabel besorgt!
    Es ging paar Wochen gut, dann ist der Fehler wieder auftreten.
    Meine Vermutung ist, das die Kontakte am Gerät ne Macke haben und nochmal mit Garmin gesprochen.
    Nach langem Zureden wurde mir ein "neues", vom Werk überholtes, gegen Austausch zugeschickt. 130 Teuronen!!
    Läuft jetzt erstmal wieder - hoffe, dass das der Fehler war.

    Ich hatte mich schon zwischendurch mit TomTom beschäftigt. Ist aber durchgefallen, weil mir der Passus: "Lebenslange Kartenaupdates, nur solange es von TomTom supportet wird" nicht gefällt.

    Gruß
    Artur
    .
    Ich habe keine Zeit mich zu beeilen ...

  2. #14
    Foren As Avatar von Critter
    Registriert seit
    17.03.2015
    Ort
    Werneck
    Alter
    42
    Beiträge
    76
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Zubehör
    Traveler Paket m. Griffheizung, Puig Touringscheibe+HR Abdeckung, Sitzbank Maßanfertigung, Scottoiler E-System, SW-Motech Sturzbügel, Lenkererhöhung, Spiegel CB1300, Gpro Ganganzeige, Garmin 590LM Navi, Wilbers FW, Bodystyle Kotflügelverl., Edelstahl Kühlerschutz, LeoVince ESD, V-Trec, uvm.
    Sorry, hatte ich vergessen zu erwähnen. Das mit den Pins und Kontaktspray habe ich bereits versucht. Meine Halterung selbst, sowie die Pins schauen wie neu aus. Auch funktionieren die Kontakte in der Halterung des Autos völlig problemlos. Also dort geht das Laden nicht nur über USB, sondern auch über die Kontakte.

  3. #15
    Kaiser
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.283
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    Stromdiebe sind korrosionsanfälliger Pfusch. Verlöten wäre mein Mittel der Wahl. Aber hast Du auch mal die Masseanbindung der Ladebuchse geprüft?
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

  4. #16
    Foren As Avatar von Critter
    Registriert seit
    17.03.2015
    Ort
    Werneck
    Alter
    42
    Beiträge
    76
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Zubehör
    Traveler Paket m. Griffheizung, Puig Touringscheibe+HR Abdeckung, Sitzbank Maßanfertigung, Scottoiler E-System, SW-Motech Sturzbügel, Lenkererhöhung, Spiegel CB1300, Gpro Ganganzeige, Garmin 590LM Navi, Wilbers FW, Bodystyle Kotflügelverl., Edelstahl Kühlerschutz, LeoVince ESD, V-Trec, uvm.
    Stimmt, das könnte ich noch machen. Dann werde ich mal den Stromdieb los und check die Masseanbindung. Danke für die Tipps. Melde mich wieder mit dem Ergebnis.

  5. #17
    Foren As Avatar von Critter
    Registriert seit
    17.03.2015
    Ort
    Werneck
    Alter
    42
    Beiträge
    76
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Zubehör
    Traveler Paket m. Griffheizung, Puig Touringscheibe+HR Abdeckung, Sitzbank Maßanfertigung, Scottoiler E-System, SW-Motech Sturzbügel, Lenkererhöhung, Spiegel CB1300, Gpro Ganganzeige, Garmin 590LM Navi, Wilbers FW, Bodystyle Kotflügelverl., Edelstahl Kühlerschutz, LeoVince ESD, V-Trec, uvm.
    So, hatte endlich mal Zeit, mich dem Problem anzunehmen. Es war in der Tat der Stromdieb. Habe die beiden Kabel jetzt verlötet und es funktioniert wieder 1A. Danke für den Tipp

  6. #18
    Kaiser
    Avatar von Monty Burns
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Elsdorf
    Alter
    54
    Beiträge
    1.283
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zubehör
    GIVI Schminkköfferchen (war beim Kauf dran), Garmin 340 LM, KOSO Heizgriffe, Jungbluth-Sitzbank, Ganganzeige von "Fireblade Chris", SW Motech Daypack, SW Motech Lenkerverlegung, Wilbers Fahrwerk, Voltmeter, HRA
    --
    Gruß Monty

    Dabei gewesen:
    Medelon 2016, 2017, 2018
    Bad Soden 2019


    1989-1990 Yamaha SR 500
    1990-2015 Kawasaki GT 550
    Seit 2015 Honda CBF 1000

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Springt nicht mehr an
    Von Gummi im Forum CBF 1000
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2014, 16:15
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 07:17
  3. Kein Garmin mehr!!
    Von Fischi07 im Forum Navigationstechnik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 11:18
  4. nicht mehr schwanger
    Von Michael (B) im Forum Neuvorstellung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •