Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 18

Thema: Ventilspieleinstellung nötig bei 20500km / Shims eingelaufen

  1. #1
    Tripel-As
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    151
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Ventilspieleinstellung nötig bei 20500km / Shims eingelaufen

    Hallo Zusammen,

    ich habe meine CBF1000 (2009) vor einem halben Jahr mit 15tkm auf dem Tacho gekauft. Ein leichtes Ventilklappern hatte sie schon beim Kauf aber im Vergleich zu meiner bis dato bewegten CX500 ein Witz. Also dachte ich, dass muss so und Ventile die klappern verbrennen auch nicht.
    So dachte ich bis zu einer Probefahrt auf einer fast neuen CB1000R die ja den gleichen Rumpfmotor hat. Da klapperte aber mal garnichts!
    Also habe ich kurzerhand den Entschluss gefasst die Ventilspielkontrolle die ja eigentlich erst bei 24tkm angestanden hätte vorzuverlegen.
    Und das war gut so. Die beiden Einlassventile des 1. Zylinders hatten deutlich zu viel Spiel (0,28mm und 0,24mm). Alles andere war mehr oder weniger innerhalb der Toleranzen von +-0,03mm. Also in den sauren Apfel beißen und die Nockenwellen raus. Diagnose: Ventilspieleinstellplättchen (shims) der beiden betroffenen Ventile stark eingelaufen. Beides Plättchen der Dicke 210. Nach Rücksprache mit einem Hondahändler ist das ein bekanntes Problem. Es gab da wohl mal eine Charge Plättchen, die nicht richtig gehärtet waren. Also habe ich an diesen Stellen 215er Plättchen eingebaut. Drei weitere Shims habe ich erneuert um schön im Toleranzband zu sein. Seit dem ist Ventilklappern kein Thema mehr.

    Gruß
    Arne

    IMG_20160913_215026636.jpgIMG_20160913_215202714.jpg

  2. #2
    Foren Gott Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.973
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Ist das der Abdruck des Ventilschafts, was man da auf dem Shim sieht?
    Komisch, dass man hier im Forum noch nie was gelesen hat von schlecht gehärteten Shims. Das müßte sich doch ähnlich "pathologisch" verhalten wie das Lima-Problem. Oder waren das so extrem wenige, dass es wirklich nicht ins Gewicht fällt?
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  3. #3
    Tripel-As
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    151
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2009)
    Farbe
    Keine Angabe

    Nur der Sebstschrauber wird es erfahren...

    Hi Martin,

    ja, das ist der Abdruck des Ventilschaftes. Wie weit verbreitet das Problem ist kann ich nicht sagen. Ich habe nur eine CBF
    Der "normale" Werkstattkunde wird davon nie etwas erfahren. Moped geht zur Inspektion mit Ventilspielkontrolle in die Werkstatt. Werkstatt vermeldet das x Ventile nachgestellt werden mussten. Kunde freut sich über ein "leiseren" Motor und bezahlt, fertig.
    So zumindestens meine Vermutung. Wie ich hier aus einigen Erfahungsberichten entnehmen konnte ist noch nichtmal ein Messprotokoll zur Ventilspielkontrolle Standard bei vielen Werkstätten.

    Gruß
    Arne

  4. #4
    Foren Gott Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.973
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Zitat Zitat von 200d Beitrag anzeigen
    Wie ich hier aus einigen Erfahungsberichten entnehmen konnte ist noch nichtmal ein Messprotokoll zur Ventilspielkontrolle Standard bei vielen Werkstätten.
    Das stimmt... Die meisten werden nur die Grenzwerte überprüfen. Im Prinzip finde ich das auch OK, weil man auch dort ganz gut fühlen kann, ob das eher "gerade so" ist und man eigentlich was tun müßte/sollte, oder ob es im ziemlich grünen Bereich ist. Ein Messprotokoll mit IST-Werten kommt dabei natürlich nicht raus...
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  5. #5
    Foren Gott Avatar von dieter
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Wilflingen,bei Rottweil
    Alter
    75
    Beiträge
    2.487
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Lieblingsmotorrad
    CBF 1000
    Hallo

    Als in die Werkstatt Bringer: Bei der ersten CBF bis über 100 000 kein einstellen nötig gewesen, dazwischen ne Panebenso und jetzt die zweite CBFF bei 48 0000 auch nichts eingestellt. Rasselt auch nichts.

    Ist wohl wirklich was seltenes.

    Gruß Dieter

  6. #6
    Haudegen
    Avatar von CBFF
    Registriert seit
    19.08.2012
    Ort
    München - Land
    Alter
    46
    Beiträge
    570
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2011)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Lieblingsmotorrad
    Z1000SX
    Zubehör
    Wilbers 640 * Arrow * Travel Paket * Scotti * Baehr * Gipro * Nautilus * K&N *
    Bei mir wars grad andersrum. Letzten Monat die 48t machen lassen und alle Ventile mussten laut WS eingestellt werden.
    Prüfprotokoll hab ich keins bekommen.

    LG
    Gruß CBFF

    2012-2013 MPR2
    2014-2015 PAGT
    2015-2016 MPR4
    2017- 2018 DRS3
    2018- MRTZ8

  7. #7
    Kaiser
    Avatar von WiN
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Pinswang in Tirol
    Alter
    56
    Beiträge
    1.081
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Lieblingsmotorrad
    Versys 1000
    Zubehör
    Koffer, Handwindabweiser Sturzpads, Griffheizung Heckhöherlegung, ProOiler AUTOCOM

    Ventilspiel nach 90.000 km

    Ventilspiel wurde vom Schrauber meines Vertrauens geprüft, ich hab auch immer ein Protokoll bekommen.
    Die Messungenauigkeit beim Prüfen mit Fühlerlehre ist mir bewusst (+-0,01 ?).

    Bis jetzt wurde noch keine Korrektur/Ausbau Nockenwelle vorgenommen werden.

    Das Auslassventilspiel (0,30 bis 0,33) ist eher an der unteren Toleranzgrenze (0,29 - 0,35)
    teiweise 0,02 bis 0,03 mm weniger Spiel als bei der 24.000 km Kontrolle, aber innerhalb der Toleranz.
    Wenn die Veränderung linear verläuft, muss bei ca. 120.000 km die Auslassnockenwelle für die Ventilspielkorrektur raus.

    Das Einlassventilspiel (0,15 bis 0,17) ist nahezu unverändert (Soll 0,13 bis 0,19).

    Optisch schauen die Nocken und die Tassenstössel wie neu aus

    Norbert
    Der Spaß am Motorradfahren ist nicht abhängig von der gefahrenen Geschwindigkeit

  8. #8
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    38
    Beiträge
    480
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Laufleistung 30.000KM
    1. Kontrolle
    An 3 Zylindern sind jeweils beide Einlassventile zu eng!
    Also Nockenwellen raus und neue passende Shims rein.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #9
    Jungspund Avatar von Maiki
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Delbrück
    Alter
    52
    Beiträge
    18
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red

    Shims eingelaufen

    SC 64 Bj. 2014 Kilometer 65.000
    Beide Einlassventile am Zylinder 1 hatten viel zu viel Spiel, alle anderen sind noch im Sollmaß, genauso wie beim Threadstarter.

    Ich habe die alten 195er Shims gegen neue 195er getausch und nun passt alles wieder.

    Hat sonst noch jemand Probleme mit den Auslassventilen am Zylinder 1? Wer hat Erfahrungswerte damit?
    Kommt da vielleicht nicht genug Öl an?
    In den Tassenstößeln (Zyl. 1 Auslass) war auch mehr "Schmodder" als in den anderen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Doppel-As
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    Zwischen Augsburg und München
    Alter
    49
    Beiträge
    127
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    Fjr1300
    Bei mir war auch die Hälfte der Shims eingedrückt. Seh- und fühlbar.

    Gruß

    Lars

  11. #11
    Foren Gott Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    59
    Beiträge
    3.973
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch eine CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Ja, kommt vor, hatte ich auch schon.
    Aber besser, als wenn sie sich aufblasen würden

    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  12. #12
    Foren As Avatar von Scootertourist
    Registriert seit
    13.05.2018
    Ort
    Dräsdn
    Alter
    35
    Beiträge
    82
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Puhhhh....
    Zubehör
    Lenker, Zwei Räder, Motor mit Getriebe, Sitzbank
    Das nennt sich Einfahren.
    Leider hat Honda zu dünne Shims eingebaut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die haben es nicht nötig....
    Von Rolfinger im Forum Small Talk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2014, 18:34
  2. Wer´s nötig hat...
    Von heizko im Forum Straßenverkehr
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 16:36
  3. neue Batterie nötig?
    Von Oxema im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 19:39
  4. Kat im Eimer: 2 neue Töpfe nötig
    Von agent orange im Forum CBF 1000
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:01
  5. Unser BLUEBIRD ist heute in den Hafen der Ehe eingelaufen
    Von Gorch_Fock im Forum Kölner Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 21:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •