Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 60 von 96

Thema: Kettenöler - Totaler "Dreck"...

  1. #49
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bad Cannstatt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.566
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Keine CBF
    Eins langt
    Zubehör
    Heizgriffe, Bordsteckdose, Kettenschutz aus Metall.
    Zitat Zitat von HausHH Beitrag anzeigen
    Hallo Mars,

    was genau ist f?r Dich die Ursache des Problems?
    Fahren mit Ketten?ler allgemein?
    Fahren mit CLS200?
    Fahren mit Dual Injector allgemein?
    Kombination aus Dual Injector mit beliebigem Ketten?ler?
    Kombination aus Dual Injector mit CLS200?
    Fahren bei Regen oder Schmutz auf der Strasse allgemein?

    Etwas genauer darf es gerne sein, denn ich sehe ehrlich gesagt schon Vorteile, wenn die Kette beidseitig geschmiert ist. Im Handbuch zum Po-Oiler ist das auch lang und breit beschrieben und man kann kaum anders, als dieser Empfehlung zu folgen.
    Aus meiner Sicht ist der Dual Injector von Scott aber nicht geeignet f?r diese Konfiguration, aber ich wei?nicht warum. Das Öl sollte sich doch nicht so stark unterscheiden. Warum hat keiner der Scottoiler-Fraktion hier im Forum dieses Problem und alle sind super zufrieden damit?

    Hat jemand den "Twin Nozzle" vom Pro-Oiler im Betrieb und kann hier seine Praxis-Erfahrungen mitteilen?

    Gru?
    Helge
    Hallo Helge,

    das Problem f?r mich ist, das zusammenbauen unterschiedlicher Teile die nicht auf einander abgestimmt sind !

    Ich w?rde nur die Originalteile vom Hersteller verwenden die er vorschreibt und mich nicht auf irgendwelche Empfehlungen von anderen einlassen, nicht im meinem Motorrad.
    Ich w?rde nur Teile vom Hersteller einbauen die er vorschreibt, den sonst ist das mit der Haftung ein riesen Problem !

    Und , wenn ich Probleme h?tte w?rde ich mal beim Hersteller nach fragen warum das so ist!

    Frag doch mal beim D?ssenhersteller nach!

    Noch einen sch?nen Tag !
    Es grüßt euch Mars !!

    Aus Stuttgart:Froehlich3:

    :Mopedfahrer2:

  2. #50
    Mitglied Avatar von Bdu1
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    72666 Neckartailfingen
    Alter
    58
    Beiträge
    25
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Lieblingsmotorrad
    RC 30
    Zubehör
    Puig HR-Abdeckung, Pro-Oiler, Top-Saddlery Sitzbank, Wilbers Federbein, Spiegelverlängerung
    Zitat Zitat von HausHH Beitrag anzeigen
    Hat jemand den "Twin Nozzle" vom Pro-Oiler im Betrieb und kann hier seine Praxis-Erfahrungen mitteilen?
    Meine Frau und ich ebenso. Bei uns schmiert seit ca. 16Tkm ein PRO-Oiler die Kette (KCBF und VFR). Kann nur sagen bin absolut begeistert. Felge bleibt relativ lange sauber und das Öl l?sst sich viel leichter entfernen als das Kettenfett.
    Habe anf?nglich sehr hoch dosiert (Vorsicht ist besser als...) und deshalb zu der Zeit speziell an der KCBF u.a. einen ziemlich eingesauten linken Schwingenholm gehabt. Das Öl ist von der PUIG-HRA runtergetropft.
    War also ziemlich fett eingestellt. Trotzdem war die Felge sehr leicht sauberzukriegen. Lappen mit WD40 reicht. So Schritt f?r Schritt kommt man dann an den Punkt wo die Dosierung so runtergedreht ist, dass die Schmierung noch reicht aber keine "Sauerei" mehr entsteht.
    Freunde die einen Scotti fahren haben vergleichsweise mehr zu putzen.
    Denke mal das liegt echt an der Twin Nozzle weil sich damit die Dosierung ziemlich runterfahren l?sst und weniger vom Schmiermittel auftetragen wird.

    Habe bisher diverse Alternativen (PDL, HKS usw.) ausprobiert aber was mich bisher immer gest?rt hat ist die Tatsache, dass ich auf l?ngere Touren (nicht nur 1 Wo. oder so) immer gen?gend von dem Zeuch mitnehmen muss und wenn's regnet st?ndig nachschmieren... Jetzt reicht der Ölbeh?lter f?r mehr als 10TKm.

    Was mich am System PO begeistert - ich kann w?hrend der Fahrt die Dosierung anheben (wenn's regnet) und kann wieder verringern wenn's aufgeh?rt hat. Und weil der PO eine Pumpe hat ist die Au?entemperatur auch v?llig schnuppe.

    Was die Haltbarkeit der Kette anbetrifft kann ich nat?rlich noch keine Aussage machen aber Nachspannen musste ich bisher noch nicht. Auch nicht bei der VFR bei der durch die Einarmschwinge das Justieren der Kette beim Reifenwechsel entf?llt.

    Mein Fazit zum Thema Öler: Nie mehr ohne Öler - aber immer ohne Fett

    Gru?
    Bernd
    Moni (KCBF) + Bernd (RC 36)

    Unser Wohnort auf der Karte

  3. #51
    Eroberer
    Registriert seit
    20.06.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Orig. Hinterrad-Abdeckung, Ganganzeige, CLS200µ, Quicklock-Kofferträger und -Alurack, Kühlerschutz

    Bilder vom CLS200?

    Hallo zusammen,

    ich habe meinen HH jetzt den Dualinjector wieder abbauen lassen und daf?r neu besorgtes CLS-Endmaterial anbauen lassen. Ich trau aber dem Frieden noch nicht ganz, da die Mechaniker eben meistens Scott-Oiler anbauen.

    Was mir aufgefallen war: der Öl-Auslass ist nicht auf 7-Uhr-Position wie in der Installationsanleitung geschrieben, sondern eher auf halb 6. Die Öffnung liegt auch nicht direkt auf dem Kettenrad auf, sondern ist eher abgeschr?gt, so da?der Öltropfen an der Schr?ge entlang auf das Kettenrad gleitet. Ich habe aber ausserdem den Eindruck, da?das eigentliche Endst?ck genauso aussieht wie das alte vom Dual-Injector.

    Ich w?re begeistert, wenn mir jemand von seinem CLS200-Endst?ck ein oder zwei Fotos schicken k?nnte, damit ich mir mal ein Bild von dem urspr?nglichen Original-Material machen kann und mit meiner Version vergleichen kann.

    Merci vielmals und immer eine Hand breit Asphalt unter dem Pneu.

    Gr?sse aus Hamburg
    Helge

  4. #52
    Eroberer Avatar von Anybody
    Registriert seit
    21.07.2008
    Ort
    Wietzendorf
    Alter
    46
    Beiträge
    65
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    Piaggio SKR 125,
    Lieblingsmotorrad
    MZ ETZ 251

    zufrieden

    Hallo ...
    als Kurze Bemerkung...
    Scottoiler ?lt bisher ohne Prbleme....3000km

  5. #53
    Kaiser Avatar von Oberpfaelzer
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Schwarzach bei Nabburg
    Alter
    54
    Beiträge
    1.391
    Motorrad CBF
    Keines
    Farbe
    Pearl Cool White (with stripe) 2009
    Keine CBF
    CBF 1000 SC 64 Pearl Siena Wihte
    Lieblingsmotorrad
    Africa Twin
    Servus Haus HH

    Ich denk mal das Endst?ck ist jetzt richtig angebaut. ob es auf sieben Uhr oder halbs uhr steht uis meiner meinung nach relativ egal.
    Wichtig ist das das Endst?ck schr?g abgeschnitten ist und am Ritzel anliegt ...sich somit durch Fliehkraft das Öl auf die Kette begiebt usw.
    Bei mir funktioniert das ganze super, musste noch nie irgendwie die D?se sauber machen. Einmal im Jahr Kette und Ritzel sauber reinigen dabei die D?se kontrollieren und gut ist die Sache.
    Bisher alles ohne Problem....eben das Schlauchgewirr sauber verlegt und gut ist.
    Ausserdem m?ssten auf der Homepage von Heiko H?belt irgendwo auch Fotos vom Einbau zu sehen sein.

    Servus
    Herzliche Grüße Sonja und Hans


    www.bayerwaldtour.de

  6. #54
    Haudegen
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    9621 Oberhelfenschwil Schweiz
    Alter
    59
    Beiträge
    551
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200
    Lieblingsmotorrad
    BMW 1200 GS
    Zubehör
    Heizgriffe,LSL Sturzpads; und in ca. 4Wochen Baggster Sitzbank.
    Zitat Zitat von Oberpf?lzer Beitrag anzeigen
    Servus Haus HH


    Ausserdem m?ssten auf der Homepage von Heiko H?belt irgendwo auch Fotos vom Einbau zu sehen sein.

    Servus
    hallo

    schaut mal hier die bilder dazu ,genau so montieren und es FUNZT ojne probleme.habe den CLS schon auf das masch. mit je knapp 40000km drauf.

    http://www.cls200.de/front_content.php?idcat=275

  7. #55
    Eroberer
    Registriert seit
    20.06.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Orig. Hinterrad-Abdeckung, Ganganzeige, CLS200µ, Quicklock-Kofferträger und -Alurack, Kühlerschutz
    Hallo Kutscher und Oberpf?lzer,

    danke f?r den Link und die Beschreibung.
    Ich kann auf den Bildern von Heiko H?belt leider das Ende, also die D?se an sich nicht genau erkennen bzw. die Öffnung sehen. Mich irritiert momentan, da?die Öffnung bei mir nach unten zeigt und ich frage mich, ob das so sein soll. Ich h?nge mal ein Bld an, das ich eben geschossen habe.

    Sollte die Öffnung nicht eigentlich zum Kettenrad hin gewandt sein, damit sozusagen der Plastik-Schlauch auf einem Ölfilm 'schwimmt'?

    Naja, immerhin scheint Öl rauszukommen und ich werde gleich in die Alpen aufbrechen. Mal schauen, wie sich das System die n?chste Woche schl?gt.

    Vielen Dank f?r die Hinweise und immer eine Hand breit Asphalt unter dem Pneu
    Helge aus Hamburg

  8. #56
    Haudegen
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    9621 Oberhelfenschwil Schweiz
    Alter
    59
    Beiträge
    551
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200
    Lieblingsmotorrad
    BMW 1200 GS
    Zubehör
    Heizgriffe,LSL Sturzpads; und in ca. 4Wochen Baggster Sitzbank.
    Zitat Zitat von HausHH Beitrag anzeigen
    Hallo Kutscher und Oberpf?lzer,

    danke f?r den Link und die Beschreibung.
    Ich kann auf den Bildern von Heiko H?belt leider das Ende, also die D?se an sich nicht genau erkennen bzw. die Öffnung sehen. Mich irritiert momentan, da?die Öffnung bei mir nach unten zeigt und ich frage mich, ob das so sein soll. Ich h?nge mal ein Bld an, das ich eben geschossen habe.

    Sollte die Öffnung nicht eigentlich zum Kettenrad hin gewandt sein, damit sozusagen der Plastik-Schlauch auf einem Ölfilm 'schwimmt'?

    Naja, immerhin scheint Öl rauszukommen und ich werde gleich in die Alpen aufbrechen. Mal schauen, wie sich das System die n?chste Woche schl?gt.

    Vielen Dank f?r die Hinweise und immer eine Hand breit Asphalt unter dem Pneu
    Helge aus Hamburg
    hallo

    die fl?che sollte auf dem kettenrad aufliegen dann stimmt es!

    MfG

    Kutscher

  9. #57
    Haudegen
    Registriert seit
    09.04.2006
    Ort
    9621 Oberhelfenschwil Schweiz
    Alter
    59
    Beiträge
    551
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW GS 1200
    Lieblingsmotorrad
    BMW 1200 GS
    Zubehör
    Heizgriffe,LSL Sturzpads; und in ca. 4Wochen Baggster Sitzbank.
    Zitat Zitat von kutscher Beitrag anzeigen
    hallo

    die fl?che sollte auf dem kettenrad aufliegen dann stimmt es!

    MfG

    Kutscher

    Ps: hier noch 2 bilder davon,habe die halterung etwas modefiziert weil mir das ganze etwas zu instabil war.

  10. #58
    Hallo,

    da ich die Beitr?ge schon eine ganze Weile mitlese schreibe ich auch mal was dazu.

    Wie schon beschrieben ist es absolut wichtig, dass die Schnittfl?che der D?se am Kettenrad anliegt und zwar mit ganz leichtem Druck. Die beste Position ist die kurz bevor die Kette auf das Kettenrad l?uft. Die Kette darf die D?se nicht ber?hren.
    Steht aber eigentlich genau in der Anbauanleitung, mit samt Bildern.
    Ich wei?aber auch, dass der Anbau der D?se ein beliebter Anbaufehler ist. Neben der falschen oder gar nicht gemachten Grundeinstellung eigentlich der h?ufigste Fehler.

    Ich arbeite ?brigens gerade in einer bebilderten Anbaucheckliste. da kann man nach dem Anbau dann schnell pr?fen ob alles passt. Nachteil ist nur, auch die Checkliste muss man lesen und damit haben leider viele Leute Probleme. Denn eigentlich steht schon alles genauestens in der Anbauanleitung, wenn man die beim Anbau Schritt f?r Schritt befolgt kann man eigentlich nichts falsch machen.

    Hier mal ein Auszug aus der demn?chst in jedem Set beiliegenden Fehlerkontrolle:

    6. Bei der Montage der D?se am Kettenrad werden die meisten Anbaufehler gemacht, daher diesen Schritt etwas ausf?hrlicher.
    Der letzte Halteklotz sollte m?glichst nahe zum Kettenrad hin an der Schwinge verklebt werden. Je l?nger und gerader das Endst?ck nach dem Halteklotz angebaut wird, desto instabiler ist es. Daher die D?se m?glichst kurz verbauen.
    Um die D?se m?glichst stabil zu montieren ist es erforderlich dem Stahldraht einen leichten Drall zu geben und die Kunststoffd?se auf etwa 25mm-35 mm zu k?rzen. Legen Sie die Schlauchleitung in den Halteklotz. und lassen Sie das Ende etwa 7-9 cm ?ber den Halteklotz ragen. Der Stahldraht sollte zu den beiden Klemmen zeigen, nicht in der W?lbung des Klotzes liegen. Schrauben Sie die Klemmung an, aber noch nicht ganz fest.
    Jetzt den Draht etwas nach unten biegen und ihm einen leichten Drall verleihen. Halten Sie den Halter mit der Schlauchleitung an die Schwinge und biegen Sie sich die Ölleitung so hin, dass die D?se an der Flanke des Kettenrades anliegt.
    Die D?se muss am Ende mit der Schnittfl?che an der Flanke des Kettenrades anliegen, das ist sehr wichtig und der h?ufigste Anbaufehler ?berhaupt. Das ist die einzige Anbauart die eine befriedigende und technisch korrekte Funktion gew?hrleistet. Schneiden Sie mit einem Seitenschneider die D?se entsprechend zurecht. Die D?se darf nur mit minimalem Druck am Kettenrad anliegen, sie darf ihre Position beim vorw?rts oder r?ckw?rts Drehen des Rades nicht ver?ndern, das ist entscheidend.
    Die abschlie?ende Positionierung und das genaue Ausrichten der D?se erfolgt aber erst nach dem Entl?ften und Einstellen des Systems.


  11. #59
    Administrator Avatar von Blaster
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    51
    Beiträge
    6.404
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    S1000RR
    Zubehör
    Nix :-D
    Die D?se muss am Ende mit der Schnittfl?che an der Flanke des Kettenrades anliegen, ...
    Beim Scottoiler sollte die Öffnung nach aussen zeigen. (laut Anbauanleitung)

    Gr??e
    Blaster
    Professionelles Sicherheitstraining gibt es hier
    Wer andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät
    Solltet Ihr anderer Meinung sein, bitte hier klicken.
    Mein neues Kurvenbratgerät

    CBF-1000 Wiki
    Hier nicht klicken!!

    ...

  12. #60
    Ich kenne die neuste Anbauanleitung nicht, aber Anfang der 90ziger stand das nicht so in der Scottoileranbauanleitung.

    Das macht auch keinen Sinn. Das Öl muss ja ?ber das Kettenrad in die Kette gedr?ckt werden. Wenn die Öffnung der D?se nach unten zur Kette zeigt, kann man zwar sch?ne Werbebilder machen nur der Fahrtwind wird den tropfen nach hintern rei?en und da wird er dann zersprengt.

    Allzeit gute Fahrt

    Heiko

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 16:57
  2. WARUM "die", "der" oder "das" ????
    Von Dantraeger im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 10:06
  3. Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 19:35
  4. Hallo ihr "Dicken" - hier kommt ne "Schlanke"!
    Von HM1 im Forum Neuvorstellung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 20:34
  5. "nebengeräusche" beim gepäcksystem - muss das sein?
    Von baerndy im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •