Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 12 von 33

Thema: Leder oder Textil?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Ludwigshafen
    Alter
    30
    Beiträge
    37
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Zubehör
    Bordsteckdose, MRA Scheibe, Sturzpads, SW-Motech Alu Rack

    Leder oder Textil?

    Hi,

    ich möchte mir eine neue Kombi zulegen, da ich bis jetzt nur so eine Billigkombi aus Textil habe von der Polo Hausmarke und mir nun was vernünftiges zulegen will.

    Kann mich aber nur schwer entscheiden.

    Leder
    -Besserer Abrieb als Textil
    -Protektoren verrutschen nicht

    Textil
    -günstiger als Lederkombi
    -heizt sich im Sommer nicht so auf
    -pflegeleichter
    -flexibler bei Gewichtszunahme (ja ich esse sehr gerne)

    Bin gespannt auf eure Meinunge.

  2. #2
    Administrator Avatar von dachi
    Registriert seit
    18.10.2008
    Ort
    59872 Meschede
    Alter
    45
    Beiträge
    2.470
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Hinterradabdeckung, Hurric Rac1, Tachoverkleidung Carbonlook,
    Ich bevorzuge Textil, finde mich damit über das ganze Jahr gesehen flexibler bei den unterschiedlichen Temperaturen.

    Dabei muss ich aber zugeben das mir der Vergleich zu einem Lederkombi fehlt da ich noch nie einen hatte
    Grüße

    Thomas & Gabi


  3. #3
    Eroberer Avatar von TAIFUN
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    BREMEN
    Beiträge
    74
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    GSX1100G
    Lieblingsmotorrad
    >1100 + Kardan
    MoinMoin

    Das Futterargument ist eigentlich das Stärkste, was Du aufzählst, muß ich so aus Erfahrung vermelden.
    ABER:
    selbst ich schaffe es, seit ein paar Jahren , meine Lederkombl vor den Kalorientierchen sicher zu schützen.

    ERGO:
    Leder ist Trumpf,
    auch, when the prize is higher.
    Nach zwei Abflügen - auf Autobahn mit Textil und Landstraße mit Leder - trage ich meine Textilkombi nur noch wenn es richtig kalt ist, und die Strecke recht kurz.

    Lederkombis gibbet aus mit Lochmuster, die Sind im Sommer nicht zu warm. Dazu noch teils mit Beschichtungen, die n kurzen Schauer gut abweisen.

    Das Einzige, was ich bei Leder regelmäßig bemängele - schicke sportliche Kombis, die es in die Angebote-Flyer schaffen, gibts meist nur bis Größe 58. Für normal gewachsene Norddeutsche is nux dabei.
    BERND

    TTRider 2nd + V4 / Routeconverter

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Ludwigshafen
    Alter
    30
    Beiträge
    37
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Zubehör
    Bordsteckdose, MRA Scheibe, Sturzpads, SW-Motech Alu Rack
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich eigentlich nur bei Temperaturen ab ca. 10 Grad Plus fahre.
    Ich bin nicht so der Winterfahrer. Habe einfach zu viel davor.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    Ludwigshafen
    Alter
    30
    Beiträge
    37
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Sword Silver Metallic
    Zubehör
    Bordsteckdose, MRA Scheibe, Sturzpads, SW-Motech Alu Rack
    Zitat Zitat von TAIFUN Beitrag anzeigen
    MoinMoin

    Das Futterargument ist eigentlich das Stärkste, was Du aufzählst, muß ich so aus Erfahrung vermelden.
    ABER:
    selbst ich schaffe es, seit ein paar Jahren , meine Lederkombl vor den Kalorientierchen sicher zu schützen.
    .
    Bedeutet es du hast die Kombi bewusst eine Nummer größer geholt oder ist sie einfach ein wenig dehnbar?

  6. #6
    Foren As
    Avatar von silentx
    Registriert seit
    26.12.2014
    Ort
    Bremen
    Alter
    50
    Beiträge
    83
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Hallo!
    Da ich auch schon Supersportler gefahren bin, ist es von Nachteil wenn dir bei über 250kmh die Hose flattert!
    Da ich längere Strecken fahre, habe ich bequeme Textilklamotten mit Lederbesatz und die ein bisschen verstellbar sind.

    Ob Leder oder Textil ist nicht sooo entscheidend, wenn man ein bisschen Geld ausgeben kann und will. Ich halte den Einsatzzweck für die wichtigste Frage.

    Gruẞ Frank

  7. #7
    Kaiser Avatar von Uwe Cologne
    Registriert seit
    31.07.2006
    Ort
    Cölle
    Alter
    62
    Beiträge
    1.441
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2006)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Sturzpäds Metisse, Navi Garmin 60Cx, SB-Lenker von ABM mit Pazzo Hebeleien Schrammen, Dellen.... mähtnix


    Leder ist teurer ?
    also Textil von RUKKA ist auch nicht billig
    ( da kann man Geld ausgeben - muß man aber nicht )

    Leder jibbet auch mit Memperane von Gorretex

    ich fahre immer mit Lederhose und Jacke......bei Regen mit einfacher Regenhose
    Dazu auch manchmal Textiljacke

    Lt. Statistik sind die Beine mehr gefährdet als die Arme,
    so beim nehmen einer Bodenprobe
    Grüße aus Köln
    Uwe mit Einzlitter
    "Et hätt noch immer jot jejange"

  8. #8
    Grünschnabel
    Registriert seit
    18.03.2013
    Alter
    53
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2011)
    Farbe
    Keine Angabe
    Zumal gute Textilsachen auch gutes Geld kosten.
    Ich persönlich habe 25 Jahre Leder gehabt, bei hochsommerlichen Temperaturen immer geschwitzt wie Sau, bei niedrigen im Frühjahr auch mal gefroren.
    Bin vor 5 Jahren auf Textil umgestiegen (auch weil meine Kumpels das schon länger gemacht hatten und mich immer "auslachten" wenn ich am fluchen war) und frage mich heute warum ich das nicht schon früher gemacht habe.
    Letztlich ist das eine Entscheidung, die jeder mit sich selbst ausmachen muss.

  9. #9
    Eroberer Avatar von TAIFUN
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    BREMEN
    Beiträge
    74
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    GSX1100G
    Lieblingsmotorrad
    >1100 + Kardan
    Zitat Zitat von Chr1s Beitrag anzeigen
    Bedeutet es du hast die Kombi bewusst eine Nummer größer geholt oder ist sie einfach ein wenig dehnbar?
    Leder dehnt sich immer etwas, je nachdem, wie es immer wieder "gestresst" wird.

    Leder ne Nummer größer kaufen, ist kontraproduktiv, det passt nicht wirdklich gut, und die Schutzfunktion wird herabgesetzt.

    Nein, ich habe seit der letzten unfallbedingten REHA mit integrierten Ernährungsberatung einfach mein Gewicht besser im Griff.
    BERND

    TTRider 2nd + V4 / Routeconverter

  10. #10
    Foren As Avatar von Elmo
    Registriert seit
    16.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    34
    Beiträge
    90
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    MRA Variotouringscheibe, H&B Motorsturzbügel, SW- Motech Spiegelverbreiterung/ Lenkererhöhung, Carbonoptikverkleidung auf der Instrumententafel, LSL Superbikelenker, Heizgriffe Daytona, Spritzschutz Hinterrad in Fahrzeugfarbe, Gelsitzbank, Ganganzeige Starlane „Engear“, Scottoiler, Bordsteckdose 12
    Mir fehlt ebenfalls der Vergleich zur Lederkombi. Um dir die Entscheidung leichter zu machen, kann ich dir als Tipp mit auf dem Weg geben, dich im Internet auf renommierten Seiten zu belesen. Dort wird oft die Leder- mit der Textilkombi verglichen.
    Grundsätzlich ist es jedoch so, das die sportlich Ambitionierten eher Leder tragen und der klassische Tourer eher Textil. Das hat die bereits schon genannten Gründe. Mittlerweile sind Textilkombis jedoch fast genau so gut (Abrieb) wie die Lederkombination, dank speziellen abriebfesten Materialien wie Codura.
    Mopped an, Welt aus!

  11. #11
    Foren Gott Avatar von Tbird
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.105
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    CB 1000 R SC 60 Bj. 2016
    Lieblingsmotorrad
    MV Agusta 750S
    Mahlzeit!
    Hab beides.
    Für die kurze Tour meist Textil, da schneller angezogen als Leder.
    Hier aber nur meine Dainese mit entsprechenden Protektoren an den wichtigen Stellen.

    Für längeres, "engagiertes" Unterwegssein Leder. Z.Zt. noch 2-Teiler von Schwabenleder oder Dainese.
    Auf Renne eh nur Leder.
    Bin mit Textil noch nie gefallen (knock on wood).

    Aber mit Leder...
    Meine Überzeugung:
    Unbedingt gute Passform beachten bei beiden!
    Gruß
    Tbird


    Wohin treibt es mich beim nächsten Mal?

  12. #12
    Foren Gott Avatar von Tbird
    Registriert seit
    22.11.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    2.105
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    CB 1000 R SC 60 Bj. 2016
    Lieblingsmotorrad
    MV Agusta 750S

    So kann es mit Leder aussehen

    Textil hätte ich da nicht anhaben wollenAnhang 2756620170507_102243[1].jpg
    Gruß
    Tbird


    Wohin treibt es mich beim nächsten Mal?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neonfarbe = gut sichtbar > Leder-Textil-Mix wie Mohawk?
    Von corry im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 13:09
  2. Leder oder Textil
    Von alfa159SW im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 11:40
  3. Leder- vs. Textil-(kombi)
    Von Stabby im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 12:12
  4. Textil vs Leder
    Von Adler im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 11:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •