Hi Guy Martin,

wenn Du in Deiner Umgebung ein Navi brauchst, bist Du wahrscheinlich noch nicht alt = erfahren genug!
Zitat Zitat von Guy Martin Beitrag anzeigen
Vielleicht befasse ich mich mit besagter GPS-Technik auch nochmal, bin ja noch jung und lernfähig/-willig
Irgendwo findet man immer eine Bundesstraße und einen Ortshinweis, mit dem man sich orientieren kann! Nuze lieber Dein Hirn und lerne Deine Gegend gut kennen. Das lohnt sich auf jeden Fall! Ich mag in dieser Sache evtl. ein Fossil sein, aber geschadet hat mir gute Ortskenntnis noch nie. Und mit den guten alten Landkarten sieht man halt viel mehr Infos, als auf den beschränkten Navi-Screens. Spontanität wird auch meistens belohnt.

Wenn Du mal in der Fremde ein Navi brauchst, ist's gut, eines dabei zu haben. Handy (Navi-Software gibts auch als offline App!) tut's auch. Dafür gibt's auch in der Bucht günstige und wasserdichte Bike-Cases für's schmale Budget.