Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 25 bis 28 von 28

Thema: Ventilspieleinstellung nötig bei 20500km / Shims eingelaufen

  1. #25
    Kaiser
    Avatar von KiloZeBeF
    Registriert seit
    04.05.2011
    Ort
    KA
    Alter
    53
    Beiträge
    1.279
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Street Triple R
    Gute Frage. Eine denkbare Antwort ist ganz einfach: die Ventile arbeiten sich in den Ventilsitz ein und dadurch kommt der Schaft "nach oben" und das Spiel verringert sich.

  2. #26
    Tripel-As
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    227
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue
    So ist es!

    Gesendet von meinem 5051D mit Tapatalk

  3. #27
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.926
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Ja, so ist es.

    Ventile und Sitze nutzen sich gegenseitig ab. Die Ventile gehen dann immer tiefer in die Sitze rein und der Ventilschaft wird dann quasi "zu lang" und stößt dann auf dem Grundkreis des Nockens auf, also auf dessen Rückseite. Und wenn es dort anstößt, kann es nicht weiter zu gehen, bleibt also immer einen Spalt offen.

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  4. #28
    Jungspund

    Registriert seit
    31.12.2018
    Ort
    Koblenz
    Alter
    55
    Beiträge
    11
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Candy Xenon Blue

    Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

    Hallo...

    Das hier ist einer der Threads die ich mir schon mal durchgelesen hatte, bevor ich hier Mitglied wurde. Hat mich dann etwas nervös gemacht, obwohl meine Dicke erst 24500 runter hat.

    Also, Filmchen geschaut (von ZAM) und dann ab in die Garage. Rauf auf die rote Chinahebebühne und ran ans Werk. Ist echt richtig viel Arbeit, jetzt weiß ich zumindest mal warum das beim HH so teuer ist. Ergebnis war, dass alle Werte im grünen Bereich sind. Daher kann ich davon ausgehen, das bei mir Gott sei Dank keine nicht richtig gehärteten Shims drin sind. Hab dann noch ein Messprotokoll gemacht, damit ich später mal Vergleichswerte habe. Wenn man Gewissheit haben will, genügend Geduld und Sorgfalt, so wie allgemein Erfahrung mit dem Schrauben hat, kann man das selber machen würde ich sagen. Aber ohne vorher den Film anzusehen, hätte ich erst mal die eine oder andere Nacht drüber geschlafen. Ich kann also durchaus verstehen, wenn da jemand lieber in Werkstatt fährt.

    Aber man wächst halt an seinen Aufgaben

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die haben es nicht nötig....
    Von Rolfinger im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 17:34
  2. Wer´s nötig hat...
    Von heizko im Forum Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 15:36
  3. neue Batterie nötig?
    Von Oxema im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 18:39
  4. Kat im Eimer: 2 neue Töpfe nötig
    Von agent orange im Forum CBF 1000
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 20:01
  5. Unser BLUEBIRD ist heute in den Hafen der Ehe eingelaufen
    Von Gorch_Fock im Forum Kölner Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •