Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wer hat erfahrungen mit E-Bike (Pedelec) ?

  1. #1
    Foren Gott
    Avatar von franky62
    Registriert seit
    09.01.2007
    Ort
    Hagen im Bremischen OT Wittstedt
    Alter
    55
    Beiträge
    3.066
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Keine CBF
    BMW R 1200 RS ab März 2016
    Lieblingsmotorrad
    BMW R 1200 RS

    Wer hat erfahrungen mit E-Bike (Pedelec) ?

    Hallo Leute;

    habe mir gerade ein E-Bike (Pedelec) gekauft. Schon größere Touren mit 70-80 Km durchgeführt. Ist ein Kalkhoff Agattu 25 KMH 18A und war richtig teuer.

    Wer hat Erfahrungen mit Pedelecs ?
    liebe Bikergrüsse von franky62
    aus Bramstedt-Wittstedt bei Bremerhaven !!!

  2. #2
    Haudegen Avatar von Tjunrayder
    Registriert seit
    15.09.2010
    Ort
    Tutzing (am Starnberger See)
    Alter
    66
    Beiträge
    711
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Farbe
    Keine Angabe
    Lieblingsmotorrad
    Hab ich schon
    Zubehör
    Vui zvui
    Zitat Zitat von franky62 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute;

    habe mir gerade ein E-Bike (Pedelec) gekauft. Schon größere Touren mit 70-80 Km durchgeführt. Ist ein Kalkhoff Agattu 25 KMH 18A und war richtig teuer.

    Wer hat Erfahrungen mit Pedelecs ?
    Wieso E-Bike??? Ich habe ein Super CBF-Bike!!!
    T.
    [SIZE=3][FONT=Times New Roman][COLOR=Indigo][B][FONT=Book Antiqua][FONT=Franklin Gothic Medium][/FONT][/FONT][/B][/COLOR][B][FONT=Book Antiqua][FONT=Franklin Gothic Medium][FONT=comic sans ms][COLOR=#4b0082]Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und die Weisheit das Eine vom Anderen zu unterscheiden.
    [/COLOR][COLOR=#b22222]
    Unterschied zwischen Religion und Spiritualität:
    Der gläubige Mensch glaubt an Gott,
    der spirituelle Mensch hat ihn erfahren.
    [/COLOR][/FONT][/FONT][/FONT][/B][/FONT][/SIZE]

  3. #3
    Papst
    Gast
    Unter E-Bike versteh ich nen Motorrad mit Elektroantrieb. Das wäre mal ne Alternative...

  4. #4
    Stammtisch Mod Avatar von Thunderbird
    Registriert seit
    15.06.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    448
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Nightstar Black 2009
    Welche Erfahrung meist Du???

    mit dem Akku,
    Preis ist relativ,

    Hat in der Tour Zeitschrift ganz gut abgeschnitten.
    Ich mag nur keine Einrohr Rahmen.

    Ich bin auf der letzten EUROBIKE so ziemlich alles gefahren.
    Rächtschiebfäla erhöhn dei aufmercsamkeid

  5. #5
    König Avatar von Mikof
    Registriert seit
    01.11.2006
    Ort
    Dreieich
    Alter
    62
    Beiträge
    757
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    CB-1300 AS

    Lächeln Pedelec 2017

    Aus aktuellem Anlass greife ich diesen fünf Jahre alten Fred wieder auf, denn seit letzter Woche bin ich stolzer Besitzer dieses Pedelecs: www.r-m.de/de/e-bike/charger-mixte/charger-mixte-gt-nuvinci/#17Z20_040105. Grund war neben der aktuellen Fertigstellung eines neuen Radwegs genau in Richtung meiner Arbeitsstelle auch die Förderung der Fitness, die ich mir durch zwar elektrisch unterstütztes, aber eben auch muskelgetriebenes Pendeln (täglich 2x 16 km) verspreche. Und bei allen Vorteilen meiner CB-1300 (bzw. der vorherigen CBF) hat auch das Radeln durchaus seinen Reiz, wenn auch innerhalb deutlich kleinerer Aktionsradien.

    Ich werde dem CBF-Stammtisch Rhein-Main natürlich weiter die Treue halten, interessiere mich aber auch dafür, ob es inzwischen weitere hier aus dem Forum gibt, die sich neben benzingetriebenen auch mit E-Bikes beschäftigen, in Ergänzung zum pedelecforum.de, wo ich mich ebenfalls registriert habe. Das neue Teil macht jedenfalls so richtig Laune ...

    Gruß aus Dreieich

    Mike

  6. #6
    Tripel-As Avatar von sommerwind
    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    München
    Alter
    54
    Beiträge
    176
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2014)
    Farbe
    Pearl Siena Red
    Lieblingsmotorrad
    CB650F
    Zubehör
    Heizgriffe IXS, Sturzbügel, Koffer/-träger H&B, Navi Zumo 660, Evo Daypack
    Mein Mann und ich sind seit Mai mit je einem Pedelec (Raleigh) dabei.
    Die Pedelecs ersetzen nicht das Fahrrad, sondern das Auto für mittlere Strecken, z.B. zur Arbeit (2x13 km pro Nase).
    Die Stadt München fördert (Förderprogramm Elektromobilität in München), was ich sehr gut finde.
    Freude macht das Fahren auf alle Fälle. Der Arbeitsweg beträgt konstant mit allen möglichen und unmöglichen Ampelschaltungen 35 Minuten.
    Bei Auto schwanken die 13 km zwischen 23 Minuten (im günstigsten Fall) und 1 Std. 10 Minuten (im Berufsverkehr).
    Auch kommt man nicht verschwitzt in der Arbeit an

    Was nervt: Für den "normalen" Radweg ist man zu schnell unterwegs, für die Straße zu langsam.
    Das Radwegenetz in München ist nicht gut.
    Auch ist die Versicherung für die Pedelecs sehr teuer. Man muss sich erkundigen,
    nicht jede Hausratversicherung nimmt diese Räder automatisch in die Versicherung auf.
    Da der Anschaffungspreis jedoch recht hoch ist, haben wir die ersten 3 Jahre die Räder versichert.
    Dann werden die Karten neu gemischt.

    In Kürze fährt das Pedelec mit meinem Mann nach Norwegen zu unserer Tochter.
    Mal sehen, wie es sich bewährt. Die Akkulaufzeit könnte etwas länger sein.
    So wird es interessant, wie sich Strecken von 100-120 km pro Tag bewältigen lassen.
    Bisher waren es eher "Sonntagsausflüge" (60-70 km) und der Arbeitsweg, die gefahren wurden.


    Ich fahre so großen Strecken lieber mit der 1000er (Richtung Süden).

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    09.02.2014
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    40
    Motorrad CBF
    Keine CBF 1000
    Keine CBF
    CB 1100 RS
    Hi,
    bin letztes Jahr im Sommerurlaub in den Bergen mit solch einem Teil (geliehen - Mountain-Bike von Bulls und 500 Wh Akku, 250 W Bosch Motor) gefahren und war überrascht, welche Steigungen man damit schon fast mühelos raufkommt. Hier in der Ebene brauche ich sowas nicht, aber je nach Terrain ist dies schon eine tolle Unterstützung.
    Die Kiste sollte damals aber auch fast 5.500,- EUR kosten. Da war dann "das brauche ich nicht" recht schnell manifestiert.
    Was ich nicht leiden mag, sind die Dinger mit dem Akku auf dem Gepäckträger und Körbchen vorne dran gepaart mit tiefem Durchstieg. Die Dinger sehen sowas von sch... aus. Da fahre ich mein 20 Tageskilometer lieber mit dem herkömmlichen Bike - man soll sich ja anstrengen (-:

    Andreas

  8. #8
    Grünschnabel
    Registriert seit
    08.08.2017
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    2
    Motorrad CBF
    CBF 1000F (2015)
    Farbe
    Highland Green Metallic
    Zitat Zitat von andreasheller Beitrag anzeigen
    Hi,
    bin letztes Jahr im Sommerurlaub in den Bergen mit solch einem Teil (geliehen - Mountain-Bike von Bulls und 500 Wh Akku, 250 W Bosch Motor) gefahren und war überrascht, welche Steigungen man damit schon fast mühelos raufkommt. Hier in der Ebene brauche ich sowas nicht, aber je nach Terrain ist dies schon eine tolle Unterstützung.
    Die Kiste sollte damals aber auch fast 5.500,- EUR kosten. Da war dann "das brauche ich nicht" recht schnell manifestiert.
    Was ich nicht leiden mag, sind die Dinger mit dem Akku auf dem Gepäckträger und Körbchen vorne dran gepaart mit tiefem Durchstieg. Die Dinger sehen sowas von sch... aus. Da fahre ich mein 20 Tageskilometer lieber mit dem herkömmlichen Bike - man soll sich ja anstrengen (-:

    Andreas
    Dieselbe Erfahrungen - schnell un mühelos!

Ähnliche Themen

  1. New Bike
    Von Hondanut im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 14:03
  2. Kabelquerschnitt für Überbrückung -> Bike to Bike
    Von BomST im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:00
  3. Bike - Bike Funk
    Von Bandaluse im Forum Allgemeines / Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 22:43
  4. Big Bike
    Von joschy im Forum Small Talk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 06:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •