Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 36 von 38

Thema: Schuberth C3 Limited

  1. #25
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    361
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Klär ich schon mit Polo.


    Gruß Jan

    Gepostet mit der Tapatalk Pro APP

  2. #26
    Doppel-As
    Avatar von Mercury
    Registriert seit
    08.05.2016
    Ort
    Maintal
    Alter
    38
    Beiträge
    125
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    CB 1300 SA
    Lieblingsmotorrad
    Hab Ich :-)
    Zubehör
    Honda Traveler Paket , Koso Multidisplay , Carbon Armaturentafel , Blaue Tachobeleuchtung ,
    Zitat Zitat von cougar-st220 Beitrag anzeigen
    Echt?! Bist du durch Mörfelden gefahren?

    Ich werde auf jeden Fall erst zu Polo gehen, denn dort ist er zumindest nochmal 50€ günstiger durch eine Rabattaktion.


    Gruß Jan

    Gepostet mit der Tapatalk Pro APP
    Jap, waren in Weiterstadt und auf dem Rückweg stand sie da, so verlassen und allein
    Grüße Paddy

  3. #27
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    361
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Zitat Zitat von Mercury Beitrag anzeigen
    Jap, waren in Weiterstadt und auf dem Rückweg stand sie da, so verlassen und allein
    Sie hat brav gewartet bis ich fertig mit arbeiten war, wie aktuell jeden Tag immer an der selben stelle.


    Zum Schuberth:

    Da Polo anscheinend nichts verkaufen will, war ich heute kurzer Hand bei Louis.
    Komisch, die haben den Helm sogar in allen Größen und Farben da!!!
    Bei Polo ist er entweder gerade verkauft worden oder in der nächsten Lieferung dabei. Selbst wenn ich ihn im Laden bestelle hab ich jetzt immer noch keinen.
    Tja blöd gelaufen für Polo, dafür gut für mich...und Louis.

    Zwei Größen anprobiert, den passenden + Pinlock mitgenommen und auf der Rückfahrt getestet. Sitzt gut, bequem, macht einen guten Eindruck.
    Der Fahrtest war allerdings erstmal sehr ernüchternd.
    Das Ding ist übelst laut!
    Absolut kein Vergleich zum Shoei Gt-Air.
    Das kann es doch nicht sein.
    Ich war kurz davor umzudrehen und den Helm zurück zu bringen.

    Kurz bevor ich dann zu Hause war habe ich auf der Landstraße mal probehalber den Spoiler der MRA Scheibe flach auf die Scheibe gelegt und ruhig wars auf einen Schlag.
    Also bleibt das Ding nun unten und somit der Helm leise. Fährt sich soweit gut so und man bekommt doch etwas mehr kühlenden Wind ab, der nicht störend wirkt. Werde das dann nochmal mit dieser Einstellung auf der Autobahn testen.

    Ich denke so ist dann sogar der Shoei noch ein gutes Stück leiser, aber der soll ja dann eh nur noch zusammen mit der Fireblade zum Einsatz kommen. So zumindest mein Plan.

  4. #28
    Eroberer
    Registriert seit
    05.03.2017
    Ort
    Oldenburg i.O.
    Alter
    66
    Beiträge
    67
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    - Koffer und TopCase mit TrägerSystem von Honda - Griffheizung - Ganganzeige - USB-Anschluss
    Was du über die Geräusche im C3 schreibst deckt sich mit meinen Erfahrungen. Ich habe mit dem C3 und verschiedenen Scheiben sehr viele Tests gemacht.

    Der C3 (andere Helme vielleicht auch) schließt am Hals nicht komplett dicht ab. Wenn man während der Fahrt die flache Innenhand unterhalb des Helmes an den Hals legt und diesen Spalt verschließt wird es sofort ruhig.
    Ich habe mir jetzt einen Schlauchschal zusammengewickelt und lege diesen zwischen Oberkante der Jacke und Helmunterseite. Und - ruhig ist es.

    Noch was:
    Auf den Fotos deiner Maschine habe ich gesehen, dass du die MRA-Scheibe in hoher Position angebracht hast. Dies hat wahrscheinlich auch bei dir zur Folge, dass die Abrisskante der Luftströmung und die Turbulenzen genau auf die Unterseite deines Helmes - wahrscheinlich auch auf dem Visier - liegen. Die flachere Einstellung des Spoilers bewirkt (meiner Meinung nach) eine Reduzierung der Breite der Abrissskante und der Turbulenzen. So habe ich meinen MRA und Spoiler auch eingestellt. Aber . . . ich würde an deiner Stelle die MRA-Scheibe auf die untere Position montieren. (Wie groß bist du?) Dann liegt die Abrisskante der Luftströmung ein paar Zentimeter weiter unten - unterhalb des Helms auf oberer Schulterhöhe. Und es wird noch einmal deutlich ruhiger.

    Gruß
    Fred

  5. #29
    Foren Gott
    Avatar von ZAMsChannel
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Maintal, Hessen
    Alter
    58
    Beiträge
    3.587
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Interstellar Black Metallic
    Keine CBF
    2 x CB1300 & MT-01 & noch 2 CBF1000
    Lieblingsmotorrad
    Abwechslung
    Zubehör
    Ab und zu ein Weibchen im Rücken :)
    Mein C3 hat unten am Kinnteil so einen dreieckigen Windabweiser angeclipst. Der ist entfernbar und möglicherweise nicht Lieferumfang bei der "Limited Edition". Ich bin noch nie ohne gefahren, habe also keinen Vergleich.

    Lärm (und Geschüttel) ensteht in erster Linie durch Turbulenzen, welche die Anbauteile am Motorrad erzeugen. Am leisesten ist mein (alter) C3 auf meinen nackten Maschinen. Deshalb habe ich auch die Serien-Scheibe meiner CB1300 um 5 cm gekürzt, nachdem ich verschiedene Längen und Anstellwinkel (Spoiler) probiert hatte. Nichts ist so gut und leise, wie ohne Scheibe zu fahren, aber die 5 cm Kürzung ist ein brauchbarer Kompromiß mit der Optik.

    Aber auch bei nackten Motorrädern muss man aufpassen. Bei der MT-01 ist das Navi etwas ungünstig angebracht, sodass es auch schon wieder etwas mehr Lärm erzeugt. Es macht also durchaus Sinn, außer am Helm, auch an den Anbauten zu experimentieren.
    Gruß, Martin

    Meine Filme auf YouTube: ZAMsChannel

    http://www.ZAMsChannel.de
    Info[ät]ZAMsChannel.de

  6. #30
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    361
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW
    Ja, die Abrisskannte wegzunehmen und flach auf die Scheibe zu legen brachte schon wirklich viel, zumindest auf der Landstraße.
    Wie gesagt, ich teste es mal auf der Autobahn und schaue dann ob ich noch was verändern muss an der Scheibe.

    Aber zumindest schonmal gut zu wissen das es einigen so geht.
    Mal sehen was am Ende bei rauskommt.

    Zumindest habe ich gestern das Interphone FMC3 das ich noch liegen hatte eingebaut.
    Ging ganz gut. Es muss also nicht immer das teure Schuberthsystem sein!


    Gruß Jan

    Gepostet mit der Tapatalk Pro APP

  7. #31
    Eroberer
    Registriert seit
    05.03.2017
    Ort
    Oldenburg i.O.
    Alter
    66
    Beiträge
    67
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Zubehör
    - Koffer und TopCase mit TrägerSystem von Honda - Griffheizung - Ganganzeige - USB-Anschluss
    wie wird denn das Bedienteil des Interphone FMC3 am Helm befestigt? Muß man den Bügel des Kragenteils (Akustikkragen) an dieser Stelle aus der Führung in der Helmschale rausholen?

    Gruß
    Fred

  8. #32
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    361
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW

    Schuberth C3 Limited

    Zitat Zitat von Fred_L Beitrag anzeigen
    wie wird denn das Bedienteil des Interphone FMC3 am Helm befestigt? Muß man den Bügel des Kragenteils (Akustikkragen) an dieser Stelle aus der Führung in der Helmschale rausholen?

    Gruß
    Fred

    Man hat 2 Möglichkeiten.

    1. Möglichkeit wäre mit dem mitgelieferten Klemmhalter. Dazu müsste man dann, wie du schon geschrieben hast, den Kragen entfernen oder ausschneiden. Das fand ich nun dann doch etwas suboptimal.

    Ich habe Möglichkeit 2 gewählt und das Bedienteil mit dem mitgelieferten Klebepad an den Helm geklebt. Macht bisher einen sehr haltbaren Eindruck.

    Ich muss schon sagen, es ist wirklich sehr viel im Universal Lieferumfang enthalten. Verschiedene Microphone für Integral oder Klapphelme, verschiedene Halter, diverse Ersatzteile.
    Es passt sehr gut in den C3 und kostet nur ein Bruchteil des Schuberthsystems.
    Man muss nur schauen wo genau man die Steckverbindungen platziert damit sie nicht drücken.


    Gruß Jan

    Gepostet mit der Tapatalk Pro APP

  9. #33
    Foren Gott Avatar von Oerst
    Registriert seit
    08.12.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.070
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    GS
    Lieblingsmotorrad
    hannisch
    Zitat Zitat von Maiki Beitrag anzeigen
    Das mit dem "automatischen Runterklappen" des Visiers (C3) bei ca. 70 km/h war bei mir auch so.
    Abhilfe schafft da eine Gummidichtung aus dem Baumarkt. 56mm außen, 46 Innendurchmesser und 2mm Stärke.
    Kannst Du mir das nochmal erklären?

    Ich verstehe die Zahlen nicht... 56-46 sind 1cm... Wo ist das auf dem Bild?
    --
    nous sommes unis

  10. #34
    Foren Gott
    Avatar von Lunatic
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Langen, Hessen
    Alter
    50
    Beiträge
    2.180
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Keine CBF
    Majesty 125 = Stadtflitzer
    Lieblingsmotorrad
    Lieber Sonne...
    Zubehör
    Fast gar nix ... :-))) !
    " Ich verstehe die Zahlen nicht... 56-46 sind 1cm... Wo ist das auf dem Bild? "

    Vielleicht so: Hilft es Dir wenn ich Dir den Hinweis "O-Ring" platziere ... ?!?

    Siehe Bild / Beitrag Maiki ... - -

    PS: Das Visier hat 2 Aufnahmen ... (sicher ist sicher ... )
    "Wer fragt, ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt, ist ein Narr sein Leben lang."
    Konfuzius


    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt."
    Albert Einstein


  11. #35
    Routinier Avatar von cougar-st220
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Mörfelden-Walldorf
    Alter
    37
    Beiträge
    361
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2008)
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Einige
    Zubehör
    Neulackierung in Graphit Schwarz metallic Honda Griffheizung Honda Koffer Schwarze Hebel Komfortsitzbank Top Sellerie Scotoiler MRA Spoilerscheibe Wirth Gabelfedern Wilbers Federbein Hinterradabdeckung Puig Ganganzeige in Tacho integriert 5Stars Zusatzverkleidung Superbikelenker TRW

    Schuberth C3 Limited

    Also hier mal meine Eindrücke nach einigen Touren.
    Im direkten Vergleich mit meinem Shoei GT-Air:

    Der Helm ist wirklich super praktisch was das an und ausziehen mit Brille angeht.
    Bequem ist er auch.
    Das Visier macht was es soll, konnte kein Geschwindigkeitsabhängiges selbstverschließen feststellen.
    Das Pinlock ist gut, macht was es soll.
    Ebenfalls ist der Helm gut geeignet für den Einbau eines nicht originalen Schuberth Intercom.
    Klappfunktion und Sonnenblende sind leicht mit Handschuhen zu bedienen.
    Die Kopfbelüftung ist gut.

    Negativ ist mir da leider die Lautstärke aufgefallen. Im Vergleich zum Shoei GT-Air ist er auf jeden Fall lauter, vor allem ab 100KM/h.
    Die Visierbelüftung ist etwas zu stark, so das es immer sehr in die Augen zieht. Mit der Zeit wirds Unangenehm. Das ist beim Shoei GT-Air auch angenehmer.

    Fazit:
    Ich würde also sagen das er schon eine positive Kaufempfehlung wert ist, allerdings nur für den Angebotspreis von 299€.
    500€ hätte ich nicht dafür bezahlt!
    Da hätte ich mir dann doch mehr erwartet von so einen Namhaften Hersteller wie Schuberth.


    Gruß Jan

    Gepostet mit der Tapatalk Pro APP

  12. #36
    Foren As Avatar von Bert
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    89
    Motorrad CBF
    CBF 1000 (2007)
    Farbe
    Quasar Silver Metallic
    Zubehör
    Handwindabweiser, Schunk-Feststoffschmierung
    Hallo,
    wenn es an den Augen zieht, ist das Visier nicht richtig geschlossen, das muss mit einem deutlichen Klack einrasten, einfach dasVisier runter ziehen reicht nicht. Das habe ich anfangs auch nicht gewusst.
    Gruß Bert

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C3
    Von tomw im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 11:05
  2. Schuberth S1/C3
    Von DaWolf im Forum Bekleidung, Helme und Gepäck
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 16:33
  3. CBF 1000 A8 Limited Edition
    Von Kojak im Forum Small Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 13:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •