Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Überraschung beim Ölwechsel

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe

    Überraschung beim Ölwechsel

    Heute beim Ölwechsel kam mir ein zylindrisches Teil entgegen 8mm im Durchmesser und 7mm lang, sieht aus wie eine Art Düse.
    Offenbar hatte ich großes Glück, dass es keinen kapitalen Motorschaden verursacht hat sieht aus wie ein Neuteil ohne jede Schramme.
    Kann mir jemand sagen wo das Teil im Motor hingehört?
    Hoffe ich muß den Motor nicht öffnen lassen....
    Danke für eure Mühen!
    IMG_20200508_181941.jpgIMG_20200508_182017.jpgIMG_20200508_182000.jpg

  2. #2
    Tripel-As
    Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    37
    Beiträge
    227
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Hi,

    war das nicht eine Öldosierdüse, bzw. eine querschnittsverengung für einen Ölkanal?

  3. #3
    Routinier
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    350
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    Hat mal jemand bei dem Motorrad das Getriebe ausgebaut? Dabei kommt nämlich diese Düse zum Vorschein. Und wenn man nicht aufpasst, dann fällt sie in die Ölwanne. Und das muss man nicht unbedingt bemerken.
    Scheint so, als wenn das Getriebe nochmals raus muss, um die Düse wieder einzusetzen. Anschauen kannst du das natürlich bei Zamschannel.


    Gesendet von meinem SM-T560 mit Tapatalk

  4. #4
    Kaiser
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1.067
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Siehe mal hier ab post #905 #909, damit dieses Teil in die Ölwanne gelangt muß in jedem Fall das Getriebe schon mal draußen gewesen sein, ich weiß wovon ich spreche.

    Öldüse

    und gleich vorweg, um das Teil da wieder hinzubringen wo es hingehört, was dringend zu anzuraten ist, muß das Getriebe nochmal raus.
    Geändert von Panadist (09.05.2020 um 08:24 Uhr)
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  5. #5
    Kaiser
    Registriert seit
    11.08.2015
    Beiträge
    1.067
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Keine Angabe
    Zitat Zitat von Panadist Beitrag anzeigen
    Siehe mal hier ab post #905 #909, ........
    @Dagoberti
    der Aufwand die Öldüse wieder einzusetzen ist nicht gerade in Minuten gemacht und ohne passendes Werkzeug (Kupplung muß runter) nicht machbar.
    am besten mal bis Post #917 durchlesen, da sieht man auch wo sie sitzt. Gutes gelingen

    übrigens herzlich willkommen im Forum
    _____________________________
    Schöne Grüße aus der nördlichen Eifel
    Adi

    Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen (Konrad Adenauer)

  6. #6
    Grünschnabel
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    ganz lieben Dank für die hilfreichen Antworten - hier wird wirklich geholfen!
    Genau das ist das Teil, also eine Öldüse.
    Habe meine "Dicke" jetzt die 3te Saison - also schon 2 Ölwechsel gemacht, dies war jetzt der 3te.
    In meiner Zeit kam das Getriebe nie raus, habe Sie aber gebraucht gekauft.
    Fahre also dann schon etliche 1000te von Kilometern ohne die Öldüse rum bzw. am falschen Ort, geschadet hats dem Motor hoffentlich nicht, zumindest läuft er wie eine EINS.
    Aber klar werde mich da demnächst mal ans werke machen - lieben Dank auch Panadist für den hilfreichen Link

    Beste Grüße
    Dagobertl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •