Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 49 bis 55 von 55

Thema: Spannungs-Längsregler Erfahrungsbericht Shingdeng SH847

  1. #49
    Tripel-As Avatar von Uwe M.
    Registriert seit
    16.01.2018
    Ort
    Zwickau
    Alter
    54
    Beiträge
    167
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Amber Yellow
    Zubehör
    MRA-Vario Kofferset Hepco Becker mit Topcase
    http://www.raven.apriliaforum.net/wi...mpu-Fire_55402

    ist zwar nicht der 847, aber durchaus vergleichbar

  2. #50
    Tripel-As

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    203
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Limaschaden trotz Längsregler!

    Hallo Zusammen,

    Vor 7717km bei Kilometerstand 31511km habe ich einen Längsregler verbaut, um die Wärmeentwicklung in der Lima zu reduzieren. Zu diesem Zeitpunkt war der Stator noch unauffällig. Siehe Startbeitrag in diesem Thread.

    Trotzdem bin ich seit Gestern jetzt auch im Club der Lima-Geschädigten.
    Original Honda Lima hat nach 39'228km aufgegeben. Als wir zu der viertägigen Tour aufgebrochen sind habe ich meinem Mitfahrer schon angekündigt, dass meine Lima jetzt im kritischen Alter ist. Seit dem ich die CBF 2016 gekauft habe begleitet mich auf längeren Touren immer ein Ersatzstator von MTP nebst Werkzeug und Dichtmasse.
    Diesen habe ich dann Gestern an der Auffahrt von Kelbra zum Kyffhäuser montiert. In gut 20 Minuten war die Transplantation erledigt.
    Dank meinem selbstgebauten "Lima-Warner" konnte ich einen geeigneten Parkplatz ansteuern und hatte anschließend noch ausreichend Saft in der Batterie um den Motor ganz normal zu starten und die Tour fortzusetzen.



    Besonderheit 1: An meiner Lima sind nicht die Wicklungen im Bereich der Anschlüsse durchgebrannt sondern Wicklungen weiter unten.

    Besonderheit 2: Der neue MTP Stator (Grüner Lack an den Wicklungszapfen wie alle aus China?) erzeugt im Leerlauf geringere Spannung. Mein Spannungswächter schlägt jetzt im Leerlauf öfter Alarm. Da muss ich die Warnschwelle anpassen.

    Um wieder Ersatz zu haben möchte ich den Honda Stator neu wickeln lassen. Wer kann eine Firma empfehlen?

    Der MTP Stator bleibt erstmal verbaut.

    Gruß
    Arne

    CBF_Lima_1.jpg

    Ortskundige kennen den Brunnen bestimmt:

    CBF_Lima_2.jpg

    CBF_Lima_3.jpg

    Der neue einbaufertig:

    CBF_Lima_4.jpg

  3. #51
    Jungspund
    Registriert seit
    12.12.2018
    Ort
    48691 Vreden
    Alter
    46
    Beiträge
    10
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Habe zwar selber noch keine Lima neu wickeln lassen, es wird im Triumph Forum (T5net) immer von der Firma Motek in Bielefeld positiv berichtet.
    Einige Triumph Modelle sind ähnlich anfällig, daß weiß ich aus eigener Erfahrung, habe aber immer auf China Ware zurückgegriffen beim Wechsel.
    Alternativ wird im Aprilia Forum von der Firma Carmo in den Niederlanden berichtet. Die haben auch eine deutschsprachige Homepage:
    https://www.carmo.nl/index.php?main_...en&language=de

    Die haben da auch fertig überholte Statoren im Tausch/mit Pfand, für die, die schnell Ersatz brauchen. Seinen alten schickt man da glaube ich einfach wieder hin, und bekommt seinen Pfand erstattet. Einfach mal einlesen auf der Homepage.

  4. #52
    Tripel-As

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    203
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe
    Hallo Saali,

    danke für den Link. Ich habe bereits bei Motek angefragt. Mal sehen was sie antworten.

    Gruß
    Arne

  5. #53
    Doppel-As
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    110
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe

    Im Prinzip Hoffnung

    Zitat Zitat von 200d Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    Vor 7717km bei Kilometerstand 31511km habe ich einen Längsregler verbaut, um die Wärmeentwicklung in der Lima zu reduzieren. Zu diesem Zeitpunkt war der Stator noch unauffällig. Siehe Startbeitrag in diesem Thread.

    Trotzdem bin ich seit Gestern jetzt auch im Club der Lima-Geschädigten.
    Original Honda Lima hat nach 39'228km aufgegeben.
    Da hoffe ich doch, als Längsreglerbenutzer, das deine Lima bei 31T bereits vorgeschädigt war.
    Ansonsten wäre der Umbau ja nicht sinnvoll gewesen.
    Bei mir (CB1300) hat der erste Stator immerhin 115T km gehalten.
    Scheint im Vergleich zum alten Fireblademoter auf jeden Fall nicht ganz so anfällig zu sein.

    Gruss Mentor

  6. #54
    Tripel-As

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    203
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe
    Hallo,

    nach etwas Recherche und Preisvergleich scheidet das neu Wickeln lassen aus.
    Bleiben zwei Optionen:

    Option 1: China Stator für 50,- EUR von Ebay
    Option 2: Nachbau Stator von Electrosport für 160,-EUR

    Aktuell tendiere ich eher zu Option 2 aber mal abwarten ob es schon Erfahrungswerte zur Lebensdauer der China Statoren gibt.

    Gruß
    Arne

  7. #55
    Tripel-As

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    203
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Ersatzteilwahl gefallen

    Hallo,

    Es gab für mich drei Optionen.
    Ein Neuer Stator made in China. Hier gibt es zwei Versionen: Einer für 45,-EUR direkt aus China via Ebay. Ein anderer für 99,-EUR über deutschen Händler ebenfalls via Ebay.
    Oder ein neuer Stator von ElectroSport (ESG 958) für 140,-EUR (Deutscher Händler via Ebay). Laut deren HP konstruiert und getestet in den USA. Hergestellt in "eigener Fertigung". Wo auch immer die angesiedelt ist.
    Den China Stator für 99,-EUR ist derzeit in meinem Motorrad verbaut. Den hatte ich ja als Erstazteil mitgeführt.
    Auf den Fotos bei Ebay sieht der 45,-EUR Stator vom Design her „besser“ aus als der für 99,-EUR. Abstandshalter zwischen Leitungsanschluss und Anker sowie abgewinkelte Kabeldurchführung. Aber wer weiß, was man wircklich aus China geschickt bekommt? Auch wegen Lieferzeit und evtl. Garantieabwicklung habe ich jetzt das USA Modell als Reserve bestellt.

    Gruß
    Arne
    Geändert von 200d (10.09.2019 um 08:35 Uhr) Grund: Tippfehler

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. erFAHRUNGsbericht
    Von Tullio im Forum Bremer Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 23:42
  2. Voltmeter - aber welche Spannungs Werte???
    Von Kai im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 21:55
  3. Lederkombi-ein Erfahrungsbericht
    Von Siebenbürger im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 09:47
  4. Ein kleiner Erfahrungsbericht
    Von burgl im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 17:19
  5. Bin wieder da ... kl. Erfahrungsbericht
    Von highlandgreen im Forum CBF 1000
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •