Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: neue Batterie nötig?

  1. #1
    Tripel-As
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Lichtenstein
    Alter
    41
    Beiträge
    190
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Heizgriffe, ABM Fußrasten titan, HRA, Scottoiler, SW Motech QuickLock Evo Koffer+Topcase Träger

    neue Batterie nötig?

    Hallo!

    Ich habe in letzter Zeit Startschwierigkeiten gehabt (nach einer Woche Standzeit reichts nur noch für 2 Startversuche). Es ist noch die originale Batterie drin und ich dachte, vielleicht ist die bald mal hin. Kann ja sein, so nach 5 1/2 Jahren (EZ 9/2007). Also habe ich mal meine Batterie gemessen. Direkt nach dem Aufladen hat sie noch 12,7 Volt. Das geht nach einer Stunde runter auf 12,5 Volt und danach sinkt es langsam ab. Gestern Abend geladen und heute morgen noch 12,4 Volt.

    Bei einer normalen Blei-Säure Batterie ist das wohl an der unteren Grenze, für eine wartungsfreie Vlies Batterie wie die original CBF Batterie ist es wohl zu wenig. Aber man findet nirgends genaue Werte. Hat jemand nähere Infos bzw einen Link?

    Gruß
    Oli

  2. #2
    Doppel-As
    Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    105
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Für unsere Dicke sind die 5 1/2 Jahre schon ein ganz guter Wert gönne Dir und den Bike einfach eine Neue und habt somit weniger Stress! Grüße

  3. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    24.05.2007
    Ort
    NRW
    Alter
    65
    Beiträge
    2.424
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    XBR 500 Gespann EML Vollumbau, VTR 1000 F, CB 1300 , VFR 750 (RC 36 II) und etwas "Altmaterial"
    Lieblingsmotorrad
    Ducati SS 750
    Zitat Zitat von Oxema Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe in letzter Zeit Startschwierigkeiten gehabt (nach einer Woche Standzeit reichts nur noch für 2 Startversuche). Es ist noch die originale Batterie drin und ich dachte, vielleicht ist die bald mal hin. Kann ja sein, so nach 5 1/2 Jahren (EZ 9/2007). Also habe ich mal meine Batterie gemessen. Direkt nach dem Aufladen hat sie noch 12,7 Volt. Das geht nach einer Stunde runter auf 12,5 Volt und danach sinkt es langsam ab. Gestern Abend geladen und heute morgen noch 12,4 Volt.



    Bei einer normalen Blei-Säure Batterie ist das wohl an der unteren Grenze, für eine wartungsfreie Vlies Batterie wie die original CBF Batterie ist es wohl zu wenig. Aber man findet nirgends genaue Werte. Hat jemand nähere Infos bzw einen Link?

    Gruß
    Oli
    Bei den von dir gemessenen Werten ist die Batterie auf dem Weg in ihre ewigen Jagdgründe.
    Für ihr Alter aber auch nicht ungewöhnlich.

  4. #4
    Tripel-As
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Lichtenstein
    Alter
    41
    Beiträge
    190
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Heizgriffe, ABM Fußrasten titan, HRA, Scottoiler, SW Motech QuickLock Evo Koffer+Topcase Träger
    Ich hab schon eine neue geholt. Wieder eine AGM. Die hat nach dem Befüllten ohne Laden 12,75V. Das ist wohl eher der Wert, der bei einer guten Batterie zu erwarten ist.

Ähnliche Themen

  1. Kat im Eimer: 2 neue Töpfe nötig
    Von agent orange im Forum CBF 1000
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:01
  2. Batterie
    Von volmas im Forum CBF 1000
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2011, 16:30
  3. Batterie
    Von die keule im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 17:55
  4. Neue Batterie....
    Von Ulli im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 23:48
  5. Neue Batterie zum Leben erwecken
    Von Dino1 im Forum CBF 1000
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 19:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •